1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benchmark-Parcours: Ist das LG P990 Optimus Speed wirklich der schnellste Androide?

News vom 21.01.2011 um 16:10 Uhr von Lion13

  1. Benchmark-O-Speed-Quadrant.jpg
    LG kündigte das P990 Optimus Speed auf der CES vollmundig als das derzeit schnellste Smartphone der Welt an. Beim LG-Blog wurde das Gerät nun einem umfangreichen Benchmarkt-Test zusammen mit dem Samsung Nexus S unterzogen, um diese Behauptung zu untermauern. Das Nexus S hat bekanntlich einen Hummingbird-Einzelkern-Prozessor mit 1 GHz verbaut und läuft schon unter Android 2.3 "Gingerbread", das LG P990 besitzt einen Tegra-2-Doppelkern-Prozessor von NVidia mit jeweils ebenfalls 1 GHz Taktung, als OS kommt Android 2.2 "Froyo" zum Einsatz. Außerdem war das im Test verwendete Gerät noch nicht final, Verbesserungen könnten also noch folgen.

    Trotzdem sind die Ergebnisse recht beeindruckend: Im Quadrant Benchmark (der nicht nur die reine Prozessor-Geschwindigkeit testet, sondern auch die 3D-Grafikperformance und I/O-Zugriffe auf den Speicher) kommt das Optimus Speed auf 2.701 Punkte, das Nexus S landet abgeschlagen bei 1.762 Zählern - ein Plus von über 50 Prozent. GPUBench mißt unter OpenGL 2.0 die Grafikleistung sowohl in 2D wie auch 3D: Hier ist das LG-Gerät mit 42.345 Punkten immer noch um 25 Prozent schneller als das Nexus S mit 33.767 Punkten. Als weiterer Test kam An3dBench zum Einsatz, der vor allem die Java-Performance im Browser (basierend auf der jPCT Java Library) berechnet: Das LG P990 liegt auch hier mit 10.551 Punkten gegenüber den 6.839 Punkten des Nexus S deutlich in Front.
    Zum Schluß kam der SmartBench 2010 zum Einsatz - ein Leistungsmix, der die Performance in den Kategorien Produktivität und Spiele bewertet: Hier wurden 1.661 (Produktivität) und 2.839 (Spiele) Punkte beim LG-Modell gemessen, beim Nexus S lauteten die entsprechenden Werte 1.020 (Produktivität) und 2.622 (Spiele).

    Man sollte natürlich bedenken, daß synthetische Benchmarks immer mit Vorsicht zu genießen sind und keine Rückschlüsse auf die Alltags-Performance oder die echte Geschwindigkeit der OS-Obefläche widerspiegeln. Hinzu kommt, viele Apps wohl erst an die DualCore-Prozessoren angepaßt werden müssen, um den Leistungsvorsprung ausschöpfen zu können. Nichtsdestotrotz sind diese Benchmark-Ergebnisse ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz - und die Frage aus dem Titel dieser News kann zumindest derzeit mit einem "Ja!" beantwortet werden.


    Benchmark-O-Speed-Quadrant.jpg Benchmark-LG-O-GPUBench.jpg Benchmark-LG-O-An3DBench.jpg Benchmark-LG-SmartBench.jpg
    (Benchmark-Ergebnisse von links nach rechts: Quadrant Benchmark, GPUBench, An3dBench, SmartBench2010)


    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/news-an...ra-2-dualcore-chipsatz.html?highlight=Optimus
    http://www.android-hilfe.de/news-an...exus-s-ist-nun-offiziell.html?highlight=Nexus
    http://www.android-hilfe.de/news-an...er-das-htc-desire-hd.html?highlight=Benchmark

    Quelle: LG Blog
     
    Lion13, 21.01.2011
    metin67 und Klosterkater haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen