1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser hatte plötzlich 77mb an Daten (nicht Cache)

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von TonDwg, 03.07.2010.

  1. TonDwg, 03.07.2010 #1
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Ich hatte eben was voll komisches: mein nexus hat plötzlich angezeigt wenig Speicher zu haben, der Browser hatte plötzlich 77mb Daten, nicht Cache. Ein Paar Minuten vorher war gar nix, normal paar mb.
     
  2. jato, 04.07.2010 #2
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Irgendjemand hatte beim Akkuverbrauch auch schon einmal weit über 100% angezeigt bekommen...

    So ist die Technik halt mal. So lange es jetzt wieder stimmt war es nur ein Anzeigefehler.

    Anzeigefehler sind eh gerade "in" (-:
     
  3. TonDwg, 04.07.2010 #3
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Ja, musste dann nur Daten, sprich lesezeichen löschen. Ist zwar nicht schlimm, nervt aber wenn, es öfter vorkommt.
     
  4. TonDwg, 06.07.2010 #4
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Scheint kein einmaliger Fehler zu sein, heute schön wieder 25mb Daten.
     
  5. TonDwg, 08.09.2010 #5
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    So, ich krame den Thread mal wieder raus, weil das Problem mittlerweile echt groß geworden ist. Vorher war es mit alle paar Tage der Fall, aber jetzt legt der Browser fast bei jeder Nutzung haufenweise Daten an. Es nervt einfach, wenn ich jedes mal die Daten und mit ihnen Passwörter und Lesezeichen löschen muss :mad2:. Hat jemand das gleiche Problem oder einen lösungsvorschlag?
     
  6. HAse, 08.09.2010 #6
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hmm ne kann ich nicht bestätigen.

    ich hab an Daten 1,63 MB.

    Wieviele Lesezeichen hast du denn? 200?
     
  7. TonDwg, 08.09.2010 #7
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Gar keine, weil ich die ja eh nach kurzer Zeit löschen müsste. Vorher hatte ich auch nur um die 10. Das liegt auch nicht daran. Heute war es einmal so extrem, dass ich Browser Daten gelöscht habe, dann den Browser geöffnet habe, um bei Einstellungen flash wieder auf "bei Bedarf" zu stellen und nix weiter gemacht habe und er hat wieder 15mb Daten gehortet.
     
  8. HAse, 08.09.2010 #8
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hmm das ist schon extrem Komisch.

    Hast du Original Firmware drauf?


    Installier dir doch mal nen alternativen Browser zum Beispiel Dolphin und schau mal ob es dort genauso ist.
     
  9. TonDwg, 08.09.2010 #9
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    habe MCRr21 drauf. Das mit den alternativen Browsern habe ich schon probiert, da gibt es keine Probleme, ist aber keine Lösung für mich, weil dolphin mir zu langsam und überladen ist und xscope zieht mächtig am Akku.
     
  10. HAse, 08.09.2010 #10
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hmm

    Vll mal nen Wipe machen

    Vll. mal neu Flashen
     
  11. Sir.Harry.ke, 08.09.2010 #11
    Sir.Harry.ke

    Sir.Harry.ke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Ich benutze DolphinHD (nicht den Dolphin!): der funktioniert einfach hervorragend. Es gab in den letzten zwei Monaten einige Updates. In der Zwischenzeit war er in der Tat etwas langsamer geworden (aber wirklich langsam war er nicht), das ist aktuell aber nicht mehr der Fall.
     
  12. TonDwg, 08.09.2010 #12
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Ich hatte auch hd, aber wenn du sagst esist besser geworden, schaue ich ihn mir nochmal mal an. Weil im Market gibt es auch viele, die den dolphinHD langsam finden.
     
  13. Deanna, 08.09.2010 #13
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Ich kann ja immer noch xScope empfehlen ...
     
  14. TonDwg, 08.09.2010 #14
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Ich habe xscope ne halbe Stunde benutzt und 35% Akku verloren, bei akkuverbrauch war es mit 15% nach Display das 2. Höchste.
     

Diese Seite empfehlen