1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bester Android Browser

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Mooz1984, 05.05.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mooz1984, 05.05.2011 #1
    Mooz1984

    Mooz1984 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Hi, habe leider über die Suche auf die schnelle nichts gefunden. mich würde einmal interessieren, was eurer meinung nach die besten android browser im bereich geschwindigkeit, handhabung sind. ich nutze bei meinem milestone 2 bisher den stanard-broswe, habe auch schon firefox und dolphin ausprobiert,aber keine merklichen unterschiede bemerkt.

    was ist eurer meinung nach der BESTE browser?

    gruß

    martin

    p.s. sorry, wenn das in einem anderen thread schon einmal behandelt worden ist.
     
  2. adl, 05.05.2011 #2
    adl

    adl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,496
    Erhaltene Danke:
    550
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Ich nutze den Dolphin Browser Mini, der ist etwas abgespeckter als der HD aber ich finde die Tabnutzung besser, als die von dem normalen Browser des Samsung Galaxy S.
    Außerdem finde ich die Speed Dial Funktion super.
     
  3. CaveCanem, 05.05.2011 #3
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich nutze Opera Mobile, weil:

    hat Tabs (inzwischen ja Standard)
    sieht ansprechend aus
    Opera Turbo -> komprimiert Bilder für schnelleren Seitenaufbau
    Opera Link -> Syncronisiert die Favoriten und den Verlauf automatisch mit der Desktop Version
    Passwörter können gespeichert werden
     
  4. adl, 05.05.2011 #4
    adl

    adl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,496
    Erhaltene Danke:
    550
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hm, der Opera ist schon klasse, hab ihn grade ausprobiert, aber junge zieht der RAM!
    Teilweise 40-50mb, im Vergleich zu 15 MB beim Dolphin Mini!

    Und richtig ausschalten kann man den nicht, oder? Wenn ich die Zurücktaste so lange betätige, bis er ausgeht, läuft er noch weiter im Hintergrund, ist ja schon doof.

    Den Dolphin Browser kann man wenigstens richtig ausschalten.
     
  5. mizch, 05.05.2011 #5
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Das mit dem „richtig Ausschalten“ verstehe ich nicht. Sobald der Speicherplatz gebraucht wird, wird Android den Browser beenden. Solange er nicht gebraucht wird, ist es besser, er läuft weiter, denn dann ist er schneller wieder da.

    Mir scheint da regelmäßig das Bedürfnis mitzuspielen, an Konzepten, die auf anderen Betriebssystemen sinnvoll sein mögen, zwanghaft festzuhalten, statt sich auf Neues einzulassen. Das Fehlen eines Schließknopfes fühlt sich nunmal zunächst ungewohnt an, aber mehr ist da (real) nicht.
     
  6. Magnus, 05.05.2011 #6
    Magnus

    Magnus Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Ich nutze den Standart-Browser und Firefox 4.
     
  7. adl, 05.05.2011 #7
    adl

    adl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,496
    Erhaltene Danke:
    550
    Registriert seit:
    17.08.2010
    @mizch
    Ja, da bin ich bestimmt "Windows" Denken gewöhnt. ;-)

    Naja, ich probiers mal mit dem Opera, weil der gefällt mir schon etwas besser, als Dolphin (automatische Seitenanpassung ist klasse und hat der Dolphin Mini nicht).

    Mal sehen, ob ichs am Akku merk, dann fliegt er wieder runter.
     
  8. CaveCanem, 05.05.2011 #8
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    @adl:

    joa der braucht schon ordentlich RAM, wie die Desktop Version auch, aber wozu hat man mind. 4 GB im PC und 786 MB im Handy :)

    das mit dem nicht richtig ausschalten sehe ich als kein Problem, eher als Vorteil, da wie mizch schon erwähnte, der automatisch beendet wird, falls der Arbeitsspeicher gebraucht wird...
     
  9. winne, 05.05.2011 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
  10. adl

    adl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,496
    Erhaltene Danke:
    550
    Registriert seit:
    17.08.2010

    Hm, auf dem SGS hab ich nur 339mb, welches Handy hat den 768mb RAM?
     
  11. CaveCanem, 05.05.2011 #11
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    HTC Desire HD :D
     
  12. Operator, 05.05.2011 #12
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das kann ich mir jetzt aber nur sehr schwer vorstellen ;). Bei den Suchbegriffen "Android", "Browser" und "beste" habe ich mehrere brauchbare Ergebnisse erzielt, unter anderem diese hier:

    http://www.android-hilfe.de/htc-desire-hd-forum/69378-welchen-browser-nutzt-ihr.html

    http://www.android-hilfe.de/android-kommunikation/13644-welche-browser-gibt-es.html

    http://www.android-hilfe.de/android-apps/84463-welcher-browser.html


    Bitte also in einem der oben verlinkten Themen weitermachen, danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen