1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

APN´s löschen sich von allein

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von B3ck, 27.09.2010.

  1. B3ck, 27.09.2010 #1
    B3ck

    B3ck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Wie der Titel schon sagt, löschen sich meine APN settings von allein.
    Wenn ich grad im Netz surfe oder im Market unterwegs bin, bricht auf einmal das Netz weg und ich habe kein Internet mehr.
    Ich geh danach in die Einstellungen und da sind sie weg.

    Wenn ich das Handy neu starte, sind sie dann wieder da.
    Hab die JM8 und die Tayatuma Rom V1.1 bei der Voodoo gleich dabei ist.

    Hat jemand ne Idee was ich da machen kann? Oder gibt es das Problem auch bei anderen?
     
  2. Borbosch, 30.09.2010 #2
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Das Problem kenne ich mit dem normalen JM8 auch. Bei mir tauchte es aber nach einiger Zeit auch im normalen Betrieb plötzlich wieder auf, also auch ohne Neustart. Ist echt eigenartig, da es immer nur sporadisch auftaucht.
     
  3. AndyInBlood, 30.09.2010 #3
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Passiert das auch, wenn ihr über WLAN oder nur 2G surft? Welche Firmware, welcher Provider?
     
  4. Borbosch, 30.09.2010 #4
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
  5. AndyInBlood, 30.09.2010 #5
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010

    Ganz genau! Daher habe ich auch gefragt.
     
  6. B3ck, 30.09.2010 #6
    B3ck

    B3ck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ich hab Vodafone und surfe ohne Wlan, also geht nur ums Mobile Internet.
    Und bei mir auch nur ohne Zellenwechel...
     
  7. AndyInBlood, 01.10.2010 #7
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010

    3G ausschalten oder auf Froyo updated und das Problem ist weg. Wetten? ;)
     
  8. Borbosch, 01.10.2010 #8
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    3G Ausschalten hilft, aber das kann's nicht sein.
    JPK produzierte das Problem bei mir sogar häufiger, weswegen ich nun wieder bei JM8 angelangt bin. Aber mal abwarten was noch kommt. Hüpfe nun seit 1 1/2 Wochen eh von Firmware zu Firmware ;-)
     
  9. AndyInBlood, 01.10.2010 #9
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Oha, also mit Froyo sollte es eigentlich gar nicht mehr auftreten bzw. so selten, dass man gar nicht drüber nachdenkt, ob es das Problem ist sondern das mit "auch das beste Handy kann sich mal aufhängen" abtut.

    Wie gesagt, seitdem ich die JPH drauf habe, hatte ich insgesamt einen Aufhänger des Systems. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke könnte das evtl. dieses Problem gewesen sein (Blackscreen), muss aber nicht.

    Also wenn das bei dir auch mit Froyo auftritt würde ich mich wohl doch noch mal an den Händler meines Vertrauens wenden.
     
  10. B3ck, 01.10.2010 #10
    B3ck

    B3ck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Naja ich hatte schon mal auf die JPK geflashed, leider war die Version für mich zu laggy :(
    Ich warte mal auf die Final Froyo, bis dahin muss es so gehen.
    Verstehe aber trotzdem nicht warum das passiert.
     
  11. TheVisitorX, 01.10.2010 #11
    TheVisitorX

    TheVisitorX Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Hmh, seltsam, also bei mir war das Problem auch mit dem Update auf FROYO Geschichte (habe auch Vodafone genutzt). Und die JPH läuft eigentlich sehr ordentlich, wenn man sie wirklich ganz neu aufsetzt.... Naja...
     
  12. AndyInBlood, 01.10.2010 #12
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010

    Geht mir ganz genauso!

    Also warum das so ist weiss glaube ich niemand so richtig. Auch wird Samsung das mit Froyo vermutlich nicht absichtlich behoben haben. Zumindest wussten die bis ein oder zwei Wochen vorm Erscheinen der JPH noch nicht mal was davon (laut Aussage der deutschen Hotline).
     
  13. Borbosch, 01.10.2010 #13
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Vielleicht hab ich auch was falsch gemacht, habe zwar immer schon meine Windows Mobile Phones geflasht, aber das ist ja schon was anderes. Vielleicht kann mir ja mal einer sagen ob meine Vorgehensweise Mist ist:

    1. Phone in Donwloadmodus bringen
    2. Prüfen das Kies aus ist und nirgends mehr als Prozess auftaucht
    3. Odin 1.3 starten.
    4. 512er Pit reinladen und Firmware laden (JPK mit Modem, Phone, Multi CSC)
    5. Re-Partition, Auto Reboot und F. Reset Time angehakt.
    6. Phone anschließen und Flash starten
    7. Alles durchlaufen lassen und dann nach dem Boot, Phone ausschalten und Factory Reset Cachepartion wipe

    Danach rooten und fertig (vielleicht noch Lagfix)

    Ist das so ok?
    Hab auch schonmal gelesen das man erst die Pit flashen soll und dann die Firmware ohne Pit gewählt. Was ist dran?
     
  14. AndyInBlood, 01.10.2010 #14
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010

    Also, ausm Kopf:
    Eigentlich alles richtig. Wenns danach nicht rund läuft full-wipen. Wenn das auch nicht hilft noch mal neu Flashen (mit dem full-wipe davor, das hilft manchmal und ich mache das eh immer vorm flashen). Und mal die 803er PIT versuchen.
    PIT zuerst flashen sollte bei der JPK nicht nötig sein, soweit ich weiss.
     
    Borbosch bedankt sich.
  15. Borbosch, 01.10.2010 #15
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Kann es sein das ich dafür diesen ominösen alternativen Recoverymodus brauche? Full Wipe ist ja Factory reset, cachepartition wipe und interne SD-Card formatieren. Aber SD-Card formatieren kenne ich nur aus den Einstellungen direkt in Android.
     
  16. AndyInBlood, 01.10.2010 #16
    AndyInBlood

    AndyInBlood Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Mit Recovery meinst du Vol up + Home + Power? Ja, den brauchst du. Ohne den solltest du eh nicht anfangen zu flashen!

    SD-Karte formatieren habe ich bisher auch immer nur aus dem laufenden System gemacht. Gehört das zum Full Wipe? Dann habe ich den noch nie gemacht. Ich meine mit Full Wipe fact reset und cache wipe. Sorry, falls ich hier eine Unwahrheit verbreitet haben sollte.
     
  17. Borbosch, 01.10.2010 #17
    Borbosch

    Borbosch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Das man über die 3-button-combo reinkommen muss war mir klar. Ich meinte damit eine angepasste Version des Recovery Menüs die auch bei den XDAs beschrieben wurde.

    Aber egal, bin nun wieder sauber auf JPK und hatte die letzten 4 Stunden kein einziges mal einen Aussetzer. Mal sehen wie es in den nächsten Tagen so läuft.

    Schon komisch das ich beim letzten mal so Probleme hatte.
     

Diese Seite empfehlen