1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos G9 80 mit Handy als Modem via Bluetooth verbinden

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von pekosurf, 12.12.2011.

  1. pekosurf, 12.12.2011 #1
    pekosurf

    pekosurf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo,
    da mein Archos 3G Stick leider nicht eingetroffen ist...:sad:
    Hab ich jetzt versucht den archos per bluetooth mit meinem Handy als Modem zu verbinden.
    Ich sag mal .. die beiden haben sich zwar gefunden und verbunden.
    Aber der Archos mag das Handy nicht als Modem erkennen.

    Hat dafür einer eine Lösung?
     
  2. valinet, 12.12.2011 #2
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Mit Bluetooth habe ich es noch nicht probiert, aber WLAN Tethering funktioniert mit meinem Defy einwandfrei.
     
    pekosurf bedankt sich.
  3. ka-tet48, 12.12.2011 #3
    ka-tet48

    ka-tet48 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Wenn ich mein Moto Backflip und mein Archos Koppele bekomme ich in den Bluetooth einstellungen des A 80 g9, unter "Handy-Name" hinten den Schraubenschlüßel und dort wird mir unter "Profile" angezeigt das ich die Internetverbindung des Handys benutzen könnte. Allerdings versucht sich das A 80 g9 zwar zu verbinden aber es stellt keine verbindung her. Mit meinem HTC Magic bekomme ich leider dieses "Profil" nicht angezeigt.
    Wireless tether for root hat bei mir bisher nicht funktioniert, weder mit Bluetooth einstellung noch mit w-lan einstellung.
     
  4. pekosurf, 13.12.2011 #4
    pekosurf

    pekosurf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Bei mir sieht es genausoaus wie bei ka-tet48.

    Noch eine Frage - muss man eigentlich so Dinge wie APN etc. auch auf dem Archos festlegen oder kommt das vom Handy?

    Ich habe ein MDA von der Telekom - das kommt allein wunderbar ins I-Net und auch als Modem für den Laptop geht es ohne Probleme ins Netz :(
     
  5. ZukaZero, 16.12.2011 #5
    ZukaZero

    ZukaZero Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    Asus Padfone
    Kannst du dein Handy/Smartphone nicht evtl. auch alse Mobile Hotspot nutzen ???
    Dann könntest du einfach über Wlan drann ... statt über komige Bluetooth dingens .... was meiner meinung nach viel zu langsam für vernünftig inet wäre ..
     
  6. holgerjakobs, 19.01.2012 #6
    holgerjakobs

    holgerjakobs Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Tablet:
    Archos G9 Tablet
    Bluetooth schafft locker je nach Version bis zu 24 Megabit/s, das dürfte ganz locker reichen. Aber selbst die "alte" Version mit 2.1 Megabit/s ist nicht schlecht. WLAN braucht um ein Vielfaches mehr Energie und lutscht den Smartphone-Akku ruckzuck leer.

    Bluetooth kann sich in seiner Leistung an die Notwendigkeiten anpassen und ist daher bei kurzem Abstand der Geräte besonders sparsam.
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     

Diese Seite empfehlen