1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps werden immer wieder durcheinander gewürfelt..

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von lava92, 09.04.2012.

  1. lava92, 09.04.2012 #1
    lava92

    lava92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Hey,

    also, habe da so ein kleines Problem mit meinem Neo V..
    Immer wieder wenn ich es an meinen Laptop anschließe, oder ich beim programmieren mit Eclipse eine App direkt auf meinem Handy installiere und teste, werden die Apps auf den letzten drei Seiten (auf denen ausschließlich runtergeladene oder eigene Apps drauf sind) durcheinander gewürfelt. Es nervt wirklich wirklich WIRKLICH unbeschreiblich, wenn ich jedes Mal alles wieder richtig anordnen muss...
    Auf der dritten Seite sind root-Apps, auf der vierten nützliche Apps und auf der fünften Seite ausschließlich Spiele drauf. Wenn dann plötzlich die letzte Seite voll ist und auf der "root-Seite" nur noch eine App drauf ist, wird man schon leicht sauer.. oder plötzlich alle Spiele auf der root-Seite drauf sind.
    Kennt jemand dieses Problem? Ich habe als Sortierungsoption, manuelle Sortierung ausgewählt. Die meisten Apps sind außerdem auf der SD-Karte drauf..
    Natürlich sind die Apps nicht verfügbar, wenn es mit meinem Laptop verbunden ist. Aber wieso zum Teufel werden die Apps immer wieder durcheinander gewürfelt?! Kann doch nicht normal sein..

    Gruß Chris

    edit: besonders schlimm isses, wenn man das Handy ohne USB aus macht, es an USB anschließt und dann einschaltet. Zuerst sind alle SD-Karten-Apps futsch und sobald man es von USB absteckt, ist alles total durcheinander gewuschelt.. diese Situation hatte ich heute morgen :angry:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
  2. ManonTanto, 10.04.2012 #2
    ManonTanto

    ManonTanto Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Bei mir ist es leider auch so. Nach USB-Verbindung im MSC-Modus werden die selbst installierten Apps, die auf der SD-Karte sind, durcheinander gewürfelt, bei vielen verschwinden die Symbole auf der Homescreen (nicht nur für ein paar Sekunden, bis der SD-Inhalt eingelesen wird, sondern permanent) und müssen dort neu plaziert werden.
    Etwas besser scheint es zu sein, wenn statt MSC- der MTP-Modus gewählt wird, allerdings sieht man dort wohl nicht das Änderungsdatum der Dateien.
    Würde mich auch interessieren, wie man diesen unerwünschten Effekt beseitigen kann.
     
  3. jay.jay, 18.04.2012 #3
    jay.jay

    jay.jay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Ist bei mir auch so... Zum Glück eine simple Lösung, einfach den mtp nutzen und nicht den msc
    Greetz

    Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. hundi, 09.12.2012 #4
    hundi

    hundi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2012
    mit mip klappt das bei mir super - der nachteil: ich bekomme keine USB verbindung mehr, also völlig sinnlos. weiß jemand rat?
    der sony PC companion findet einfach mein xperia nichtmehr, und über bluetooth komm ich auch nicht rein..
    man kann halt nicht alles haben.. QWERTZ-tastatur oder funktionierendes smartphone, da muss man sich wohl entscheiden^^
     
  5. jay.jay, 12.12.2012 #5
    jay.jay

    jay.jay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Das Neo hat zumindest bei mir öfter mal treiber Probleme. hinzu kommt, dass pc Companion schund ist... Ich hab momentan das ganze über den ADB Treiber laufen, funktioniert einfach besser. Alternativ würde ich einfach mal den derzeitigen treiber deinstallieren und dann das handy einfach anschließen und den Treiber nochmal neu installieren lassen.
    Greez
     

Diese Seite empfehlen