1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mass, 18.05.2012 #1
    mass

    mass Threadstarter Android-Experte

    Nachdem ich es schätzen gelernt habe, vom Autoradio aus oder mit dem Headset wahlweise zu meinem Android oder dem meiner Frau (identische ZTE Blades mit CM7) zu connecten und dazu noch die App a2dpvolume verwende, kam mir eine Idee:

    Nur das Android meiner Frau hat einen Tarif mit Festnetz-Flat. Um einen Anruf zu machen, verbinde ich das Radio erst mit diesem Gerät. Ich würde zu Hause aber manchmal auch gerne mit meinem Android telefonieren und mein Telefonbuch verwenden, dabei aber den Tarif meiner Frau verwenden. Wäre es nicht einfach, wenn ein Android sich per A2DB mit dem anderen verbindet, wie es ein Headset macht? Wählen sollte über AVRCP auch möglich sein. Gibt es eine solche App?

    Da ich oft mit 2 Handys hantiere wäre alternativ folgende App interessant: Kann man die Anrufliste mit einer Kontaktgruppe synchronisieren? Da ich auf beiden Handys denselben Google-Account eingerichtet habe, könnte damit das eine Handy auf die Anrufliste des anderen zugreifen, wenn dort jemand angerufen hat, ohne dass ich die Rufnummer abtippen muss. Gibt es soetwas?
     

Diese Seite empfehlen