1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APN Probleme mit MIUI Defy Pikachu Edition *1.10.28*

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von trendfischer, 08.11.2011.

  1. trendfischer, 08.11.2011 #1
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich habe jetzt seit etwa zwei Wochen die MIUI Defy Pikachu Edition drauf (direkt vom Stock Rom gekommen, Backup Titanium). Bis gestern funktionierte auch 2G/3G Datentransfer ohne Probleme, seitdem aber leider nicht mehr.

    Mein erster Versuch war ein Update der ROM auf die aktuelle Version (kein Full-Wipe), half aber leider nichts. Mein nächster Versuch war es, die APN-Einstellungen zurückzusetzen, allerdings löschte er hier nur alle vorhandenen APN-Einstellungen.

    Auch andere Apps wie APN Manager melden Fehler wenn ich ein neuen APN hinzufügen möchte. Könnte das Backup (Titanium) evtl. irgendwo falsche Dateirechte wiederhergestellt haben? Und wenn ja, kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich da am besten nachschauen muss?

    PS: Das Datentransfer-Problem liegt übrigens nicht an den APN-Einstellungen, konnte ich schon ausschließen, nur habe ich im Moment gar keine APNs mehr :-(
     
  2. vetzki, 08.11.2011 #2
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,951
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Evtl. Provider-Problem? Bei eplus kommmt das glaub ich hin und wieder mal vor. Oder gings erst seit dem titanium backup nicht mehr?
     
  3. trendfischer, 08.11.2011 #3
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Providerausfälle hatte ich mit O2 hier in Berlin schon häufiger, aber nicht über zwei Tage. Der Ausfall des Providers wird wahrscheinlich nichts mit Titanium zu tun haben, höchstens das Problem mit der APN-Konfiguration.
     
  4. vetzki, 08.11.2011 #4
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,951
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Wenn du die apn einstellungen in dem menu selbst eingibst? Oder geht das auch nicht?
     
  5. trendfischer, 08.11.2011 #5
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Wenn ich unter Einstellungen "APN hinzufügen" drücke passiert gar nichts, mit APN Manager bekomme ich immerhin eine nichtssagende Fehlermeldung. Wenn es ein APN-Manager, der als Root arbeitet gibt, könnte es vielleicht funktionieren, leider habe ich so etwas nicht im Market gefunden.
     
  6. trendfischer, 09.11.2011 #6
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Hier ist ein Ausschnitt aus logcat mit OS-Monitor gemacht. Scheinbar fehlt die Column "protocol" in der Tabelle "carriers". Weiß jemand, wo man im Dateisystem die SQLite-DBs findet?

    Code:
    11/09/2011 08:56:29 [INFORMATION] ActivityManager(2817) Displayed com.android.settings/.ApnSettings: +280ms
    11/09/2011 08:56:32 [INFORMATION] Database(3033) sqlite returned: error code = 1, msg = table carriers has no column named protocol
    11/09/2011 08:56:32 [ERROR] Database(3033) Error inserting port= authtype=-1 protocol=IP mmsproxy= roaming_protocol=IP proxy= name= server= apn= password= user= mmsport=
    android.database.sqlite.SQLiteException: table carriers has no column named protocol: , while compiling: INSERT INTO carriers(port, authtype, protocol, mmsproxy, roaming_protocol, proxy, name, server, apn, password, user, mmsport) VALUES(?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?);
    	at android.database.sqlite.SQLiteCompiledSql.native_compile(Native Method)
    	at android.database.sqlite.SQLiteCompiledSql.compile(SQLiteCompiledSql.java:92)
    	at android.database.sqlite.SQLiteCompiledSql.<init>(SQLiteCompiledSql.java:65)
    	at android.database.sqlite.SQLiteProgram.<init>(SQLiteProgram.java:83)
    	at android.database.sqlite.SQLiteStatement.<init>(SQLiteStatement.java:41)
    	at android.database.sqlite.SQLiteDatabase.compileStatement(SQLiteDatabase.java:1149)
    	at android.database.sqlite.SQLiteDatabase.insertWithOnConflict(SQLiteDatabase.java:1569)
    	at android.database.sqlite.SQLiteDatabase.insert(SQLiteDatabase.java:1426)
    	at com.android.providers.telephony.TelephonyProvider.insert(TelephonyProvider.java:467)
    	at android.content.ContentProvider$Transport.insert(ContentProvider.java:206)
    	at android.content.ContentProviderNative.onTransact(ContentProviderNative.java:146)
    	at android.os.Binder.execTransact(Binder.java:320)
    	at dalvik.system.NativeStart.run(Native Method)
    
    11/09/2011 08:56:32 [DEBUG] TelephonyProvider(3033) inserted port= authtype=-1 protocol=IP mmsproxy= roaming_protocol=IP proxy= name= server= apn= password= user= mmsport= rowID = -1
    11/09/2011 08:56:32 [WARNING] ApnEditor(5081) Failed to insert new telephony provider into content://telephony/carriers
     
  7. trendfischer, 09.11.2011 #7
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Nach einem Full-Wipe scheinen die Probleme nicht mehr zu bestehen, werde jetzt sehr vorsichtig meine Backups wieder einspielen und genau darauf achten, an welcher Stelle die APN-Einstellungen überschrieben werden.
     
  8. Einsteinno1, 09.11.2011 #8
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    freut mich das die behoben sind, aber BITTE tut mir doch einen gefallen und schreibt das doch alles in den ROM Topic, da wird dir schneller geholfen.

    kein DING; wird alles mit der neuen Seite der Vergangenheit angehören, habe heute das Concept der Struktur aufgestellt ( auf der Messe auf Papier :)

    damit werden alle Rom Seiten gleich aufgebaut sein, Übersichtlich und schön
     
  9. trendfischer, 09.11.2011 #9
    trendfischer

    trendfischer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Sorry, wenn man hier nicht regelmäßig vorbeischaut, kennt man die Regeln nicht so gut, mea culpa.

    Übrigens war es jetzt definitiv ein Backup-Problem und hatte nichts mit dem ROM zu tun. Wahrscheinlich weiß jeder hier, dass man die Systemeinstellungen aus einem anderen ROM besser nicht wiederherstellt. Da bin ich wohl in ein Fettnäpfchen für Custom-ROM-Neulinge getreten :sad:
     

Diese Seite empfehlen