1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth SIM Access Profile

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von NaviCacher, 19.08.2011.

  1. NaviCacher, 19.08.2011 #1
    NaviCacher

    NaviCacher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hat schon mal jemand das Bluetooth SIM Access Profile beim Stock JPM ausprobiert?
    Ich habe hier eine Nokia 616 Freisprecheinrichtung. Wenn sich die mit meinem SG3 koppelt, zeigt das Händie "SIM Access Profile aktiviert" an. So weit, so gut.
    Während der Kopplung ist der Zugriff vom Händie in das Netz gesperrt, weil die FSE selbst funkt. Es funktioniert soweit alles. Wird die Kopplung beendet, soll das Händie wieder den Funkbetrieb aufnehmen. Macht es aber nicht. Flugzeugmodus an und aus hilft nicht, nur Aus- und Einschalten bringt das Händie wieder in's Netz.
    Danach funktioniert aber die Kopplung mit dem Nokia 616 nicht mehr. Diese meldet beim Kopplungsversuch "SIM ungültig".
    Also müssen wieder neue 16-stellige Schlüssel getauscht werden, und das Spiel beginnt von neuem.

    Hat irgendjemand Erfahrung damit?

    Bevor jemand auf diese Idee kommt: wenn das Nokia 616 ein Händie mit SIM Access Profile erkannt hat, läßt es eine Kopplung im Handsfree-Mode mit diesem Händie nicht mehr zu.

    NaviCacher

    Edith meinte, ich sollte noch einen Link nach Wikipedia einstellen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Access-Profile
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  2. DaBigFreak, 19.08.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also speziell dein Problem hab ich so noch nicht erleben können, aber ich hatte mal ein Bluetooth Headset.
    Hier konnte man dies immer nur mit EINEM Handy verbinden, danach musste man es wieder in den Pairing-Modus setzten, dann wieder mit dem anderen Handy pairen.

    Vielleicht musst du, da deine Anlage anscheinend mehr kann, auch noch mehr zurücksetzen? Gibts da vielleicht noch sone Art "Werkszustand"...?

    Sorry, mehr kann ich dir wohl weniger helfen...
     
  3. NaviCacher, 22.08.2011 #3
    NaviCacher

    NaviCacher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ja, den gibt es. Habe ich auch als erstes durchgeführt, da ich ein "jungfräuliches" Gerät ohne die Einstellungen des Vorgängers wollte.
    Daran kann es also nicht liegen.

    Habe gerade erfahren, daß es für die Nokia FSE eine neuere Firmware gibt. Vielleicht wird das helfen. Kann aber nur die Werkstatt flashen :sad:

    NaviCacher
     
  4. NaviCacher, 23.08.2011 #4
    NaviCacher

    NaviCacher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Wenn man das rSAP-Profil im G3 ausschalten könnte, würde sich die FSE im Handsfree-Profile koppeln. Das wäre auch eine brauchbare Lösung.

    Weiss jemand, wie man das rSAP-Profil im G3 ausschalten kann, oder gibt es einen "Hidden Code", mit dem man in die Bluetooth Konfiguration gelangt?

    NaviCacher
     
  5. DaBigFreak, 23.08.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Schon in die SecretCode App geschaut? Weiß leider grad nich genau den Namen...
     
  6. NaviCacher, 27.08.2011 #6
    NaviCacher

    NaviCacher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ja, aber da ist auch nichts passendes dabei. Nur die Abfrage einer Bluetooth ID und ein Bluetooth Test. Sonst nix.

    NaviCacher.
     

Diese Seite empfehlen