1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup-Lösung für App-Ebene gesucht

Dieses Thema im Forum "Individualisierung" wurde erstellt von Gingerfred21, 08.07.2012.

  1. Gingerfred21, 08.07.2012 #1
    Gingerfred21

    Gingerfred21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hi Leute,

    Ich besitze ein Galaxy Tab der ersten Generation (GT-P1000) mit V. 2.3.6 (Gingerbread!)
    Wie Ihr alle wisst, gibt es eine Startseiten-Ebene (hell beleuchtet) und eine App-Ebene (dunkler). Bei der Startseiten-Ebene gibt es die Möglichkeit z. B. über "MyBackupPro" ein Backup der Screen-Anordnung (das sogenannte AndroidHome-Backup) vorzunehmen.

    Auf der (abgedunkelten) App-Ebene werden gemäß der Installationsreihenfolge die Apps in den Register-Seiten jeweils hintendran gehängt. Man kann deren Reihenfolge aber über "Bearbeiten" durch Drag&Drop auch verschieben, um Themengruppen zu bilden. Es stellte sich aber heraus, dass diejenigen Apps, die auf ext. SD-Karte abgespeichert waren, nach fast jedem Neustart des Systems anschließend wieder willkürlich verschoben waren, während die anderen Apps ihre Ordnung beibehielten.
    Wisst Ihr vielleicht eine Backup-Lösung, bei der auch die App-Ebene in der Reihenfolge gesichert werden könnte, die man eingestellt hat.
    Da die Gingerbread-Version anders tickt als bei Froyo gibt es vielleicht Möglichkeiten, die vorher nicht da waren.
    Wäre schön, wenn Ihr mir Eure Ideen mitteilen könntet.

    Viele Grüße

    Gingerfred21
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
  2. Tabtapp, 08.07.2012 #2
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Gingerfred21 bedankt sich.
  3. Gingerfred21, 10.07.2012 #3
    Gingerfred21

    Gingerfred21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Danke für den Tip.
    Habe mir zwischenzeitlich AppZorter genauer angesehen. Voraussetzung für die Nutzung ist aber die Installation von TouchWiz-Launcher, der nach meinen Informationen zwar schöne Gestaltung der Startseiten-Oberfläche ermöglicht, aber dafür auch eine Menge Ressourcen von Gingerbread schluckt.
    Und genau das ist das Problem bei mir. Seit dem Firmware-Upgrade verbraucht mein Betriebssystem so viele Ressourcen, dass ich schon jetzt kaum mehr Reserven habe.

    Deshalb die Überlegung, ob es nicht vielleicht noch andere Tools gibt, die eine direkte Sortierung der App-Ebene ermöglichen ? :unsure:

    Besten Dank für Deinen Thread !
     
  4. Gingerfred21, 21.07.2013 #4
    Gingerfred21

    Gingerfred21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hi Leute,

    vor ca. 1 Jahr postete ich nachfolgenden Thread. Zwischenzeitlich haben sich vielleicht neue Erkenntnisse bei Euch hierzu ergeben. Gleichzeitig habe ich die Anfrage etwas genauer spezifiziert und hoffe auf neue Beiträge:

    Ich besitze ein 7" Galaxy Tab der ersten Generation (GT-P1000) mit V. 2.3.6 (Gingerbread!).

    Wie Ihr alle wisst, gibt es eine Startseiten-Ebene (=Android-Home - hell beleuchtet) und eine App-Ebene (dunkler). Bei der Startseiten-Ebene gibt es die Möglichkeit z. B. über "MyBackupPro" ein Backup der Screen-Anordnung (das sogenannte AndroidHome-Backup) vorzunehmen.

    Auf der (abgedunkelten) App-Ebene (die man vom HomeScreen über das weiße "16-Klötzchen-Icon" mit der Bezeichnung "Menü" erreicht) werden gemäß der Installationsreihenfolge die Apps in den Register-Seiten jeweils hintendran gehängt. Man kann deren Reihenfolge aber über "Bearbeiten" durch Drag&Drop auch verschieben, um Themengruppen zu bilden. Es stellte sich aber heraus, dass diejenigen Apps, die auf ext. SD-Karte ausgelagert waren, nach fast jedem Neustart des Systems anschließend wieder willkürlich verschoben waren, während die anderen Apps ihre Ordnung beibehielten. Bei einem Arbeitsspeicherüberlauf kann sogar die gesamte Anordnung durcheinander geraten.
    Zunächst die Frage an Euch: kennt jemand die Datei bzw. deren Ablageort, in der diese Reihenfolge abgespeichert wird. Kann, auch ohne das Gerät zu rooten, auf diese Setup-Datei zugegriffen werden, bzw. bei einem Crash diese wieder (wenn ja, wie) rückgespielt werden.

    Vielleicht wisst Ihr auch eine Backup-(App-)Lösung, bei der auch die Menü-App-Ebene in der Reihenfolge dauerhaft gesichert werden könnte, die man eingestellt hat (bei nicht-gerooteten Geräten!).
    Spätestens ab den 4er-Versionen von Android gibt es die systemeigene Möglichkeit, die App-Ebene alphabetisch oder benutzerdefiniert anzuordnen und diese Reihenfolge auch abzuspeichern. Ich denke, dass es auch für Gingerbread eine Lösung geben muss, diese Reihenfolge zu sichern.

    Wäre schön, wenn Ihr mir Eure Ideen mitteilen könntet.

    Viele Grüße

    Gingerfred21
     

Diese Seite empfehlen