1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Betätigung der Spacetaste im geschlossenen Zustand

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von StHenker, 26.11.2011.

  1. StHenker, 26.11.2011 #1
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    ich habe da mal ein Problem mit meinem neuen Xperia Pro in silber.

    Wenn ich im geschlosssenen Zustand leicht auf das Display oder den Rahmen drücke, während ich die anderen Finger zum Ausgleich auf der Rückseite habe (also die wohl normale Handy Haltung), betätigt das Gerät sehr oft die Spacetaste der Hardwaretastatur. Damit wird im eingeschalteten Zustand die Googlesuche gestartet und lauter Leerzeichen eingesetzt.
    Im ausgeschalteten Zustand wird das Gerät eingeschaltet. (Lockscreen)

    Meine Frage ist, hat das noch jemand hier, oder ist das ein seltenes Problem und würde bei Austausch erledigt sein.

    Zwei Sachen, die ich hier absolut dämlich von SE finde.

    1. Wieso ist die Hardwaretastatur bei geschlossenem Slider nicht deaktiviert? Das wäre wohl technisch kein Problem und würde auch Sinn machen.

    2. Wieso ist das Gerät hardwaretechnisch so gebaut, dass die Spacetaste (welche genauso hoch herausragt wie die anderen Tasten) betätigt wird, während die anderen Tasten nicht betätigt werden können durch Druck auf das Display? Was ist genau da an dieser Stelle anders? Gibt es dort auf der Displayrückseite eine Erhebung?

    Über Rückmeldungen würde ich mich wirklich freuen.

    Gruß,

    StHenker
     
  2. siyman, 26.11.2011 #2
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Fehler so ein Gerät aufweist, welche einem selbst niemals auffallen würden.

    Ja, ich kann das bestätigen, ist bei mir genauso. Allerdings ist meine Haltung nicht dementsprechend, ich fasse derlei Geräte (entschuldige bitte) weniger grobmotorisch an :cool2: Fest steht, dass es wirklich nicht ganz sinnvoll ist, die Tastatur aktiv zu lassen, während der Slider eingefahren ist - das kostet ja in aller erster Linie Strom! Vielleicht mal bei den XDA-Developers melden oder direkt Sony kontaktieren, sodass das in einer nächsten Softwareversion entfernt wird.
     
    StHenker bedankt sich.
  3. xdodox, 26.11.2011 #3
    xdodox

    xdodox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich habe das Problem nicht. Sollte erledigt sein sobald die das Gerät austauschen.
     
    StHenker bedankt sich.
  4. StHenker, 26.11.2011 #4
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    moment, damit keine Missverständnisse aufkommen. Ich halte hier nix grobmotorisch, ich halte es ganz normal und drücke nur minmalst auf das Display.
    Du wirst ja wohl auch das Gerät normal in der Hand halten, oder? Damit wären Deine Finger hinten und der Daumen auf dem Display, oder?

    Dies reicht bei mir schon, um es einzuschalten...

    Gruß,

    StHenker
     
  5. siyman, 26.11.2011 #5
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Also mein Druckpunkt ist schon ziemlich mit Kraft verbunden. Bspw. beim Spielen von Gameloft-Spielen habe ich derlei Probleme nicht, obwohl man hier gerade viel auf der unteren Fläche des Displays arbeitet. Vielleicht ein Montagsmodell oder die Leertaste schon stärker genutzt, als ich?
    Ich empfehle dir, die Leute von Sony anzuschreiben und das Problem zu schildern. Wie gesagt: Mit Softwareupdate sollte das leicht zu beheben sein, ansonsten ist es ein Konstruktionsfehler und müsste durch Tastatur-Upgrade behoben werden.
     
  6. StHenker, 26.11.2011 #6
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ok, dann sehe ich meinen sehr leichten Druckpunkt schon mal als nicht ganz normal an. Ich denke, ich werde es dann tauschen, oder den Kauf ganz wandeln lassen.

    Gruß und schon einmal vielen Dank.

    StHenker
     
  7. Steinlaus, 27.11.2011 #7
    Steinlaus

    Steinlaus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Compact Amimi
    Tablet:
    Slate Blackboard 1.0
    Also ich finde dass eher praktisch. Bisher suchte ich immer den winzigen Powerknopf an der Seite auf, um das Xperia einzuschalten. Bei meinen großen Händen gar nicht so einfach!
    Nun kann ich einfach das Smartphone links etwas zusammen drücken, schon geht es ein und ich kann den (lästigen) Schieberegler betätigen. Danke für den Tipp!
    Wenn ich jetzt bloß noch den Schieberegler weg bekommen würde! Zu was brauche ich den wenn ich Mustersperre benutze?
     
  8. StHenker, 27.11.2011 #8
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    Dir ist aber schon klar, dass man das Gerät auch mit den Fronttasten (zumindest mit der Hometaste) einschalten kann? Du musst nicht immer den pisseligen Einschalter an der Seite nehmen. :cool2:

    Gruß,

    StHenker
     
  9. Dexxmor, 27.11.2011 #9
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Bekomme ich beim besten Willen nicht hin, die space taste bei geschlossener tastatur zu drücken.

    Sent from my awesome MK16i
     
    StHenker bedankt sich.
  10. StHenker, 27.11.2011 #10
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    na dann besteht ja Hoffnung, dass es nicht immer so ist, und, dass ein Austausch erfolgreich sein kann.

    Gruß,

    StHenker
     
  11. StHenker, 02.12.2011 #11
    StHenker

    StHenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    so, ich habe mal ein paar Xperia Pros in den Geschäften ausprobiert, etwa 4-5 Stück, und muss sagen, dass alle dieses Phänomen aufweisen, mal mehr, mal weniger stark.

    Ich habe ein Ersatzgerät erhalten, welchen noch schneller und empfindlicher auf diesen Druck reagiert. Dieses schreibt bei fast jeder Betätigung des Touchscreens ein Leerzeichen... auch dieses Gerät geht zurück.

    Ich werde mich dann mal weiter umsehen und mich wohl vorerst vom Xperia Pro verabschieden.

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß,

    StHenker
     
  12. BlinkyBob, 07.02.2012 #12
    BlinkyBob

    BlinkyBob Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    Bluboo Xtouch, Nokia E52, Doogee F1 Mini Turbo
    Tablet:
    LG G Pad 8.3, Telekom Puls, iPad
    StHenker bedankt sich.

Diese Seite empfehlen