1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bei G1-Start kommt nach dem T-Mobile-Bootloader ein blinkender Androide

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von geoand, 05.11.2010.

  1. geoand, 05.11.2010 #1
    geoand

    geoand Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Hallo nach dem T-mobile bootloader kommt nur ein blinkender Androide in einem Kreis.

    Habe das G1 gerootet nach Anleitung
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ger-spl-recovery-launcher-sdk.html#post153187

    mit telnet habe ich das recovery.img eingespielt. Danach über das recovery erst den ota-radio-2_22_19_26I.zip und rebootet. Danach spl-signed.zip und rebootet. Dann signed-SuperE103.zip und gapps-ds-ERE36B-signed.zip.

    Was war falsch??
     
  2. magnummandel, 06.11.2010 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also der blinkende Androide im Kreis ist das Bootlogo von SuperE (der Kreis ist im übrigen ein kleines e). Also scheint bis zum Flashen alles in Ordnung zu sein. Hast du vor dem Flash gewiped? Wenn ja, wie und was?

    Ansonsten ins Recovery, wipen und am besten nochmal neu flashen. Kaputt ist da jedenfalls nix, das ROM versucht ja noch zu starten.
     
  3. norbert, 06.11.2010 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Geprüft ob wirklich das richtige Radio drauf ist?
    Und ins Recovery kommst du? Welches wurde installiert?

    Fastboot ist möglich?
     
  4. Denowa, 06.11.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Rein garnichts ... :laugh:

    Der erste Start dauert am längsten!
    Könnte also gut sein das Du dir den blinkenden
    Androiden 5 - 10 Minuten angucken kannst. :flapper:

    BB sollte mal über seine Bootanimation nachdenken. :rolleyes2:
    Ist, glaube ich, schon die dritte Frage dieser Art hier. :w00t00:
     
  5. geoand, 06.11.2010 #5
    geoand

    geoand Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Hallo,
    Danke für die Hinweise.

    Es funktioniert wieder. Ich habe noch mal eine Wipe gemacht (Full wipe), danach rebootet und nach 5 min. ist es dann gestartet. Vermutlich wäre es bei den ersten Versuchen auch so gewesen, aber ich habe nach ca 2 min. abgebrochen, und den Akku gezogen.

    Der Startvorgang ist nach wie vor bei ca. 5min. Das ist schon ziemlich lange. Kann man das Beschleunigen? Ich lasse zwar das G1 immer an, aber manchmal muss man Zwangsbooten.
     
  6. magnummandel, 06.11.2010 #6
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Das ist etwas ungewöhnlich, denn normalerweise dauert nur der erste boot so lange. Die folgenden sind eigentlich dann "normal". Ist die SD-Karte in Ordnung und ordentlich partitioniert?
     

Diese Seite empfehlen