1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth (Frage zu Verbindung mit Freisprecheinrichtung)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Hurt, 07.07.2010.

  1. Hurt, 07.07.2010 #1
    Hurt

    Hurt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    hi an alle :)

    ich habe ein kleines problem mit dem samsung galaxy s und meinem auto-radio (der auch gleichzeitig als freisprecheinrichtung/audiostreaming via bluetooth verwendet werden kann).

    bei meinem alten handy war es kein problem, bluetooth staendig aktiviert gehabt, einmal gepaired die geraete -> autoradio an (auto starten ^^) -> bluetooth-led am radio ging an und die freisprecheinrichtung war aktiv. auf wunsch konnte ich am handy auch den media player starten und ein mp3 abspielen - da schaltete das autoradio sofort in den "BT Audio Streaming"-Mode und ich konnte somit meine MP3s am handy ueber das autoradio hoeren.

    so, nun zum galaxy s :)
    das pairen hat ohne probleme funktioniert. test-anrufe mit der freisprecheinrichtung habe ich auch schon gemacht, klappt tadellos.
    das einzige problem das ich habe: jedes mal wenn ich das auto starte und das autoradio findet das galaxy s schaltet das autoradio sofort in den "BT Audio Streaming"-Mode und wartet darauf dass audio daten kommen (was aber nicht passiert, da am galaxy s kein media/mp3 player aktiv ist).
    es ist irgendwie muehsam 2x "Source" zu druecken am autoradio damit ich wieder auf "SD Card" komme.

    die bluetooth optionen am galaxy s sind ja nicht gerade ueppig.

    weiß vielleicht jemand eine loesung fuer dieses problem?

    danke :)
     
  2. Hurt, 08.07.2010 #2
    Hurt

    Hurt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    mal ein kleines update.

    bin draufgekommen dass sich am galaxy s doch der mp3 player startet sobald er ein device findet (in diesem fall autoradio) wo man es abspielen koennte. der mp3 player laeuft im hintergrund (ich sehe es nur in der oberen leiste, die die man runterziehen kann).

    einmal kurz auf play gedrueckt am autoradio und schon hoere ich die songs vom galaxy s ... kann man das irgendwie unterbinden? im player selbst habe ich auch keine einstellung gefunden.
    also so dass nur die bluetooth verbindung aktiviert wird fuer die freisprecheinrichtung aber der player nicht gleich startet und das autoradio in den "BT Audio Streaming"-Mode setzt?
     
  3. enots, 08.07.2010 #3
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Einfach am SGS in den BT Einstellungen zu dem gepairten Autoradio das entsprechende Profil deaktivieren.
     
    Hurt bedankt sich.
  4. Hurt, 08.07.2010 #4
    Hurt

    Hurt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    maaa, ich muss mich erst an das menu gewoehnen ...

    wenn man in den bluetooth optionen ist und das geraet sieht nicht den menu button druecken (da gibts nur geraete suchen), auch nicht das device anklicken (sonst will er verbinden). nein -> laenger auf dem device-name oben bleiben mit dem finger und dann auf optionen :D

    danke!!! habs gerade eingestellt und werde es gleich testen beim heimfahren
     
  5. llaehn, 03.01.2011 #5
    llaehn

    llaehn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hi,

    ich muss hierzu nochmal eine Frage stellen.
    Bei mir wird die Einstellung nicht gespeichert d.h. jedes mal, wenn ich mein Telefon im Auto benutzen möchte ist das media Bluetooth Profil wieder aktiv. Das ist nervig da dann das Navigon die Sprachausgaben über die FSE ausgeben möchte.
    Wie kann man die Deaktivierung bestimmter Profile für Bluetooth Geräte speichern?

    Danke für Eure Hilfe
    Gruss
    Lars
     

Diese Seite empfehlen