1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Asus Transformer Prime: Auslieferung in Amerika wieder verschoben

News vom 19.12.2011 um 12:51 Uhr von ses

  1. tfprime-3-pad.png
    Nachdem die Auslieferung des Asus Transformer Prime bereits mehrmals verschoben wurde, sollte es nun ab dem 19.12. endlich - wenigstens in den USA - losgehen. Doch wieder gibt es Probleme: Kunden, die den Transformer-Nachfolger in den USA bestellt hatten, erhielten nun Nachricht von Best Buy und Amazon. Da es aus logistischen Gründen zu Lieferschwierigkeiten gekommen sei, könne die Auslieferung sich um ein bis zwei Wochen verzögern. Schon vor wenigen Tagen machten Meldungen die Runde, nach denen es Probleme mit der WLan-Reichweite in den Geräten gäbe. Asus dementierte diese Berichte zwar, aber die erneute Verschiebung der Auslieferung bestätigt zumindest, dass das Gerät noch nicht verkaufsfertig ist. Das Asus Transformer Prime wird mit einem 10,1-Zoll großen Display (Auflösung: 1280 x 800 Megapixel), dem NVIDIA Tegra 3-Quad-Core Prozessor und 32 bzw. 64 Gigabyte Speicherplatz ausgestattet sein. Als Betriebssystem kommt zunächst noch Android 3.2 (Honeycomb) zum Einsatz. Eine konkrete Verfügbarkeit für Deutschland bleibt daher weiter ungewiss, hoffen wir, dass es sich nicht so lang zieht wie beim Samsung Galaxy Nexus.

     
    ses, 19.12.2011
    anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen