1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App2Sd

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von azko, 02.08.2010.

  1. azko, 02.08.2010 #1
    azko

    azko Threadstarter Gast

    Hallo, ich würde gerne meine apps auf meiner sepicherkarte sichern, & partitionen erstellen ist ne 4 gb karte 1gb für spiele (sollte reichen?) & eine partition 3g für musik & den rest// oder 2g & nochmal 2gb.

    habe root zugriff (nur keine ahnung damit) Android 1.6 mit dem Cyanogen Mod 4.2.15.1!

    danke im vorraus
     
  2. Scofield, 02.08.2010 #2
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Das musst du selber wissen, aber 1 GB ist schon zu viel.. ..würde dir zu 512 MB raten..

    ..habe selber 384 MB und kam noch nie in die Nähe davon..
     
  3. azko, 02.08.2010 #3
    azko

    azko Threadstarter Gast

    ok :)
    aber ich weis leider nicht wie ich die erstelle und finde nicht wirklich was dazu
     
  4. Scofield, 02.08.2010 #4
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Wir haben hier ein hervorragendes TUT:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ow-root-danger-spl-recovery-launcher-sdk.html

    und FAQ:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ibt-keine-probleme-sondern-nur-loesungen.html

    http://www.android-hilfe.de/215010-post11.html

    Da werden alle Anfänger Fragen beantwortet, solltest du dir mal anschauen!

    Partitionieren z.B.

    96MB ist für Swap, brauchst du aber nicht...
     
  5. azko, 02.08.2010 #5
    azko

    azko Threadstarter Gast

    kann ich da etwas falsch machen ?
     
  6. Scofield, 02.08.2010 #6
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    hmmm.. ne nicht viel! :D

    Musst nur Daten der SD sichern, da die SD formatiert wird...
     
  7. azko, 02.08.2010 #7
    azko

    azko Threadstarter Gast

    hab ich vor 5 min, is nurn lied oben :D
    sind die apps dann weg ?

    & noch eine frage wie geht ein "fullwipe" ?
     
  8. Denowa, 02.08.2010 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Steh alles in den von Scofield verlinkten Threads!

    Du solltest mal langsam anfangen zu lesen. :cool:
     
  9. azko, 02.08.2010 #9
    azko

    azko Threadstarter Gast

    aber wenn man die begriffe nicht versteht oder weis wie es geht, gehts wohl schlecht ?
     
  10. iLoveMyAndroid, 02.08.2010 #10
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Wenn du Root erlangt hast, sollte es für dich ein einfaches sein, die Beschreibungen in den Tuts zu verstehen.

    Meine Empfehlung: Ins Recovery gehen, Backup der Daten auf der SD-Karte machen. Anschließend Partitionieren. EXT 512 MB, Swap Partiton 32-128MB (96MB), den Rest Fat Partition.

    Nimm ein Rom, das APPS2SD integriert hat, das sind mittlerweile fast alle.

    Wenn du ein Donut Rom nimmst, geht Apps2SD von alleine. Nimmst du ein Eclair Rom musst du zu erst unter Einstellungen -> Anwendungen -> APPS2SD aktivieren. Anschließend werden alle deine APPS auf der SD Karte gespeichert.

    Nimmst du ein Froyo Rom, da funktioniert Apps2SD mit der Fat Partition. Es wird aber nur ein gewisser Teil auf die Partiton ausgelagtert.


    512MB sollten als EXT Partition für Apps dicke reichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
  11. azko, 02.08.2010 #11
    azko

    azko Threadstarter Gast

    ich habe das handy so bekommen mit root & allem, also ich habe kein custom ROM oder ? deswegn kein app2sd, ich müsste ein custom rom für android 1.6 flashen oder ?
     
  12. iLoveMyAndroid, 02.08.2010 #12
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Lies dir erstmal die Tuts und die Faq durch. Wenn du Root hast, hast du wohl oder übel auch ein Custom Rom. In deinem ersten Post schreibst du auch das du folgendes Rom drauf hast. Cyanogen Mod 4.2.15.1

    Das ist doch ein Custom Rom. Ich empfehle dir dich erstmal schlau zu lesen. Ja ich weiß es ist einfach alles gesagt zu bekommen nur wenn mal ein Fehler auftritt kannste dir nicht wirklich selber helfen.

    Also da du dein Handy nicht mehr Rooten musst, musst diese Teil auch nicht mehr lesen, ich empfehle es trotzdem zum besseren Verständnis.


    Gruß


    EDIT: Dein Rom kann Apps2SD nur benötigst du dazu eine EXT-Partiton.
     
  13. Denowa, 02.08.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dann Frage speziell nach den Fachbegriffen, oder google sie ... dann bekommt man wenigsten den Eindruck Du hättest etwas gelesen!

    Was an den Vorgehensweisen verstehst Du denn nicht???
     
  14. azko, 02.08.2010 #14
    azko

    azko Threadstarter Gast

    bei mir gibts im recovery keine eigenschaft mit der ich patitionen einteilen kann ?

    & wass ist eien EXT-Partition.?
     
  15. Scofield, 02.08.2010 #15
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Welches Recovery hast du den drauf... ...Könntest Amon Ra einspielen, bei dem geht das..

    Ext:
    ext3 ? Wikipedia
     
  16. azko, 02.08.2010 #16
    azko

    azko Threadstarter Gast

    ehm
    firmware: 1.6
    KernelVersion: 2.6.29.6-cyanogenmodshade@toxygene
    modVersion: cyanogenmod-4.2.15.1

    wenn ich isn recovery geh steht da:
    android system recovery <2>

    use trackball to highlight; click to selct

    [Home+Back] reboot system now
    [Alt+S] apply sdcard:update.zip
    [Alt+A] apply any zip from sd
    [Alt+W] wipe data/factory reset
    [Alt+B] nadroid v2.2 backup
    [Alt+R] restore latest backup
    [Alt+F] repair exit filesystems
    [Alt+X] go to console

    Build: CyanogenMod v1.4 + JF


    :)
     
  17. Scofield, 02.08.2010 #17
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Joa, du hast die Cyanogen recovery drauf..

    Hier ist Amon RA:

    RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

    lade es runter, benenne es in recovery um! Packe es auf die SD!

    Geh ins Terminal (wenn du kein Terminal hast, lads dir ausm Market)

    gib ein: (mit [ENTER] ist die Taste gemeint, NICHT eingeben)

    su[ENTER]
    flash_image recovery /sdcard/recovery.img[ENTER]

    dann solltest du das Amon Ra drauf haben..

    Aber wie gesagt wir haben hier TUTs! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
  18. azko, 02.08.2010 #18
    azko

    azko Threadstarter Gast

    usage: flash_image recovery /sdcard/recovery.img

    options:
    -d delte the image after successful flash


    ging es ? Oo
     
  19. Scofield, 02.08.2010 #19
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    boote doch ins recovery und guck obs geklappt hat.. ...wenn da unten i-was von Amon RA steht hast du es..
     
  20. azko, 02.08.2010 #20
    azko

    azko Threadstarter Gast

    nein steht das gleiche wie ich oben gepostet habe :)
     

Diese Seite empfehlen