1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brick - Downloadmodus geht aber

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von fabian1991, 28.12.2010.

  1. fabian1991, 28.12.2010 #1
    fabian1991

    fabian1991 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hi nachdem ich ein Rom aufgespielt habe bleibt mein Handy immer beim Bootlogo hängen, dann vibriert es manchmal.
    Komme noch in den Down und Recovery Modus. Habe mehrmals neu geflasht es geht aber garnix mehr... Was tun???
     
  2. Schleemil, 28.12.2010 #2
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Schon mal einen Wipe gemacht im Recovery-Modus? Und noch ne Info: Nach Installation eines Roms kann es bis zu 15 Minuten dauern bis das Handy bootet, also einfach mal abwarten!
     
  3. fabian1991, 28.12.2010 #3
    fabian1991

    fabian1991 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ok. ja habe ich.. ich weiß.. habe auch so 10 min gewartet.. wenn ich neu geflasht habe muss ich dann trotzdem noch die 10-15 min warten?
     
  4. Schleemil, 28.12.2010 #4
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Ich würde einfach mal abwarten, solange es nicht vibriert. Ansonsten wipen!
     
  5. fabian1991, 28.12.2010 #5
    fabian1991

    fabian1991 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    doch es vibriert
     
  6. Schleemil, 28.12.2010 #6
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Wie gesagt, dann wipen oder neu flashen mit Pitfile und allem was dazugehört! Ich geh nun in die Falle, steht hier aber auch alles im Forum!
     
  7. Jarkiro, 28.12.2010 #7
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Was Tun?

    Erstmal sagen was du von welcher Version geflasht hast :p

    Hatte ähnliches Problem als ich von JPK nach JPO. Hab dann JPM( jedenfalls eines der früheren Froyo Betas) geflasht mit Repartition und dann zur JPO ohne, dann ging wieder alles
     
  8. fabian1991, 28.12.2010 #8
    fabian1991

    fabian1991 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    gewipet hab ich schon. bin von jpo wieder auf jpo.

    hab nich ne info im recovery mode steht: your storage not prepared yet, please use UI menu for format and reboot actions.
    copy default media content failed.

    wie update ich den bootloader?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2010
  9. icetruckkiller, 28.12.2010 #9
    icetruckkiller

    icetruckkiller Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2010
    probier ma die jm8 mit 512er pit-file und re-partition drüberzuflashen
     
  10. hermz, 28.12.2010 #10
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    oder mal den akku für 5min raus, dann im recovery wipen, sd-card formatieren (steht ja offensichtlich auch in deiner fehlermeldung) und dann mal versuchen zu booten. wenn dann immer noch nix hinhaut würd ich, wie ober mir beschrieben, mal ne 2.1 version mit pit und repart flashen und dann wieder auf 2.2

    LG
     
  11. phil.o, 28.12.2010 #11
    phil.o

    phil.o Android-Experte

    Beiträge:
    688
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    13.10.2010
    ...na, war wohl doch nicht so einfach?!:rolleyes2:
     
    hermz bedankt sich.
  12. AndroidenDiskette, 28.12.2010 #12
    AndroidenDiskette

    AndroidenDiskette Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Wenn gar nichts mehr geht, kann ich ja noch helfen :angry:
     
  13. djatcan, 28.12.2010 #13
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Mach mal Odin auf, lege nur das pit file ein, (512) harke Re-Partition an, und drücke auf Start... danach dann ohne Re-partition und ohne pit file die JM8 drauf machen... von der JM8 dann auf JPO oder andere Froyo Firmware (ohne pit und re-part) flashen... DAS wird das EINZIGE sein das dein Problem löst... Froyo Roms grundsätzlich nur über den Umweg über JM8 flashen...
     
  14. backylasek, 28.12.2010 #14
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    oder :

    jm1->jpo->jpu->jpy
     
  15. djatcan, 28.12.2010 #15
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Das kann natürlich auch sein ;) Mit der JM8 ist er jedenfalls auf der sicheren Seite das der Fehler verschwindet... Zumal das ja auch sehr oft schon gesagt wurde und in den ganzen Froyo How To Anleitungen auch so angegeben wird...

    solange er dann nicht den Fehler hat, den ich letztens hatte, wo trotz re Partion mit 512 pit keine Neupartitionierung vorgenommen wurde, und ich dann erst die 803 pit und dann die 512 pit + danach dann erst Firmware...
     
  16. fabian1991, 28.12.2010 #16
    fabian1991

    fabian1991 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hi danke leute es hat geklappt. Habe jpu mit re partition und 512 pitfile draufgemacht dann gings wieder. Das mit dem eigenen Rom hat gut geklappt. Bin nach der anleitung von xda gegangen hat auch genauso funktioniert wie bei dem User. Nur spaeter ging dann nix mehr. Habeals Basisrom die jpo genommen.

    lol wies aussieht ja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2010

Diese Seite empfehlen