1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App deinstalliert > durchführender

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von mogli, 05.08.2010.

  1. mogli, 05.08.2010 #1
    mogli

    mogli Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    hallo

    wie macht das android wenn man ein app entfernt

    die löschroutinen kommen vom programm selber oder macht das das system

    viele apps lassen ihr ordner bestehen auf der sd karte
    ich hasse das schon bei win programmen sollte man bei einen neuen system nicht einreissen lassen
     
  2. gado, 06.08.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Sie werden vom System entfernt und deswegen auch restlos, bis natürlich auf die Ordner auf der SD, da wie schon gesagt, das System das Programm deinstalliert.

    Das System weiß nicht, welche Ordner die App angelegt hat und somit weiß sie auch nicht, welche sie löschen muss. Auf der SD gibt es kein festen Speicher für die App, wie auf dem Internen. Auf dem Internen bekommt jede App einen Ordner, den sie nutzen kann, der wird später mit der apk einfach gelöscht. Auf der SD können aber beliebige Ordner angelegt werden. Ich geh manchmal in den Dateimanager und lösche einfach die Ordner, sind eigentlich immer sofort ersichtlich.
     
    AxelFH, H1Chris und mogli haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen