1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[App-Vorstellung] Quick Calendar Event - mini Zeiterfassung über Google Kalender

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von zx128, 03.06.2012.

  1. zx128, 03.06.2012 #1
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Gruß an alle Forumleser.

    Ich möchte hier eine meiner Apps vorstellen, die schon paar Monate da ist und mit dem heutigen Update auch für Android 4.0 ICS fit wurde.

    Quick Calendar Event

    Hauptaufgabe
    Einfache und schnelle Zeiterfassung mithilfe vom Google Kalender


    Funktionsweise
    Zuerst wählt man den Kalender, in dem die Einträge gespeichert werden sollen. Eventuell erstellt man sich vorher einen gesonderten Kalender nur für Zeiterfassung.

    Dann erstellt man Hauptkategorien (z.B. Kunde A, Kunde B, Privat ...) und hängt an die Hauptkategorien ein paar Unterkategorien (z.B. Entwicklung, Support, Zeit-auf-Facebook, Forum-Moderation ...).

    Möchte man einen Vorgang erfassen - wählt man die zutreffenden Kategorien aus (also eben das, was man gerade buchen möchte), setzt die Von- Bis- Zeiten, schreibt vlt. eine Notiz dazu und klickt auf “Speichern”.

    Dadurch wird ein Termin im Kalender erstellt mit dem Titel "<Hauptkategorie - Unterkategorie>" also z.B. "Kunde A - Support" und der ggf. eingegebenen Beschreibung.

    Optional kann man die App auch als eine Art Stopuhr nutzen. In diesem Fall klickt man “Ende offen” Häckchen an, sagt “Speichern”, die Buchung läuft. Man tut was zu tun ist und wenn man damit fertig ist - öffnet man die App wieder und bucht das Ende.

    Alle Kategorien lassen sich auf die SD-Karte exportieren und nachher auch importieren, so dass man die nicht bei eine Neuinstallation noch mal eintippen muss.


    Motivation
    Diese App habe ich eigentlich für mich selbst geschrieben und nutze die auch täglich.
    Bis vor kurzem erfasste ich meine Aufwände einfach im Google Kalender. Erstens bin ich je ein Google-Freak und nutze sehr viele Google-Produkte (ich befürchte alle :blink:) und zweitens (der Hauptgrund) alle Zeiterfassung-Apps im Market (Google Play) waren mir zu groß und zu aufgeblasen.

    Ich brauche eben keine Export/Import-Funktionen, keine lokale Datenbank, keine Auswertungen, Tabellen und Graphen.

    Als Freiberufler stellt man selten den Aufwand 1-zu-1 in Rechnung, ich muss immer erstmal vorher gucken, was wann und wieso ich gemacht haben. Am Ende des Monats setzte ich mich hin, ging die Kalender-Einträge durch und machte mein Zeug. Das reichte mir aus.

    Nur die manuelle Angabe, vor allem auf dem Smartphone, das nervte zunehmend. So kam ich auf diese Idee, eine App zu schreiben, die mir mit paar Klicks die Arbeit abnimmt.


    Versionen
    Von der App gibt es zwei Versionen: Free und PRO. Die freie Versionen ist gut fürs Kennenlernen, reicht aber auch für moderate Nutzung und verfügt über weniger Einstellungsmöglichkeiten als die PRO.

    Quick Calendar Event FREE
    Quick Calendar Event PRO

    In der freien Version:
    - Anzahl der Kategorien ist auf vier begrenzt
    - Standard-Wert für das Häckchen “Ende offen” kann nicht festgelegt werden
    - es ist nicht möglich die Kalender-Auswahl in der Buchungsmaske einzublenden
    - kein Import der Kategorien möglich (nur Export für den Umstieg auf die PRO-Version)

    In der PRO-Version geht natürlich alles.


    Danke für eure Aufmerksamkeit, ich freue mich über jeden Feedback, Kritik oder Anregung.


    Screenshots

    Die Hauptmaske

    [​IMG]

    Auswahl der Kategorie

    [​IMG]

    Kleines Menu

    [​IMG]

    Einstellungen

    [​IMG]

    Verwaltung der Hauptkategorien

    [​IMG]

    Zu jeder Hauptkategorien kann man Unterkategorien hinzufügen

    [​IMG]

    Falls "Ende offen" angeklickt war - kommt die Abschluß-Maske

    [​IMG]
     
    fand und nica haben sich bedankt.
  2. nica, 03.06.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Auch wenn ich das selbst nicht brauche. Nach sowas wurde schon öfter gefragt.

    Gute Sache. :)
     
  3. zx128, 15.07.2012 #3
    zx128

    zx128 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Gestern gab es ein Update für "Quick Calendar Event", Version 1.4.1
    • die Oberfläche ist nun Holo (für Android > 3.x)
    • es gibt eine neue Einstellung "Aufrunden", die Minuten werden damit auf 15, 30, 45, 00 aufgerundet
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. stempeluhr für google kalender