1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitung für Anfänger Rooten + Rom Desire deutsch

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von WiRsindDi3BorG, 21.07.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WiRsindDi3BorG, 21.07.2010 #1
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    (bitte wenn hier was falsch sein sollte bitte gleich posten - DANKE!)

    Hallo,

    ich hab mal nachgeschlagen es gibt KEINE AKTUELLE Anleitung fürs Rooten und Rom neu aufspielen,

    immer nur ewige lange treats (schnell o.t. ) aber nix kompaktes und wenn dann ist es in englisch.

    Also für Neueinsteiger oder Leute die schlecht Englisch sprechen ein Graus !

    ( da ich immer wieder
    höre ich würde gern rooten trau mich aber nicht - dabei kann es doch so einfach sein aber anstatt einfach mal auch erklären was damit gemeint ist, muss jeder gleich mit den "Fachbegriffen" brüsten,
    ich kenn das gut aus eigener Erfahrung - das man KEIN Plan hat ^^.)

    Das macht es für Anfänger echt hart aber das wird hier geändert !!! ;P

    So ... (root)en hat leider nix mit Bier zu tun :) ... auch die wip(p)e ist keine Schaukel und ich dachte das heisst Android und nicht ->nandroid<- :) ... das könnte man noch länger so weiter machen...^^
    aber starten wir einfach mal.

    1.Rooten ( also sein Handy befreien, so das man quasi ALLE rechte zum verändern von Einstellungenund Software hat, so wie ein Admin am PC so kann ich Software nutzen die vorher Tabu waren und ein neus ROM
    (wenn man so will das "Betriebssystem" vom Handy) neu aufspielen.)

    - Am einfachsten Rootet man im Moment mit unrevoked einfach auf der Seite auf das Desire
    klicken und
    die Software für sein System wählen! Am einfachsten ist dies mit der Linux Live CD.

    - Diese Version von Linux (Ubuntu) hier laden:
    Alle Versionen von Ubuntu @NETZWELT.de
    einfach seine version aussuchen 32 oder 64 bit :)
    Wenn man die geladen hat dauert je nach internet(5-15 min) als image brennen.(zb mit nero oder ashampoo)

    - Dann linux(ubuntu) CD einlegen nach kurzer Zeit bekommt man die Wahl installieren oder als Live CD testen
    natürlich testen (so ist es nicht installiert sondern lädt nur von der CD)- entsprechend noch deutsch als sprache wählen und starten.

    - Wenn man dann in Ubuntu ist bitte erst jetzt den link oben benutzen, um Unrevoked zu downloaden für Linux.
    (das man vorher noch schnell das Internet (nur bei W-lan) oben in der leiste starten muss sollte klar sein :) )

    - nach dem Download muss die Datei entpackt werden:
    dazu oben am desktop auf den reiter - orte und dann- downloads
    hier auf die datei reflash.tar.gz mit rechts klicken und auf -> Hier entpacken.

    - so nun zum eigentlichen root vorgang: oben am desktop auf den Reiter -Anwendungen dann -zubehör dann -Terminal klicken.
    im Terminal folgendes eingeben und bitte auf exakte Schreibweise (leerstelle groß klein schreibung) achten:

    sudo /home/ubuntu/Downloads/reflash

    jetzt started Unrevoked 3 nun noch das Desire anschliessen und das Programm machen lassen bis -Done!- im Fenster steht.

    So dann mit Trackball vom Desire denn Reboot bestätigen und GZ ihr Desire ist geRooted :) !

    Man erkennt es daran das im Menü nach dem Restart ein Icon(ein kleiner Sniper) mit dem Namen "Superuser Genehmigung" steht.

    Es hat sich also nix weiter an eurem System getan es ist so wie vorher nur das ihr jetzt z.b. ein Backup eures derzeitigen
    ROMs machen könnt oder ein neues einspielen.

    Am besten erstmal sichern das ist ganz einfach:
    - Desire ausschalten
    - Lautstärke taste an der Seite nach unten drücken halten und das Desire einschalten.
    - Jetzt ist man im Telefon Menü da steht dann untereinander -Fastboot-Recovery-Clear Storage-Simlock
    - Bitte mit der Lautstärke Taste auf -RECOVERY- und mit Einschalt Taste bestätigen
    - nun seit ihr im -> ClockworkMod Recovery <- (schon öfter gelesen das isses ;P)

    da gibts jetzt mehere optionen:

    - reboot system now ( startet das Desire neu, einfach mit eurem Trackball bestätigen )

    - apply sdcard:update.zip ( z.b. um App2SD dazu installieren oder ein update )

    - wipe data/factory reset ( bitte bevor man neues ROM aufspielt den Punkt erledigen löscht alle alten Daten.)

    - wipe cache partition ( bitte bevor man neues ROM aufspielt den Punkt erledigen löscht alle alten Daten.)

    - install zip from sd card ( anklicken wenn man vorher ein ROM auf SD-Karte gespeichert hat und updaten(eventuell auch ein sogenanntes
    Radio sonst gibts kein telefon oder inet empfang mehr, steht aber immer bei den roms dabei ob man ein neus braucht.)

    - nandroid (macht eine Sicherung eures aktuellen ROMs anklicken -backup bestätigen und er sichert auf eure sd-karte
    zum wiederherstellen einfach auf restore und erspielt die gesicherte ROM wieder aufs Desire.)

    - partitions menu ( erstellt neue partitionen auf eurer SD-Karte wird dabei aber gelöscht also vorher Daten sichern :)
    braucht man um App2SD zu installieren damit man aps auf SD-Karte sichern kann.

    - advanced



    Jetzt muss jeder selber wissen ob er mit seinem vorhanden ROM auskommt und die neu Freiheit so nutzt oder mit einem neuen ROM.
    Durch das Rooten hat man so kein Garantie Anspruch ausser man installiert wieder ein offizielles HTC ROM damit sind dann auch wieder
    die "superrechte" weg, genauso wenn das offizielle update 2.2 von HTC kommt und man installiert es, ist der Superuser auch wieder weg.
    ( aber das Desire ist wieder bereit zum einschicken wenn mal was Defekt sein sollte ;) )

    GRuß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.2010
    stephan74, foxi, snoop666 und 7 andere haben sich bedankt.
  2. GT725, 21.07.2010 #2
    GT725

    GT725 Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    15.05.2010
    sorry aber viel zu Kompliziert
    Hier gehts einfacher ohne Live CD oder sonstigen kramm
    Anleitung auf deutsch

    wozu also soviel text?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  3. WiRsindDi3BorG, 21.07.2010 #3
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    @GT...

    was soll ich zu dir sagen ... besser gar nix. :(
    Es geht hier um Leute die absolut
    neu sind und noch keine Ahnung haben aber trotzdem rooten wollen und dabei
    nix falsch machen wollen, dazu diese Anleitung!

    Mir gings am Anfang auch so und hätte gerne was für "doofe" gehabt
    gabs aber nicht und wenn man die begrifflichkeiten nicht kennt ist das super.

    Da mich schon mehr leute gefragt haben ... tat ich es
     
  4. StefanG1, 21.07.2010 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Leute die keine Ahnung haben sollten nicht an dem os rum spielen. Wer sich ordentlich ein liest, der kennt sich aus und braucht keine Anleitungen für dumme
     
    Modjo bedankt sich.
  5. WiRsindDi3BorG, 21.07.2010 #5
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    @gt & @stefan

    ja weil ihr pappnasen ja von anfang an bescheid wusstet ... haltet euch doch einfach aus diesem treat raus als nur den hier nur zu zu müllen ihr ..pieep ...

    zitiere aus anderem treat:

    "desire ist jetzt gerootet, keine wirkliche ahnung wie und das djdroid froyo beta 1.1 hab ich auch drauf. bin sehr zufrieden bis auf dass es manchmal neu tartet, das gehört aber eigentlich nicht hierer.

    für revoked 3 oder wie's heißt war ich jedenfalls zu doof.

    thx trotzdem und bis bald"

    also haltet euch einfach raus !!!
     
    kopfsache bedankt sich.
  6. Deerhunter, 21.07.2010 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Falsches Forum - bitte nach Root verschieben.
    Ich sehe es genau wie StefanG1. Wer rootet, sollte zumindest Grundkenntnisse haben. Ansonsten ist anschließend das Gejaule wieder groß, wenn's in die Hose geht.
    Der Hinweis auf einen möglichen Garantieverlust kann in dem Fall nicht groß genug sein, zumal nicht in jedem Fall eine Wiederherstellung möglich sein wird, d.h. die Garantie ist dann definitv endgültig weg, wie z.B. bei dem Hongkong-TestROM.
     
    Modjo und H1Chris haben sich bedankt.
  7. telefonmann, 22.07.2010 #7
    telefonmann

    telefonmann Threadstarter Gast

    Wer im Keller sitzt, sollte nicht mit Clowns werfen.
    Dass Du helfen willst, ist löblich; beachte nur die Konventionen und fluche zumindest im richtigen Unterforum.
     
  8. WiRsindDi3BorG, 22.07.2010 #8
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    @telefonmann

    ja stimmt das unterforum is leider falsch :( ... kann ja ein mod. noch verschieben !

    Wenn man nicht richtig hinguckt wo man grad ist ^^ ...^OO^ <-aufsetzen!
    Aber das kann ja den oberen Mitrednern bestimmt NICHT passieren wenn
    man so "gut" ist wie die ^^...

    ... ja man sollte sich einlesen und GENAU DAS kann man hier tun.

    Ich reg mich schon wieder .........BlUtHoChDrUcK ;P

    GRuß
     
  9. WiRsindDi3BorG, 22.07.2010 #9
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    Hallo Moderator bitte mal verschieben und schliessen brauch keine
    weiteren kommentare dazu .

    DANKE

    Ist ja nur eine Anleitung
    .
     
  10. GT725, 22.07.2010 #10
    GT725

    GT725 Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Brauchst du Beiträge oder wieso kennst du keine Editir / Ändern Funktion? Doppelposting sind schon was feines, des weiteren wieso sagst du du braucht keine weiteren Kommentare dazu?dann schreib doch nicht erst was ins Forum wen du es im Grunde eh nur für dich haben willst und andere dazu nix sagen dürfen

    Und Blind sind die Mods hier bestimmt auch nicht ;-)
     
  11. WiRsindDi3BorG, 22.07.2010 #11
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Threadstarter Gast

    @GT725

    kp was du willst :confused:... aber wenn ich hier mal Dieter Nuhr zitiere:

    "Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten!"

    GRuß :D
     
  12. Ortonplayer, 22.07.2010 #12
    Ortonplayer

    Ortonplayer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2010
    ich finde es nett das du so eine anleitung reinschreibst, lass dich nicht von den pro`s ärgern:D
     
  13. eelay, 22.07.2010 #13
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich verstehs nicht warum dem hier alle ans Bein pissen?!

    Er hat ne Anleitung geschrieben, na und? Aktuell ist das in den Stickies im root Bereich wirklich nicht und wenn man nicht weiß nach was man suchen soll dann fiindet man das aktuelle auch schwer.
    Ihr habt das rooten bestimmt nicht selbst rausgefunden, sondern auch eine Anleitung, die euch irgendwer geschrieben hat, benutzt. Also seid froh, dass euch das Rooten ermöglicht wurde und gönnt es denjenigen, die es dank einfacheren Methoden auch schaffen.
     
    Sammy13 bedankt sich.
  14. zander1111, 22.07.2010 #14
    zander1111

    zander1111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.06.2010
    @ WiRsindDi3BorG

    ich bin Dir auf jeden Fall sehr dankbar für diese hilfreiche Anleitung.

    Warum einige der sogenannten Profis hier den Thread nieder machen müssen ist mir ein Rätsel.

    Aber vielleicht ist er ja nur nicht von denen.

    Dann kann ich es verstehen.:D

    Wenn man sich bei jedem Problem stundenlang einlesen und Fachbegriffe nachblättern muss um zu einer Lösung (und die ist dann auch noch fragwürdig) zu kommen, macht es einfach keinen Spaß.

    Und für Fragen ist ein Forum ja auch gedacht. Wem das nicht passt, der kann sich ja ein Forum suchen in dem nur allwissende Profis sind die keinerlei Fragen haben.


    Gruß


    Peter
     
    Quasico bedankt sich.
  15. Modjo, 22.07.2010 #15
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Könnt ihr jetzt mal mit dem OT Geheule aufhören .

    Die Pro`s haben recht und ein Teil der Einsteiger Aussagen ist auch nicht verkehrt .

    Wenn sich aber einer ans Bein gepisst fühlt weil er eine Beschreibung raus haut die kritisiert wird / und aber oder Verbesserungswürdig ist und dann mit abfälligen Bemerkungen um sich schmeisst, muss sich nicht wundern wenn ihm noch mehr auf dem Kopf gepinkelt wird.

    Vielleicht sollte er die Anmerkungen eher als Anreiz sehen seine Beschreibung zu ergänzen und die Anmerkungen positiv mit einfliessen zu lassen .

    regards Modjo
     
    GT725 bedankt sich.
  16. Schlumpf, 22.07.2010 #16
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Eben, blind sind wir nicht. Moddingthemen bitte ins Modding-Forum, des weiteren sind dort Anleitungen vorhanden. Thread geschlossen.
     
    H1Chris bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen