1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bräuchte Hilfe beim Debranding und Rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von sonic00, 16.11.2010.

  1. sonic00, 16.11.2010 #1
    sonic00

    sonic00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich habe vor kurzem ein Desire mit T-Mobile Branding erhalten (sLCD und HBOOT 0.93).

    So, nun wollte ich gern das Branding entfernen und das Desire danach rooten, um mir ein Custom Rom draufzumachen (LeeDrOiD soll da recht gut sein, wie ich hier lesen konnte).

    Zunächst habe ich mir die gepinnten Threads angeschaut, aber anscheind sind die Faqs darin nicht wirklich für meine Kombination (sLCD und HBOOT 0.93) geeignet - zumindest lese ich immer etwas von Downgrad auf 0.83, schwarze Screens usw. -> also alles eher abschreckend für einen Newbie wie mich ;-)

    Daher wäre ich sehr froh, wenn mir hier ein erfahrener User etwas zur Seite stehen könnte, damit ich nicht direkt mein Desire schrotte. Wichig wäre mir vorallem, dass ich weiß, wie man ein Backup macht bzw. wie man bei nem Fehler das Dersire restoren kann, um den Werkszustand wieder zu haben.

    Schonmal vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

    Gruß sonic
     
  2. Dersimbabo, 16.11.2010 #2
    Dersimbabo

    Dersimbabo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    SuFu schon genutzt? unrevoked newbie tut gelesen. Deine Fragen wurden schon mehrfach gespamt, sorry meine gepostet, nochmal sorry :flapper:
     
  3. sonic00, 16.11.2010 #3
    sonic00

    sonic00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Jap hatte ich. Problem ist (war mittlerweile) wie gesagt, dass ich ein sLCD mit HBOOT 0.93 habe und ich verschiedene Aussagen hier im Forum gelesen habe, wie man nun vernünftig bei dieser Kombination vorgeht.

    Ich habs jetzt mit Linux und Unrevoked 3.21 gemacht (Rooting) und dann normal über ClockworkMod Recovery geflasht.

    Hat schlussendlich auch funktioniert, aber es ist halt sehr verwirrend, wenn man die zig Threads liest.

    Es wird z.B. geschrieben, dass man eine Goldcard erstellen soll. Nur steht nirgends (zumindest hab ich nichts gefunden) wofür das überhaupt gut ist. Ich habe zwar eine erstellt, aber scheinbar hatte die keinen Nutzen.

    Dann wird noch von einer RUU Datei geschrieben!? Damit ist scheinbar das Debranding gemeint. Ich hab halt jetzt direkt auf ein anderes Rom (Leeroid mit paasendem Radio) geflasht. War das ein Fehler, oder ist das Debranding auch so erfolgreich gewesen (weil ich immer noch das Startlogo von T-Mobile sehe, aber der Rest ist verschwunden)?
     
  4. Zipfelklatscher, 16.11.2010 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Das Startlogo siehst du auch nach dem Rooting. Mit einer RUU wird wieder ein originales ROM geflasht.
     
  5. bamserl, 16.11.2010 #5
    bamserl

    bamserl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Phone:
    Honor 7 PLK-L01
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 9.7 LTE

    wie hast du das bitte gemacht?

    ich habe das problem das meine hardware die gleiche wie bei dir ist, unrevoked habe ich ausgeführt, das gerät ist gerootet aber funktionieren tut rein gar nichts. ich kann kein backup erstellen, kann die sd-karte nicht partitionieren und nix mit CWR machen. bricht jedes mal mit einer fehlermeldung ab.
     
    sonic00 bedankt sich.
  6. cargo, 17.11.2010 #6
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    er hat doch geschrieben wie er es gemacht hat.
    "Ich habs jetzt mit Linux und Unrevoked 3.21 gemacht (Rooting) und dann normal über ClockworkMod Recovery geflasht."...;)
     
  7. sonic00, 17.11.2010 #7
    sonic00

    sonic00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich bin der Anleitung von HTC-Desire rooten - Brains Brutzelstube gefolgt.

    Hat eigentl. soweit funktioniert.

    _______________________________________

    Habe da noch eine Frage in die Runde.

    Ich habe direkt nachdem Rooten ein Backup (mit ClockworkMod Recovery) gemacht. Die *.img Files (Boot etc.) sind auch alle schön auf meiner SD.

    Kann ich dies jetzt zur Not problemlos wieder über CWM zurückspielen, oder muss man da ggf vorher noch was beachten? Ich les ab und an was von Downgrade!?

    Achja, und falls doch noch jemand weiß, wie ich diesen magenta Kreis (ist wohl noch vom T-Mobile Branding) loswerde, wäre ich euch auch sehr dankbar ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  8. wanschi, 17.11.2010 #8
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
  9. sonic00, 17.11.2010 #9
    sonic00

    sonic00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Danke für die schnelle Antwort.

    Also wenn ich der Anleitung folge, und S-OFF erhalte, ist direkt das Magentakreis-Logo weg, oder muss ich dafür zusätzlich irgendwie ins System rein und was ändern (Stichtwort Rootexplorer und Schreibrechte!?).

    Ich habe ja das Leeroid Rom drauf und da kommt nachdem Magentakreis noch ein anderer Bootscreen (halt der typische von Leeroid). Den würd ich gern behalten, nur eben den Magentakreis loswerden (der ewig lange lädt).
     
  10. wanschi, 17.11.2010 #10
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    also wenn du soff benutzt dann wird der magenta kreis erstmal durch den joker ersetzt ( AlphaRev 1.5 schau mal auf die seite, da siehst du das bild direkt). dieses bild kommt dnan auch erstmal die ganze zeit. das bild oder der magenta kreis ist zu vergleichen mit dem biois start vom pc, und der startschirm von leedroid ist vergleichbar mit dem booten und bootanimation von linux, windows usw.
    auf der alpharev seute steht weiter unten auch, wie man das startbild ändern kann.
     
  11. sonic00, 17.11.2010 #11
    sonic00

    sonic00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ok danke dir erstmal. Ich werd mich dann heut Nachmittag mal genauer einlesen und mich dann mal daran versuchen.
     
  12. wanschi, 17.11.2010 #12
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
  13. bamserl, 17.11.2010 #13
    bamserl

    bamserl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Phone:
    Honor 7 PLK-L01
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    so, jetzt hats auch bei meinem desire mit slcd und 0.93 geklappt.

    entweder lags daran das ich nun das AmonRa 2.0 genommen habe, oder daran das ich den pc neugestartet habe. vorher kam immer der fehler beim recovery das er den cache und misc nicht finden konnte.
     

Diese Seite empfehlen