1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Atrix defekt - Komplett zurücksetzten für Reparatur

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von TeeTime, 17.02.2012.

  1. TeeTime, 17.02.2012 #1
    TeeTime

    TeeTime Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hey ;)

    ich habe seit ca. 3 Woche die Neutrino ROM auf dem Atrix. Bin auf ein paar Abstürzen auch soweit zufrieden.

    Leider habe ich seit letzter Woche einen Wackelkontakt im Touchscreen/Sensortasten, davon gehe ich jedenfalls aus. Denn wenn ich meinen nicht festsitzenden Display des Atrix ins Gehäuse drücke, habe ich auf einmal 5 imaginäre Finger, die mein Handy steuern. Außerdem funktionieren meine Sensortasten in dem Moment auch nicht mehr. :(
    Wenn ich den Powerbutton 2 Drücke, geht es wieder.
    Dazu kommt noch, das sich manchmal ein Streifen im Touchscreen bildet, der aus einem Finger, zwei macht :D D.h. drücke ich auf der Tastatur im querformat ein e, kommt ein w & t raus. Ziemlich nervig. :thumbdn:

    Nun frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, das Handy komplett zurücksetzen kann, sodass ich Garantieansrüche erhalte.

    Und, ich habe sowas bereits im Forum gefunden, leider war das zu hoch für mich. :'(

    Vielen lieben dank :)
     
  2. TheJakal, 17.02.2012 #2
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
  3. TeeTime, 17.02.2012 #3
    TeeTime

    TeeTime Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Also muss ich nur .sbf flashen und schon habe ich die Garantieansprüche wieder? Sorry, aber das hört sich ehrlich gesagt zu einfach an... :blink:
     
  4. TheJakal, 17.02.2012 #4
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    langfassung:
    durch den unlock des bootloaders hast ne (Sicherung?!) durchbrennen lassen, die unwiderruflich "defekt" ist. diese veränderung am atrix ist von moto nicht gewollt und stellt somit einen bruch der "garantie" dar. im grunde genommen ist die sache also gelaufen...
    aber: ein flashen einer stock .sbf führt dazu, dass softwareseitig das "unlocked" im bootscreen verschwindet und neben der stock rom auch wieder die stock recovery im atrix rennt. dementsprechend hast du es dann quasi auf "null" gesetzt, wenngleich es bei einer sorgsamen kontrolle sicherlich auffallen würde, dass du bereits etwas daran herumgespielt hast. mehr kannst du aber eh nicht mehr tun und ich bezweifel, dass das gerät so sorgsam untersucht wird ... man munkelt die kosten für die kontrolle sind höher, als das einfache austauschen von bauteilen (so handhabt das zumindest samsung).

    ganz davon ab: wenn es sich tatsächlich um einen hardwaredefekt handelt, hast du im grunde eh keine probleme, da dies im normalfall vom aufspielen der software völlig autak behandelt wird. ich würde an deiner stelle aber dennoch einfach mal ne .sbf flashen. vielleicht spinnt die config deiner neutrino auch einfach nur und nebenbei machts sicherlich einen besseren eindruck, wenn bei einer möglichen reperatur keine CR ins auge des betrachters springt ;).
     
    TeeTime bedankt sich.
  5. SmoothO, 17.02.2012 #5
    SmoothO

    SmoothO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Moin.
    Ich hatte gerade das gleiche Problem mit meinem Atrix. Habe es auch per .sbf zurückgesetzt, eingeschickt und exakt eine Woche später wiederbekommen. Wurde anstandslos auf Garantie repariert und funktioniert wieder tadellos.
    Deine Chancen sollten also gut stehen, dass es bei dir genauso läuft...
     
  6. Aienka, 18.02.2012 #6
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich habe auch das gleiche Problem gehabt, nur hatte ich dieses immer also ich konnte es auch nicht kurzzeitig durch einen Neustart "reparieren".
    Auch bei mir wurde es auf Garantie repariert, denn dieses Problem sei ein Produktionsfehler. Daraufhin habe ich ein neuen Touchscreen und ein neues Gehäuse bekommen.

    Also einfach .sbf flashen und nach einer Woche ist wieder alles in Ordnung.. ;)

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk
     
  7. snoer, 19.02.2012 #7
    snoer

    snoer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.05.2011
    ich hab auch irgendwo gelesen, dass hardware garantie losgelöst von der software garantie gewährt wird.

    aber von garantieANSPRUCH zu lesen, nachdem du mit voller absicht dinge mit deinem gerät veranstaltet hast, die mal so garnicht im sinne des herstellers bzw des händlers sind, lässt mich dezent mit den augen rollen.. *trollmode:off
     
  8. cybot, 19.02.2012 #8
    cybot

    cybot Android-Experte

    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Atrix
    Auf Originalzustand zurück zu setzen ist absolut unnötig. Einfach einschicken und fertig.
    Hardware Schäden werden ohne Probleme repariert.
     
  9. TeeTime, 15.03.2012 #9
    TeeTime

    TeeTime Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Also... heute bin ich endlich dazu gekommen, mein Atrix mit der Stock sbf. zu flashen.
    Leider habe ich gerade ein erhebliches Problem: Mein Atrix hängt in einer Bootschleife fest.

    Ich weiß nicht was ich Falsch gemacht habe.

    Einfach die Stock sbf. über RSD Lite flashen, oder irre ich mich da?

    Die Hashwerte stimmen alle. Und über Recovery/Wipe konnte ich auch nichts erreichen.

    Hilfe, ich verzweifle :'( Ich wollte es morgen einschicken.

    Lg TeeTime
     
  10. Aienka, 16.03.2012 #10
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Du musst wipen, uns das geht nur im fastboot Modus.. Steht hier aber auch im Forum, denn es liegt daran dass die Stock Rom und eine Custom Rom ein unterschiedliches Dateisystem haben.
    Wenn ich mich gerade nicht irre ist der Fastboot Befehl..
    Moto-Fastboot -w
    Moto-Fastboot Reboot

    Gesendet von meinem MB860
     
  11. TheJakal, 16.03.2012 #11
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    so ist es
    Sollte wenn man so vorgeht dann eigentlich problemlos funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen