1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App die den Akkuverbrauch anderer Apps protokolliert

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von fanfan87, 25.07.2011.

  1. fanfan87, 25.07.2011 #1
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Moin moin.
    Ich brauche ganz dringend eure Hilfe.
    Habe ein Desire!

    Mein Problem ist das mein Akku mittlerweile nach 2-3 Stunden komplett leer ist. Teilweise ohne große Nutzung. Habe 3 Akkus! Und bei allen das gleiche Problem.

    Ich muss endlich wissen was genau mir die Akkus immer so schnell leer zieht.
    Gibt es denn überhaupt keine App die mir zeigt welche App wieviel Akku verbraucht?
     
  2. peterbonge, 25.07.2011 #2
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Doch, gibt es:

    Die meiner Meinung nach beste App ist "SystemPanel":
    SystemPanel App / Task Manager for Android | AppBrain.com
    Davon gibt es auch eine kostenlose Version. Die speichert aber nicht die History.

    Dann gibt es da auch noch den "System Tuner":
    System Tuner - Android app on AppBrain
    Diese App ist etwas komplizierter und zeichnet immer nur für einen bestimmten Zeitraum auf (z.B. für 6h). Also nicht durchgehend wie bei SystemPanel.

    Schließlich gibt es da auch noch die App "Watchdog Task Manager":
    Watchdog Task Manager Lite - Android app on AppBrain
    Diese App überwacht das System und schlägt Alarm, wenn eine App dauerhaft zu viel CPU-Last verbraucht.
     
  3. fanfan87, 25.07.2011 #3
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Super dank dir :)
    Werde ich mir gleich alle mal anschauen :)
     
  4. fanfan87, 25.07.2011 #4
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    wie ist das denn mit dem verbrauch deiner 3 genannten? wenn die im hintergrund laufen
     
  5. peterbonge, 25.07.2011 #5
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Also ich habe momentan nur die erste und dritte App installiert. Die zweite sollte so ähnlich wie die erste sein, sofern die Aufzeichnung läuft. Wenn nicht, dann sollte sie eigentlich gar nichts verbrauchen.

    Natürlich verbraucht eine durchgehende Aufzeichnung etwas, aber so viel ist es nun auch wieder nicht. Laut der App selbst liegt der Verbrauch zwischen dem von Gmail und Tasker. Und die dritte App liegt noch weit drunter.
    In der Verbrauchsanzeige von Android tauchen beide Apps nicht einmal auf.
     
  6. fanfan87, 26.07.2011 #6
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    wie kann ich denn jetzt verhindern das apps die im System panel mit viel Speicher angezeigt werden, im Hintergrund neu starten?
     
  7. peterbonge, 27.07.2011 #7
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Soweit ich weiß kann man das Neustarten von Apps nur mit Rootrechten verhindern.
    Allerdings haben Apps mit hohem Speicherverbrauch nicht viel mit dem Akkuverbrauch zu tun. Um Akkufresser zu ermittel must du auf die Monitor-History-Seite gehen und dort oben links von "Plot" auf "Top Apps" umschalten.
     
  8. aries13, 09.01.2012 #8
    aries13

    aries13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    In diversen Threads hier geben User an, das sie angezeigt bekommen, welche App wieviel Strom verbraucht.

    Wie bitte geht das?
    Gibt es dafür eine App?

    Danke und Gruß
    aries13
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
  9. Meikel_61, 09.01.2012 #9
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Einstellungen ...telefoninfo ....ackuverbrauch

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Gumba, 09.01.2012 #10
    Gumba

    Gumba Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    rtfm
     
  11. aries13, 09.01.2012 #11
    aries13

    aries13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Danke, Meikel_61,

    so einfach... und nicht gefunden...

    Jetzt hauts mich aber um: Display 92% - dabei drücke ich ohnedies immer gleich kurz auf AUS wenn ich alles erledigt habe. Und damit wird das Display schwarz - oder läuft da der Verbrauch (verringert) weiter?

    Habe den Energiesparmodus angeclickt - gibts was Besseres?

    Danke und Gru0
    aries13
     
  12. Meikel_61, 09.01.2012 #12
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Sei doch froh,wenn das Display am meisten verbraucht. So verbraucht kein App viel Strom. Also ich hab den gleichen Modus laufen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Ich habe die Beleuchtung auf das dunkelste gestellt und selbst das ist manchmal zu hell, so dass ich noch die App "Screen Filter" nutze. Display geht automatisch nach eine Minute aus und zudem habe ich das App "Screen Off and Lock" installiert. Einmal tippen spart Verschleiß am Ein-/Ausschalter, den ich dank Schutzhülle sowieso schlecht erreiche. Ich denke beide Apps zusammen sparen etwas Strom. Aber vor allem "Screen Off and Lock" nutze ich sehr oft.
     
  14. aries13, 09.01.2012 #14
    aries13

    aries13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Danke, Tab,

    werd ich mir anschauen.

    Kannst mit bitte den Unterschied zwischen
    Akku bei Standby
    und
    Telefon im Standby
    erklären?

    Danke und Gruß
    aries13
     
  15. JanF, 09.01.2012 #15
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Kann es sein, dass Du Dein Handy noch ne mit neuer Software(Betriebsystem und Firmware) versorgt hast? Dies kannst Du einfach überprüfen über
    Einstellungen -> Telefoninfo -> Firmware-Version.
    Ist diese kleiner 2.3, so ist die Akkustatistik sowieso unbrauchbar - es wird viel zu viel dem Display als Verbrauch zegerechnet.
    Ab 2.3. gibt es den Posten Telefon im Standby nicht mehr sondern er ist näher aufgeschlüsselt.
    Akku bei Standby ist bei 2.3 die durch die Mobilfunkverbindung verbrauchte Energy.
     
  16. Nickhawk, 09.01.2012 #16
    Nickhawk

    Nickhawk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    18.02.2011

    Klick mal drauf dann steht da eine beschreibung Akku bei standby -> "Durch Radio verbrauchte Akkuleistung" wobei hier Radio falsch übersetzt ist und Funk/Handynetz heissen müsste.

    Telefon im Standby is einfach was das handy so verbraucht um es im standby am laufen zu halten :)

    Und das das Display am meisten verbraucht ist ok wenn man das Handy normal benutzt... also ich komm mit meinem Akku auf 2 tage laufzeit wobei das Display dabei maximal 3h an war auf Auto-Helligkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
  17. Nickhawk, 09.01.2012 #17
    Nickhawk

    Nickhawk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    18.02.2011
    ups zitat anstatt edit geklickt
     
  18. aries13, 09.01.2012 #18
    aries13

    aries13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Danke JanF,

    ich habe V 2.2.1
    Kies sagt mir: "Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihrem Handy nicht unterstützt" - !?!?
    Das Handy hat mein Sohn vor einem Jahr vom Provider preis-gestützt bekommen (und ich habs jetzt geerbt, weil er ein neues Firmenhandy bekommen hat).
    Offenbar ist das der Nachteil, wenn man es nicht im Geschäft kauft...


    Danke, Nickhawk,
    alles klar...

    2 Tage - schon schwach - mein derzeitiges uraltes Nokia hält locker 10 Tage durch...
    Und dazu habe ich im Auto eine Nokia Freisprecheinrichtung, die das Gerät beim Einstecken lädt und aller Funkverkehr geht über die Autoantenne ins Freie ...
    Das gibts heut' auch nicht mehr (oder doch?) - und das nennt man "technischer Fortschritt" ...

    Wie machst Du das im Urlaub - Ladekabel im Auto? Wie ich gesehen habe, braucht man für das GT-I9000 wieder ein eigenes,
    typischerweise nichteinmal das Samsung-eigene Kabel das in die meisten anderen Samsung Handys passt - noch so ein "technischer Fortschritt" ...
     
  19. Nickhawk, 09.01.2012 #19
    Nickhawk

    Nickhawk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Naja das Nokia ist aber sicher kein Smartphone oder? Als ich mein Galaxy S gekauft hab musste ich mich auch umstellen, war vorher von meinem Sony Ericson auch laufzeiten von 1-2 Wochen gewöhnt...aber dennoch will ich mein Galaxy S nicht mehr missen :)

    Und im Urlaub hab ich immer mein Ladegerät/Ladekabel dabei, fürs Auto hab ich auch ein Ladekabel, weil ich das SGS auch oft als Navi verwende. Soweit ich weiss ist das beim Galaxy S doch ein Standard Mini-USB anschluss oder nicht? da sollte doch jedes non-samsung standardkabel passen, ich find schon dass das ein fortschritt ist.
     
  20. Illusionz, 09.01.2012 #20
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Du weißt schon, dass du ein Smartphone hast und nicht mehr son nen alten Nokia Knochen? Du weißst schon, dass du ein 4" Display hast und diverse andere leistungsstarke Hardware deren Energiehunger gestillt werden will?
    Die Akkutechnik kommt halt nicht mit der restlichen Technik mehr mit. Bei CPU und Co reicht es die Bauteile immer kleiner werden zu lassen um einen bessere Energiebilanz zu erhalten, beim Akku geht das nicht, da jetzige Akkus schon fast ausgereitzt sind. Zusätzlich werden die Handys auch immer schmaler, also noch weniger Platz für die Energiezelle.
    Sei froh, wenn du auf 2 Tage kommst, häufig hält ein Smartphone Akku einen Tag.
    Ja, das ist technischer Fortschritt, weil fast alle Smartphones den Micro-USB Anschluss besitzen und so die Kabel von Motorola Smartphones auch mit denen von Samsung kompatibel sind.
    Im Urlaub: jede Nacht das Handy an die Steckdose oder an den 12V Anschluss ins Auto hängen. Alternativ gibt es auch Akkus mit denen du den Handyakku über den Mirco-USB Anschluss aufladen kannst.

    Zu deiner Softwareaktualiersung: Gebe ins Telefon *#1234# ein und gebe uns die Daten.
     

Diese Seite empfehlen