1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup auch ohne Root möglich?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von NiciN, 19.04.2011.

  1. NiciN, 19.04.2011 #1
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Ich würde mir gern ein Backup machen, damit ich nach dem Resetten nicht wieder alles neu machen muss,

    gibt es eine Backup Möglichkeit , wenn man keinen Root hat?
    Was ich bisher gesehen habe ist nur für root.
     
  2. Lion13, 19.04.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ist nicht wirklich gerätespezifisch, daher in das App-Forum verschoben... :winki:

    MyBackup (Pro) benötigt kein Root (es gibt aber auch eine Version für Root). Ist aber halt nur ein Daten-Backup und kein vollständiges System-Backup wie z.B. ein Nandroid!
     
    NiciN bedankt sich.
  3. NiciN, 19.04.2011 #3
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Ah, ok, danke!
    Aber bei dem BAckup Pro hatte ich geschaut, da steht bei beiden VErsionen, das sie nur mit Root funzen
     
  4. Lion13, 19.04.2011 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hm, im Market (siehe auch mein Link) gibt es sowohl "MyBackup (Pro)" wie auch "MyBackup Root", und in der Beschreibung zu der ersten App finde ich keinen Hinweis auf Root. Ich kenne die App aber selbst nicht, von daher ist es auch nur eine Vermutung... :winki:

    Hier im App-Forum müßte es aber auch Threads zu MyBackup geben - vielleicht dort mal per SuFu nachschauen.
     
  5. NiciN, 19.04.2011 #5
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    ja ok, mach ich!
     
  6. winne, 19.04.2011 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Leider ist der Begriff Datenbackup nicht ganz richtig, da ohne root kaum Daten von Apps gespeichert werden. Ist eher ein Backup der reinen Apps und ein Teilbackup von Systemeinstellungen. War damals (auch noch ohne root) von MyBackup arg entäuscht, da die erste notwendige Rücksicherung meilenweit von einer "Wiederherstellung" entfernt war. Das war dann allerdings Monate nach dem Kauf und die damals noch gültige 24h Testzeit schon sehr lange überschritten. :blink:

    Natürlich wird sich da in der Zeit auch etwas getan haben, aber wirklich sinnvolle und vor allem vollständige Backups lassen sich nur mit root realisieren.
     
  7. s!Le, 19.04.2011 #7
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    MyBackup genau so wie einige andere Programme kann ich ebenfalls nicht empfehlen. Es gibt Meiner Meinung nach nur 2 potente, und die wären: Nandroid; Titanium. Beide benötigen Root, und ohne Root wird es wahrscheinlich auch keine gescheite Lösung geben.

    Was spricht eigentlich gegen Root? Allein schon wegen den Backups. Und dank der vielen One-Click Lösungen, hat es inzwischen schon Vorschul-Niveau.
     
  8. NiciN, 20.04.2011 #8
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Das habe ich schon vom mehreren gehört, habe das aber noch nie gemacht....
     
  9. s!Le, 20.04.2011 #9
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Ist eigentlich halb so wild. Schau dir doch mal den Thread im Lgos root Bereich an, und les es dir durch.

    Und dann sieht man weiter. :)

    Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
     
  10. NiciN, 20.04.2011 #10
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Ja hab ich schon , aber ...ich habe zuviel Schiß was falsch zu machen....
     
  11. s!Le, 20.04.2011 #11
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Aha, ist das jetzt die typische: "Ich bin eine Frau und kann das nicht" Tour? ^^

    Wird schon schief gehen, ansonsten kannst dir auch von jemandem helfen lassen, Freund, Kollege, etc.
     
  12. Lion13, 20.04.2011 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das war NICHT nett... :blink:

    Im übrigen gibt es genug männliche User, die sich ebenfalls nicht an das Rooten und Flashen trauen, und das durchaus mit gutem Grund. :winki:
     
    s!Le bedankt sich.
  13. s!Le, 20.04.2011 #13
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Da hast schon recht. Sollte ja mehr oder weniger lustig rüber kommen.

    Natürlich gibt es auch männlcihe User die sich nicht trauen, oder es bewusst nicht wollen.

    Allerdings kommt man nicht drum herum, wenn man Backups, etc, machen will.

    Früher oder später überzeugt das die meisten, um dann doch noch zu rooten.

    Natürlich sollte man sich auch ein wenig um die Risiken informieren, die dabei entstehen.

    Da man es auch wieder entfernen kann, ist ein "Probelauf" sicher drin.

    Gruß
     
  14. NiciN, 20.04.2011 #14
    NiciN

    NiciN Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,445
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Ich nehm das ja auch nicht persönlich, kann ja sein das " ihr Männer" da experimentierfreudiger seid, aber da mein Mann null auf mein Smartphone gibt, bzw. sich nicht die Bohne dafür interssiert, habe ich eben ein bischen Schiß das es dann nicht so läuft wie soll..... und ihr habt ja auch keinen 24Std. Dienst um mir dann evtl zu helfen...Wollen würd ich ja schon, so ist das nicht....
     
  15. s!Le, 20.04.2011 #15
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Schön wärs.. :D

    Irgendjemand ist immer da.
     

Diese Seite empfehlen