1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser soll Javascript im Hintergrund ausführen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von daywood, 13.10.2011.

  1. daywood, 13.10.2011 #1
    daywood

    daywood Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt seit kurzem ein Motorola Defy+ und bin sehr zufrieden damit. Ich bin derzeit dabei eine kleine Webanwendung mit jQueryMobile zu schreiben, welche die Geokoordinaten per JS ausliest und dann in einem festen Zeitintervall per Ajax an einen Server schickt. Das funktioniert auch wunderbar, allerdings nur, so lang der Browser aktiv ist, sprich sich im Vordergrund befindet. Sobald sich eine andere Anwendung über den Browser öffnet (sorry für diese laienhafte Beschreibung) oder das Defy im Standbymodus/Tastensperre ist, wird das JS nicht mehr ausgeführt.
    Gibt es denn eine Möglichkeit, dem Browser/Android/wem auch immer zu sagen, dass er/es das bitte auch im Hintergrund auszuführen hat?

    Vielen Dank schonmal

    Gruß David

    PS: Ich hoffe das ist das richtige Forum, ist ja keine App-Entwicklung in dem Sinne und auch nicht auf das Defy+ beschränkt. Ansonsten gerne verschieben.
     
  2. mizch, 13.10.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Du verwendest also den Browser, um Dein Script auszuführen. Ich gebe Dir wenig Chancen, das Script im Hintergrund weiter ausführen zu lassen.

    1. Der Browser erhält vom Android-System eine Nachricht, wenn er nicht mehr im Vordergrund ist. Danach stellt der Browser seine Javascript-Aktivitäten ein, denn in jedem anderen Anwendungsfall wäre das sinnloser Stromverbrauch - der Anwender sieht ja die Script-Aktivitäten nicht mehr.

    2. Eine Aktivität, die nicht mehr im Vordergrund ist, wird Kandidat dafür, dass sie von Android beendet wird, sobald mehr Ram benötigt wird. Ihr Weiterleben ist also unsicher. Die Browser-Programmierer wären die Einzigen, die etwas daran ändern könnten - das wäre aber schlechter Stil und unfein anderen Apps gegenüber. Das Beenden ist erwünschtes Verhalten für Android-Apps und nur wegen Deines Scripts wird das keiner ändern.
     

Diese Seite empfehlen