1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Battery Apps sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von MaGiXeN, 10.05.2011.

Battery Apps sinnvoll? (bitte eure Antwort begründen als Post)

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24.05.2011
  1. ja - nutze ich sogar selber

    8 Stimme(n)
    36.4%
  2. ja - nutze es aber nicht

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. nein - finde es nicht sinnvoll

    10 Stimme(n)
    45.5%
  4. Keine Ahnung, kenne mich damit nicht aus!

    1 Stimme(n)
    4.5%
  5. sonstiges

    3 Stimme(n)
    13.6%
  1. MaGiXeN, 10.05.2011 #1
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    939
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Wollte mal fragen was ihr so davon haltet.

    Brauch man solche Apps unbedingt? Es wird ja oft mit ach so tollen Funktionen geworben, das die Lebenszeit enorm verlängert werden kann und was nicht noch alles.

    Ich selber nutze zur zeit die App Battery Doctor, die zeigt mir die Zeit an wie lange der Ladevorgang gedauert hat. Schlägt aber auch vor immer von 20% - 100% zu laden.
    Bietet aber nicht die Möglichkeit automatisch Programme im Hintergrund zu schließen ebenso Wlan und Bluetooth zu deaktivieren, wie manch andere App das macht.

    Mein Defy zeigt aber eh schon 100% an wenn der Akku erst ca 95% an, aus Schutzgründen um die Ladezyklen zu verlängern.

    Nun ja was kennt ihr da so für Apps, die wenig Akku im Hintergrund fressen und vllt wirklich helfen den Akku zu schonen und die Laufzeit zu verlängern?!
     
  2. Roxy, 10.05.2011 #2
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,355
    Erhaltene Danke:
    6,407
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,finde battery apss nicht sinnvoll,denn ob sie was taugen lass ich mal dahingestellt.Kann mir nicht vorstellen das eine battery app den akku positiv beeinflussen kann,mögen zwar zum teil informativ sein aber mehr auch nicht.Um den akku zu schonen zbs. displayhelligkeit was runter drehen bringt schon was oder ortungsdienste auschalten.
     
  3. CaveCanem, 10.05.2011 #3
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Diese Apps bringen nur was wenn sie irgendwelche Dienste deaktivieren bzw. automatisieren (einfach nur deaktivieren kann ich sie auch ohne zusätzliche App).

    Zum Beispiel bei ausgeschaltetem Display die Datenverbindung deaktivieren, WLan nur zu Hause aktivieren usw.

    Juice Defender bietet da ein paar sinnvolle Möglichkeiten.
     
  4. anzensepp1987, 10.05.2011 #4
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich halte eigentlich nichts von solchen Apps - zumindest nicht, wenn sie versprechen, dass sie die Akku-Laufzeit magisch verlängern.
    Dennoch nutze ich GreenPower Premium - das bietet einige nützliche Funktionen (WLAN nur bei Datenverkehr unter 10kb/s bei ausgeschaltetem Display abschalten etc.) - dazu ist es sehr reduziert in der UI und macht wirklich nur das, was ich von ihm will.
     
  5. MaGiXeN, 11.05.2011 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    939
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Wie ist das denn grundlegend, sollte man sein Gerät/Handy lieber ganz normal laden ohne App, sprich die Akkuladung dem Handy eigenen Akkumanager überlassen oder doch per App?
     
  6. CaveCanem, 11.05.2011 #6
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Was stellst du dir unter einem Akkumanager vor?

    Natürlich sind verschiedene Mechanismen eingebaut, welche Akku sparen sollen, zBsp wird die CPU automatisch runtergetaktet wenn sie nicht gebraucht wird. Allerdings kann man mit SetCPU die Parameter für das runtertakten noch extra einstellen, dafür muss man sich aber ein bisschen damit auseindandersetzen um die richtigen Parameter zu finden.

    Des Weiteren wird auch das WLan automatisch deaktiviert, wenn das Display ne Weile ausgeschalten ist. Die Datenverbindung wird aber zum Beispiel nicht angetastet. Wenn du die auch noch automatisch deaktivieren lassen willst brauchst du Zusatzapps...

    Kommt also darauf an was du machen willst...

    [Edit]
    Aber ein Akkumanager ist so nicht enthalten, sondern nur Mechanismen um bestimmte Dienste zu deaktivieren, sollten sie nicht gebraucht werden. Mit Tools wie Juice Defender, kannst du die Stromsparfunktionen eben noch erweitern, dies geht aber auf Kosten der Leistung, d.h. wenn die Datenverbindung bei ausgeschaltetem Display deaktiviert ist, bekommst du halt keine Emails usw...
     
  7. Micha0807, 14.05.2011 #7
    Micha0807

    Micha0807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Also ich hatte erst Juice Defender drauf und leider hatte ich oft das Problem das sich der APN für die Datenverbindung nicht mehr reagtivierte.

    Alsdann holte ich mir Green Battery Power das war echt gut.
    Leider crasht das Tool, seit dem letzten Update, ebenfalls meine Datenverbindung und ich müsste ewig warten oder neu booten.

    Seit einigen Tagen nutze ich nun kein BatterySaver Tool mehr und mein Milestone scheint genau so lange zu halten. Wahrscheinlich aber auch nur da ich nun mit einem anderen Programm meine Datenverbindung im Standby kappen lasse.
     
  8. banachz, 15.05.2011 #8
    banachz

    banachz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das einzig gute was ich finden konnte ist "DroidWall". Ist keine BatteryApp, aber schont mein Akku enorm. Ist die Firewall an dürfen bei mir nur 3 bestimmte Apps ins Internet verbinden. Jetzt verbrauch ich statt 40% Akku in acht Stunden nur noch 5% - 10%.

    Hab schon vieles Probiert. Aber nur der Datenverkehr ist für die Akkulaufzeit verantwortlich. Im 2G Bleibt mein Akku auch ewig und komplett ohne Datenverbindung bis zu 3 Tage.
     
    gagel83 bedankt sich.
  9. gagel83, 21.05.2011 #9
    gagel83

    gagel83 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Dies Frage (über den nutzen solcher Battery-Apps) habe ich mir auch schon oft gestellt aber welche bringt jetzt wirklich was???? Hatte erst den TaskKiller und nun probiere ich den Android Booster aber irgendwie tut sich bei beiden nicht wirklich was, ohne komm ich genau so lange/kurz, nur ca. 16h, durch den Tag.
    :lol:HTC Desire:lol:
     
  10. MaGiXeN, 22.05.2011 #10
    MaGiXeN

    MaGiXeN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    939
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Mir geht es da ähnlich, hab jetzt auch paar ausprobiert und bin zum Schluss gekommen, ob mit oder ohne am Akku tut sich nicht wirklich was. Das Einzige was mir was bringt ist die Kontrolle der Ladezeit, somit weiß ich das wenn der Akku ca 2 1/2 Std brauch zum laden das alles okay ist. Wird er irgendwann aber mal nur 2 Std brauchen, hat er wohl an Kapazität verloren.
     
  11. Bajun, 07.05.2015 #11
    Bajun

    Bajun Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2015
    Nein.

    Geschlossene Apps sind ohne äußeres Zutun nach kurzer Zeit wieder offen und der Battery Doktor nervt wieder mit einer Meldung. Ich vermute, dass das fortlaufende Schließen der Apps (20 mal am Tag) am Ende mehr Strom verbraucht, als wenn ich die App nicht benutzen würde. Werde sie wohl deinstallieren.:thumbdn:
     

Diese Seite empfehlen