1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bewegtbilder (Videos) können plötzlich nicht mehr dargestellt werden.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Android6000, 10.02.2012.

  1. Android6000, 10.02.2012 #1
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Hallo Leute,

    hat bei Euch schon mal so ein Problem gehabt oder von gehört? Das Galaxy S+ von meiner Freundin kann urplötzlich absolut keine Bewegtbilder mehr anzeigen. Nur normale Fotos. Keine Videos, egal mit welchem Player, (völlig Format-unabhängig) keine YouTube Videos, und auch nicht wenn ich die Kamera einschalte. Dann ist ja das Bild auf dem Bildschirm ebenfalls ein "Bewegtbild", aber der Bildschirm bleibt schwarz. Natürlich spielt das Video fehlerfrei ab, der Ton ist da, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Fotos werden fehlerfrei angezeigt! Habe heute das neueste Firmwareupdate aufgespielt und einen Werksreset durchgeführt. Angeraten mit fast hundert prozentiger Erfolgsgarantie von der Samsunghotline, brachte aber bei diesem besagten Fehler keinen Erfolg. Alles andere und auch alle Apps funktionieren perfekt.

    Gruß und danke schon mal.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. SnoPoX, 11.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich hatte dieses Problem, nachdem ich eine andere Gallery installiert hatte (zumindest trat das exakte Problem wie bei dir oben auf, Videos gingen nicht (Ton kam) und die Kamera blieb auch schwarz). Nach Deinstallation der App gings dann wieder (wobei ich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen kann, dass es nur an der App lag oder einfach Zufall war!). Es handelte sich dabei um die App "Gallery Pro".
    Da du ja geschrieben hast, dass du es bereits mit einem Werksreset probiert hast, wüsste ich aber nicht was sonst noch helfen kann.
    Welches "neueste" Firmwareupdate hast du denn aufgespielt?
    Wenn du ohnehin schon alles gelöscht hast (und vorher sogar ein Backup gemacht hast), dann kannst du es ja mit dieser hier probieren -> [ROM] I9100XXKQ1 [06.01.2012][Android 2.3.6] - xda-developers
     
  3. Android6000, 11.02.2012 #3
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Danke für die schnelle Antwort.
    Die neue Firmware war die Samsung originale KQ1, die ich zuerst über Kies installiert hatte und danach einen Werksreset.
    Was mir sofort nach dem Reset aufgefallen ist, das ich das Bild bei der Kamera da hatte. Und nach kurzer Installation von ein paar Apps ging schon wieder nichts mehr. Aber "GaleryPro" war nicht dabei. Das Handy ist nicht gerootet. Die Apps die ich Installiert habe, sind
    -QuickPic
    -WhatsApp
    -ChatOn
    -"paar kleine andere",
    die aber auch auf meinem S2 und meinem Note auch seit langen fehlerfrei laufen. Als der Fehler auftrat, ist zuvor ja nichts neues installiert worden. Das Gerät lief seit Weihnachten so wie es war mit allen (den paar wenigen) Apps einwandfrei. Die Kamera ist ohne "Sucher" praktisch nutzlos. Werde noch ein paar kleine Tests machen und es dann wohl zurück schicken. Falls nicht noch jemand eine glänzende Idee hat. Ich bin 50 und es hat ewig gedauert bis ich meiner Freundin so ein Smartphone einreden konnte. Und nun bekommt sie hoffentlich doch nicht recht? :)


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Android6000, 13.02.2012 #4
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    So mein beschriebener Fehler war euch wohl zu einzigartig? Stimmt, auch Samsung und niemand anderes konnte es erklären, was das auf sich hat. Morgen früh bekomme ich vom Händler ein Nagelneues! In den Karton lege ich das defekte Gerät, sende es zurück und ... Auf ein Neues! ;)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Android6000, 14.02.2012 #5
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Hallo liebe Leute,

    Ihr werdet es kaum glauben, heute ist das neue Handy eingetroffen. Ich habs ausgepackt und sofort im Betrieb genommen. Dann nach Installation von von den üblichen Apps wie WhatsApp, ChatOn und Quickpic und dann habe ich ein kleines mit dem Note aufgezeichnetes Video (direkt über die App WhatsApp aufgezeichnet) und zum neuen S+ gesendet. Bis dahin noch nichts ungewöhnliches. Doch nun will ich das angekomme Video abspielen und *peng*! Abrupt der selbe Fehler wie oben schon beschrieben, mit der exakt gleichen Gegebenheit und Verfahrensweise ausgelöst. Haargenau so, ist der Fehler beim oben beschriebenen Handy auch aufgetaucht. Ich bin ganz schön verwirrt? Was soll das? Wieder ist absolut kein Bewegtbild mehr zu sehen. Weder bei der Kamera noch beim abspielen von YouTube. Kann das sein, dass das ein Fehler von WhatsApp sein könnte? Der komischer Weise nur bei diesem Handy (das Video-Abspiel-Vermögen ausser Kraft setzt?) auftritt? Dieses Gerät ist mit PK1 ausgeliefert worden. Und über Kies wurde keine neuere Version angeboten.

    Was soll ich denn jetzt machen? Hat noch irgend jemand eine Idee?

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. MrNilsson, 14.02.2012 #6
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Schmeiß doch einfach WhatsApp runter und probier es aus...

    Sent from my GT-I 9001 using Tapatalk
     
  7. SnoPoX, 14.02.2012 #7
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich habe ja oben von einem Problem mit der Gallery geschrieben. Vielleicht liegt es bei dir an QuickPick oder einer anderen App die mit Mediendateien zu tun hat.
    Hast du es erst getestet als du die Apps installiert hast oder günstigerweise auch vorher schon?

    Der angeratene Reset funktioniert nur, wenn du danach ohne Apps testest.
     
  8. Android6000, 14.02.2012 #8
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Danke, genau das habe ich natürlich sofort gemacht. Aber nur mit dem runter schmeissen von WhatsApp kam die "Abspielmöglichkeit" von Videos nicht gleich wieder. Ich habe das gleiche Video auch zu meinem S2 und wieder zurück zum Note gesendet. Aber das Video selbst war nicht der Auslöser. Habs ja noch mit einigen anderen probiert. Überhaupt keine Probleme. Dort funktioniert alles perfekt. Das Note hat 2.3.6 mit KQ1 und das S2 hat 2.3.5 drauf. Alles nicht gerootet. Die Videos werden ja perfekt, oder man muss ja sagen fehlerfrei und eben auch in voller Länge mit gut verständlichen Ton abgespielt. Nur das Display ist schwarz. Aber nicht nur dunkel sondern aus. Fotos werden mit der Kamera in guter Qualität aufgenommen. Ich kann sie mir auch ansehen. Aber eben ohne Sucher. Wenn ein Video fertig abgespielt ist, kann ich es als "Standbild" mit dem *Play*-Icon vorn drauf auch wieder sehen. Nur beim abspielen ist alles schwarz. Ich verstehe es nicht. Schon beim zweiten Gerät und durch den haargenau gleichen Vorgang? An dem Videos verschicken, mit WhatsApp ist doch nichts besonderes dran und funktioniert schon seit langer Zeit. Das Verschicken und Empfangen ist ja auch nicht das Problem, sondern das direkte abspielen aus der App führte exakt zum gleichen Ergebnis. Vllt ist ja auch nicht die App daran schuld, sondern zufällig genau wieder dabei ausgelöst worden?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Android6000, 14.02.2012 #9
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    @SnoPoX

    Ich habe gleich beim neuen Gerät und nach der Erstinbetriebnahme die Kamera getestet. Sie hat einwandfrei funktioniert. Ich habe auch ein vorhandenes Video von der eingesetzten Speicherkarte über der normalen bordeigenen Videoabspielsoftware perfekt abgespielt. Ich habe auch vor dem "Gau" mit Quickpic zwei kleine Videos vollständig abgespielt. Bis dahin war ja auch alles perfekt. Aber dann kam sofort die Sache mit WhatsApp.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Android6000, 14.02.2012 #10
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Juchu ich hab es jetzt gerade eben raus gefunden. Danke SnoPoX für die entscheidenden Tipps.
    Es war nicht WhatsApp und auch nicht Quickpic, sondern es war der ESPlayer vom ESDateiExplorer. Definitiv und reproduzierbar schießt er plötzlich die Video-Abspielmöglichkeit kaputt. Scheinbar nicht reparierbar. So endgültig. Da kommt man nur mit einem Werksreset raus. Aber warum? Ist es nur die momentane Version des Dateiexplorers? Weil das S2 und das Note haben das Phänomen nicht. Und dort habe ich von Anfang an diesen Explorer über alle Versionen hinweg und nie Probleme mit gehabt. Auch und erst recht nicht mit dem Videospieler darin. Darüber habe ich bei den anderen Geräten schon unzählige Videos angeschaut. Habe viele von meinem Enkel gemacht. Aber nun bin ich froh das ich es weiß und ich werde erstmal auf diesen Explorer beim S+ verzichten. Trotzdem irgendwie komisch. Na ja, meine Freundin braucht ihn nicht wirklich. :)

    Nochmals vielen Dank.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Android6000, 15.02.2012 #11
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Update:
    Leider etwas zu früh gefreut. Erst lief es dann weitere Tests gemacht. Alles Top. Dann mal ein ca. 10 MB großes Video in WhatsApp mit dem Quickpic-Player abgespielt. Hat auch mehrmals geklappt. Und plötzlich genau wieder das Gleiche. Das Video-Abspielvermögen wieder zerschossen. Es passierte wieder beim abspielen direkt in WhatsApp mit dem (diesmal) Player von Quickpic. (der normale Player, der von Hause aus drauf ist, konnte es mehrmals hintereinander fehlerfrei abspielen.) Jetzt weiß ich mir auch keinen Rat mehr. Das sieht ja jetzt nach einer Unverträglichkeit zwischen diesen wenigen Apps aus. Es ist doch aber keine exotische Konfiguration? So muss es das doch unzählige male geben. Ich kann nichts lesen in den Foren darüber. Ich kann diese ewige Bastelei meiner Freundin nicht mehr erklären. Zumal ich es auf den anderen Geräten, wie weiter oben schon mehrfach erwähnt, absolut nicht nachvollziehen kann. Das Gerät hat ja einwandfrei von Weihnachten bis jetzt funktioniert. Da waren diese Apps ja auch gleich von Anfang an drauf. Über mehrere Updates hinweg. Nie Probleme. Warum bei den beiden anderen Geräten nicht.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. SnoPoX, 15.02.2012 #12
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich benutze kein Whatsapp, als Gallerie "teste" ich gerade "justPictures" (dort ist allerdings kein Videoplayer enthalten).
    Wenn du die Apps wieder deinstallierst (Whatsapp und Quickpic etc.), geht dann das ganze wieder (Videowiedergabe)?
    Ist die Wiedergabe nach einem Neustart wieder möglich? Oder hält sich der Fehler dann dauerhaft im System? (Auch nach Deinstallation einen Neustart durchführen, sicherheitshalber).
    Welche Apps hast du sonst noch auf dem System (ich weiß, sicher umfangreich, aber womöglich hilft eine Auflistung). Ich finde das alles sehr verwunderlich, vor allem weil ja scheinbar die Kombination der verschiedenen Apps vorher tadellos funktionierte (und das Problem ist ja auch, dass man nicht einmal sagen kann, ob es nun wirklich an den genannten Apps liegt).
     
  13. Android6000, 15.02.2012 #13
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Hallo,
    der Fehler bleibt nach dem runter schmeissen genauso hartnäckig bestehen, wie auch nach einem Neustart. An Apps habe ich nach dem Werksreset nur die schon genannten Apps drauf. WhatsApp, ChatOn, Quickpic. Den ESDateiexplorer habe ich beim zweiten Test schon weggelassen.
    Hatte heute Mittag schon umfangreicher geantwortet. Beim Abschicken ist aber alles eingefroren. Datenbankfehler.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Android6000, 22.02.2012 #14
    Android6000

    Android6000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    So, nach noch mehreren anderen kleinen Fehlern habe ich es zurück geschickt und doch ein s2 dafür genommen. Nun sind alle Probleme weg. :) danke trotzdem für die Hilfe.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. Thomy_p, 22.03.2012 #15
    Thomy_p

    Thomy_p Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Hallo miteinander,

    ich habe das Problem auch seit heute. Bei mir kommt es auf jeden Fall vom App "VidTrim - Video Trimmer", da ich den erwähnten Datenexplorer schon seit 2 Monaten ohne Probleme benutze und sich der Fehler erst nach der Installation des "VidTrim Apps" einstellte.

    Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit, als ein Werkreset?

    mfg Tom
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nur audiodaten wiedergeben

    ,
  2. whatsapp video nur ton

    ,
  3. whatsapp nur audiodaten wiedergeben

    ,
  4. samsung nur audiodateien wiedergeben,
  5. nur audiodateien wiedergeben android,
  6. samsung galaxy s3 mini nur audiodateien wiedergeben,
  7. samsung s3 mini video nur ton,
  8. whatsapp video schwarz,
  9. samsung galaxy s3 mini nur audiodaten wiedergeben,
  10. whatsapp video ohne bild