1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Base Lutea Display geht nurnoch zu 30%

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von dennixsx, 18.07.2011.

  1. dennixsx, 18.07.2011 #1
    dennixsx

    dennixsx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Hallo ich besitze ein Base Lutea. Es war ein Gerät der Gen1 ich hab es mit der im Forum beschriebenen Anleitung auf Gen2 und Android 2.3 geupdated. Das ganze funktionierte perfekt jedoch geht nun nach ca 2 Wochen geht nurnoch das linke drittel des Displays und es sind teilweise nur durchgezogene Streifen. Meine Frage kann das ganze an der Software liegen? Ich habe es eingeschickt die einzigste Aussage war jedoch nur das es aufgrund von eigen Verschulden ist. Ich habe es jeodhc nicht heruntergeworfen oder sonstiges. Es hat ebenfalls keinen Riss und die Displaystecker sitzen ebenfalls ordnungsgemäß.
    Bin über jede Hilfe Dankbar! :)
     
  2. ric67, 18.07.2011 #2
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    es gibt nur zwei Zustände... entweder das Flachbandkabel steckt richtig und das TFT ist an oder das Kabel steckt nicht richtig, dann ist das Display aus..
    Dein TFT ist wohl hin....
    Wenn das Telefon ansonsten unbeschädigt ist, kann es nur durch tragen in der Hosentasche passiert sein oder eben durch anschlagen...
     
  3. dennixsx, 18.07.2011 #3
    dennixsx

    dennixsx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Ja es wurde aus der Hosentasche getragen, jedoch ist da zuvor noch bei keinem anderen Handy was passiert..
    Ein neues Display ist wohl garnicht so leicht zubekommen für dieses Handy..
     
  4. ric67, 18.07.2011 #4
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    es gab gerade bei ebay.co.uk nagelneue displays.... Leider wollte der Verkäufer partout nicht nach Deutschland liefern:mellow:

    Ansonsten musst Du dir wohl in der Bucht ein defektes besorgen....

    Es ist leider so, das sich das Blade recht einfach verwindet und dann der Digitizer oder gar das Display hopsgehen!
     
  5. WAWA, 18.07.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Wenn es unrepariert zurückkommt, melde dich bei mir.Für alles gibts ne Lösung.
     
  6. dennixsx, 18.07.2011 #6
    dennixsx

    dennixsx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Wawa hast ne PN :)
    Ric ich kanns mir auch nur durchs tragen in der Hosentasche vorstellen, jedoch hat ich davor einige andere Smartphones und diese haben sich auchnicht verabschiedet :D Wenn es also dafinitiv das Display ist wieviel sind die Preise für diese oder defekte Geräte mit funktionierendem Display und wieviel könnte ich im Notfall für mein defektes im Verkauf erhalten?
     
  7. WAWA, 18.07.2011 #7
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    dein defektes würde im Idealfall 40 € bringen. Das sind die Erfahrungen bei ebay, die ich seit Wochen gemacht habe.

    Zur Reparatur, hatten wir zwei und ja schon via PN unterhalten
     

Diese Seite empfehlen