1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Breitbandverbindung einrichten möglich? (Alice DSL)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Urgaburga, 20.03.2011.

  1. Urgaburga, 20.03.2011 #1
    Urgaburga

    Urgaburga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo zusammen!
    Ich habe mein Ace seit gestern und verzweifel schon....
    Bei einem Freund komme ich problemlos über WLAN ins Internet etc.
    Bei mir zuhause funktioniert das verbinden mit dem WLAN (WEP-Schlüssel) auch einwandfrei, allerdings muss ich hier auf dem Computer immer noch eine Breitbandverbindung starten (mit den Zugangsdaten von Alice) um online zu sein. Auf dem Computer (nach der einmaligen Einrichtung) kein Problem - aber wie mache ich das mit dem Ace? Gibt es da auch die Chance so eine Verbindung mit Nutzernamen und Passwort einzurichten?
    Ich benutze neben dem Ace folgende Geräte (etwas komplizierter):
    Von Alice habe ich ein sphairon Turbolink IAD (ohne WLAN) über das Telefon und DSL laufen. Per Ethernet habe ich daran meine Fritz Box Wlan 2 angeschlossen (die hatte ich noch von meinem alten Anbieter 1&1) und habe darüber WLAN.
    Da es auf dem Computer funktioniert sollte es doch auch auf dem Telefon möglich sein, oder?
    Ist mein erstes Smartphone, deswegen bin ich sehr dankbar für alle verständlichen Tipps!
    Viele Grüße
     
  2. Neban, 20.03.2011 #2
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    So wie ich das verstehe wählst du dich über die Software von Alice ins Internet ein, indem du dort deine DSL-Zugangsdaten eingibst. Die Software ist aber eigentlich nicht nötig, da du diese Zugangsdaten direkt im Router eingeben kannst. So hast du eine dauerhafte Internetverbindung und musst dich mit deinem Computer nicht jedes mal einloggen. So kommst du dann auch mit deinem Ace ins Internet, da sich ja nun der Router direkt einwählt und du nicht den Umweg über die Alice-Software gehen musst. Da musst du mal googlen, wie man das bei deinem Router macht. Der "sphairon Turbolink IAD" ist mir jetzt nicht so geläufig. Dürfte aber auch in der Bedienungsanleitung stehen, so schwer ist das nicht. Wenn du fragen hast, frag einfach ;-)
     
  3. Urgaburga, 20.03.2011 #3
    Urgaburga

    Urgaburga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo Neban,
    vielen Dank für deine Antwort!
    Das Problem ist folgendes: Ich kann mein DSL auch komplett über die FritzBox laufen lassen mit den entsprechenden Alice-Zugangsdaten, das funktioniert. Damit kommt auch das Ace ins Internet.
    Allerdings muss ich auch das sphairon Turbolink IAD von Alice benutzen, denn nur daran kann ich mein Telefon (läuft auch über Alice) anschliessen, die FritzBox hat ja keinen Telefonanschluss. Ich muss also das DSL an das sphairon, was nur ein Modem, kein Router, ist, anschliessen um Telefon + Internet zu bekommen, daran habe ich die FritzBox angeschlossen um das Internet über WLAN nutzen zu können.
    Funktioniert wie gesagt mit dem Computer über den Umweg der Breitbandverbindung die man jedes mal aktivieren muss, auf dem Telefon bekomme ich das nicht zum laufen.
    Wenn ich in dieser Konfiguration meine Alice-Zugangsdaten in die FritzBox eingebe funktioniert es leider nicht. Ich nutze ja dann auch nicht den DSL-Eingang der Box, sondern einen LAN-Eingang.
    Sorry, hoffe mein Problem ist noch einigermassen verständlich?
    Im Prinzip müsste ich wissen wie ich
    A) Bei der Fritzbox meine Alice-Zugangsdaten eingeben kann um ohne Umweg Online zu sein (wenn das Signal per LAN aus der sphairon kommt) ODER
    B) Ich bei meinem Galaxy Ace auch eine Breitbandverbindung einrichten kann (mit meinen Alice Zugangsdaten) um zusätzlich zum Zugriff auf das WLAN auch ins Internet zu kommen

    Vielen, vielen Dank für jeden Tipp!
     
  4. rollercoaster70, 20.03.2011 #4
    rollercoaster70

    rollercoaster70 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Da bist du in diesem Forum aber falsch. PPPOE kann das Handy nicht. Fritz Konfig findest du im Alice Hansenet Forum.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Urgaburga, 20.03.2011 #5
    Urgaburga

    Urgaburga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Dankeschön,
    hat sich erledigt.
    Über ein Forum zur FritzBox habe ich eine versteckte Einstellmöglichkeit gefunden und konnte das Problem lösen - komme jetzt auch mit dem Ace problemlos über WLAL ins Internet.
    Danke für eure Antworten!
     
  6. senator24v, 25.09.2011 #6
    senator24v

    senator24v Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Ich habe das gleiche problem. wäre nett wenn du mir sagen könntest wie du das geschaft hast ;)
     
  7. Urgaburga, 26.09.2011 #7
    Urgaburga

    Urgaburga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo Senator,

    so genau erinnere ich mich leider nicht mehr daran - wie oben beschrieben hat mir das Forum zur FritzBox geholfen - es gibt eine versteckte Ansicht im FritzBox Menü (Einstellung im Internetbrowser) in der es einen Menüpunkt gibt, der die FritzBox als Router konfiguriert.
    Mit der Einstellung hat es dann problemlos funktioniert.

    Wünsche dir viel Erfolg!
     
  8. L30nh4rt, 26.09.2011 #8
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    du kannst z.b. das Teil von Allice als Router benutzen um Internet und Telefon zu nutzen und nimmst dann die Fritzbox als WLAN-AccessPoint.
    Dazu musst im in der Fritzbox angeben das sie sich nicht selbst einwählen soll sondern über Uplink versorgt wird. Je nach version der Firmware und Gerät kann die einstellmöglichkeit wo anders versteckt sein (oder gar nicht vorhanden sein)
     
  9. Der-Maier, 27.09.2011 #9
    Der-Maier

    Der-Maier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beste Methode: Lasse die Fritzbox Online gehen. Das Funktioniert, da die Fritzbox dafür gebaut ist. Ist nur eine Frage der Einstelllungen.

    Andere Methode, wenn Du unbedingt bei der Software bleiben willst: Aktiviere die Internetfreigabe am PC. Gebe in der Fritzbox ein, daß sie über den PC ins Internet kann. Ab jetzt können auch andere geräte an der Fritzbox ins Internet, wenn sich Dein PC vorher eingewählt hat. Das ganze ist ziemlich unsinnig. Und ganz wichtig: Dein PC darf auf keinem Fall an der gleichen Fritzbox hängen, Du musst den PC in die Alicebox stecken und die Fritzbox an den PC in eine zweite Netzwerkkarte. Oder das per W-Lan machen.

    Alternative: Du kaufst Dir von Alice einen Router mit Modem, W-Lan und VoIP.

    Fazit: Die erste Methode ist die beste. Einfach die Zugangsdaten richtig in die Fritzbox eintragen.
     

Diese Seite empfehlen