1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloader 1.20.000

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Tyrion, 28.12.2011.

  1. Tyrion, 28.12.2011 #1
    Tyrion

    Tyrion Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Moin, brauche hilfe von den Profis....:cursing:
    Habe dummerweise mein Bootloader auf 1.20.000 gepusht, nun ist er locked..
    Wie bekommen ich mein alten wieder? Hab mir gedacht ne RUU einspielen, weiss aber nicht ob's klappt.
    Bin für jeden Rat dankbar
     
  2. cargo, 28.12.2011 #2
    cargo

    cargo Gast

    Tja, im Moment gar nicht.
    Aktuell wird von Revolutionary, nur die HBOOT-Version bis 1.18.0000 unterstützt.

    Bin gerade unterwegs, steht schon was bei xda?
    Ich vermute mal, du hast die neue XE Test RUU geflasht?

    Per htcdev.com könntest du evtl. deinen Bootloader unlocken, aber es kann sein (so war es bisher) das es nichts bringt, weil für S-OFF trotzdem Revolutionary ausgeführt werden muß.

    Kannst ja mit Revolutionary trotzdem probieren...
     
  3. Tyrion, 28.12.2011 #3
    Tyrion

    Tyrion Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hein ich hab ne Datei von IC geflasht, Ich habe noch alles Recovery ist daSU wird auch noch allen gewährt, S-Off steht auch noch in grün da, hier ist mal mein bootloader
    ****LOCKED****
    PYRAMID PVT Ship S-OFF RL
    HBOOT-1.20.000
    RADIO-10.14.9035.02_02
    eMMC-boot
     
  4. cargo, 28.12.2011 #4
    cargo

    cargo Gast

    S-OFF steht nur im Bootloader.
    Diese Version ist doch vermutlich von HTC.
    Ist der Bootloader von HTC, hast du auch kein S-OFF mehr.
    Durch einen neuen Bootloader, wird nur diese Zeile nicht automatisch auf S-ON gestellt.
    Ich hab das hier im Forum schon mal beschrieben, musst mal suchen, bin immer noch unterwegs.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Tyrion bedankt sich.
  5. jan.ringas, 28.12.2011 #5
    jan.ringas

    jan.ringas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Bei mir ging nach dem Flashen der ICS-Firmware das Downgraden auf den ENG-HBoot problemlos (habe allerdings auch meine CID auf SuperCID geändert, könnte sein, dass du das noch machen musst).

    Link zum ENG-HBoot: xda-developers - View Single Post - ICS firmware..
     
    Mark1990 und Tyrion haben sich bedankt.
  6. Tyrion, 28.12.2011 #6
    Tyrion

    Tyrion Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Stimmt, damit hat er Mir was gesagt. Jetzt muss ich nur noch ne deutsche Anleitung wegen dear superCID finden. Bin nur grade unterwegs. Muss dann mal suchen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. MaoHD, 28.12.2011 #7
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Danach besitzt dein Handy die SuperCID.
    Interessant wäre jetzt zu wissen ob man wirklich den ENG Hboot flashen kann, dann könnte man ja einfach ein Recovery per ADB flashen und SU aus dem Market laden...
     
    Fee_Lix und Tyrion haben sich bedankt.
  8. Tyrion, 28.12.2011 #8
    Tyrion

    Tyrion Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Juhuuu, mein Bootloader hat nun ein eng S-Off RL
    Hboot 1.17.2008

    Jetzt musste ich doch eigendlich mit der RUU mein alten loader wiederbekommen, oder??? Macht das überhaupt sin?

    edit: So Mein Bootloader ist nu wieder alles da, das einizige, vorer hatte Ich hboot 1.18.000 jetzt hab ich hboot 1.17.111
    Aber Radioflashen u.s.w geht wieder.
    Danke Euch, Ihr seid meine Helden, und ich werde meinen Enkelkindern noch von Euch erzählen:thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
  9. cargo, 28.12.2011 #9
    cargo

    cargo Gast

    Du lässt nun den Eng-HBOOT installiert.
    Mit diesem drauf, kannst du alles und sogar ein wenig mehr per fastboot flashen.
    Desweiteren, kann später zu jeder Zeit, wieder jede andere RUU geflasht werden.

    Der Bootloader wird, einfach ausgedrückt, nur zum Starten des Smartphones benötigt.
    Eine Aktualisierung ist nicht nötig, im Gegenteil neuere Bootloader können wieder eine geänderte Signierung enthalten.:cool2:
     
    Tyrion bedankt sich.
  10. robek, 30.12.2011 #10
    robek

    robek Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.07.2011
    dazu hätte ich auch eine frage, bei dem selben problem. Hatte auch auf 1.20 gelasht.

    Habe jetzt SuperCID gemacht und engHboot auf 1.17.2008

    wie bekomme ich jetzt das 1.17.1111 drauf ?
     
  11. MaoHD, 30.12.2011 #11
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Brauchst du doch nicht, lass den Eng HBoot einfach. Hast dadurch keine Nachteile eher Vorteile, z.B. mehr Adb Befehle ;)
     
  12. Tyrion, 30.12.2011 #12
    Tyrion

    Tyrion Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Den hast Du wenn Du jetzt ne normale RUU drüberflashst, dann musst Du Ihn allerdingst neu Freischalten, ich habe wieder den eng S-Off 2008.
    Habe die normale RUU nur drübergebügelt, weil wenn Du die FW von IC flashst, auch deine Partionierung geändert wird. Ich will aber meine Alte wieder haben, und wusste nicht wie, da hab ich einfach ne RUU von Cargo genommen und drüber geflasht
     
  13. toho, 01.01.2012 #13
    toho

    toho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also wie komme ich jetzt von 1.20 auf 1.17 zurück?

     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2012
  14. cargo, 01.01.2012 #14
    cargo

    cargo Gast

  15. superfoo, 06.01.2012 #15
    superfoo

    superfoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Ich hab' mal ne kleine Verständnisfrage...

    Ich hatte mir die Original HTC ICS Beta RUU geflasht und damit auch die neue Firmware.

    *** LOCKED ***
    PYRAMID PVT SHIP S-OFF RL
    HBOOT-1.20.0000
    RADIO-11.15.3504.16_M

    Ich konnte danach Super User und Busybox installieren und alle Apps die Root benötigen funktionierten. In der Zwischenzeit habe ich diverse ROMs geflasht und das 4ext-Recovery mehrmals geupdatet.

    Langer Rede kurzer Sinn was für Nachteile habe ich nun konkret durch den 1.20er HBOOT und den Schriftzug *** LOCKED *** bzw. was für Vorteile hat es wieder zurück auf 1.17 zu gehen?

    Danke für euren Input. :)

    Nachtrag:
    In der Zwischenzeit habe ich herausgefunden, dass das Gerät trotz der Bezeichnung S-OFF offenbar wieder S-ON ist. Trotzdem bleibt für mich die Frage der Nachteile. bzw. für was brauche ich genau S-OFF?
     
  16. Fallwrrk, 06.01.2012 #16
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Dass das Teil trotz S-OFF im Bl S-ON ist war schon längst klar. Und wenn du kein S-OFF hast, kannst bis auf die /data-Partiton nichts beschreiben. Daher: Keine Custom ROM, kein Splash-Screen ändern, kein neues Radio.

    mfg Marcel
     
  17. cargo, 07.01.2012 #17
    cargo

    cargo Gast

    Nein, das ist bei dir nicht der Fall.
    Wäre dein Gerät wieder S-ON, könntest du kein CustomRecovery installieren, nicht rooten u.s.w.

    Du hast geschrieben, es wurde die Original HTC Test RUU geflasht, richtig?
    Hattest du vorher schon S-OFF?

    Ich vermute ja. Und genau deshalb hast du auch immernoch S-OFF!
    Aber nur bei dieser Test RUU Version. Warum es hier so ist, kann ich nicht sagen, normal war es bisher aber nicht!

    Ob es nun Absicht von HTC ist oder nicht (weil es nocht eine Test RUU ist) weiß ich ned, aber normalerweise funktioniert das nicht.

    Es gibt hier im Forum einen Kollegen, der hatte ohne vorherigen Roorechten, diese Test RUU geflasht.
    Er kommt erstmal nicht wieder zurück.

    Zu dieser Frage von dir:
    "Langer Rede kurzer Sinn was für Nachteile habe ich nun konkret durch den 1.20er HBOOT und den Schriftzug *** LOCKED *** bzw. was für Vorteile hat es wieder zurück auf 1.17 zu gehen?"
    Nun diese HBOOT Version ist noch nicht offiziell freigegeben von HTC.

    D.h. diese Version kann Fehler enthalten, und sollte mal irgendwas etwas klemmen, könnte durchaus der Bootloader kaputt gehen, dann wäre dein Sensa 1a gebrickt.

    Ich schreib es immer wieder, spielt nicht so sorglos am Bootloader herum, der ist lebenswichtig für ein Smartphone.
    Geht was schief, ist es ein Brick.

    Deshalb mein Tip, flash den Eng HBOOT und lass diesen drauf.
    Der Bootloader muß (zumindest war es so bisher) nicht aktualisiert werden.
    Das macht nur HTC wegen neuer Sperren/neuer Signierung.
     
  18. superfoo, 07.01.2012 #18
    superfoo

    superfoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Vielen Dank für für deine ausführliche Antwort. Du hast bei mir einige Unklarheiten beseitigt. :thumbup

    Ja ich hatte vorher schon root und S-OFF.

    Ich werde deinen Tip befolgen und dieses Wochenende noch den ENG Bootloader flashen...

    Besten Dank nochmal und schönes Wochenende.

    Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  19. Pittek, 08.01.2012 #19
    Pittek

    Pittek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Noch ne Frage dazu:
    ich hab jetzt das InsertCoin 4.07 ICS drauf mit der neuen Firmware. Diese bringt den gelockten HBoot 1.23.0000, S-OFF mit sich.
    Kann ich da den 1.17'er ENG-HBOT wieder drüberbügeln und hätte wieder fastboot? Und funzt das ROM dann noch? Ist nämlich das erste ICS ROM was ohne grosse Einschränkungen wunderbar läuft bei mir...
     
  20. toho, 09.01.2012 #20
    toho

    toho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    nabend jungs, hab nen big problem.
    nachdem ich von 1.20 wieder auf 1.17.2008 mit dem Eng-boot zurück bin kann ich keine neuen roms flashen d.h. wenn ich wipe und ne neue installiere und geht das handy dann nur noch in bootloop
    kann mir da einer helfen?
     

Diese Seite empfehlen