Spiele werden im Hintergrund geschlossen

EricKuhn

EricKuhn

Neues Mitglied
0
Hallo liebe Community,

seit kurzem schließt Mein Samsung S20FE im Hintergrund permanent die Spiele. Ich wechsle insb. zwischen zwei Spielen zu phasenweise gerne und häufig hin und her und muss diese nun permanent komplett neu starten mit entsprechenden Wartezeiten. Das passiert selbst dann, wenn ich nur wenige Sekunden in der jeweils anderen Applikation bin. Auffällig ist, dass es nur beim Wechseln zwischen Spielen passiert. Springe ich mal eben ins What'sApp, kann ich in den allermeisten Fällen normal zurück in die App. Und ja, mit beiden Spielen hat es bis vor kurzem immer gut funktioniert.

Ich habe den Arbeitsspeicher mehrfach geleert, die Optimierungsfunktion genutzt und Android ist auf dem neusten Stand. In den Akku-Einstellungen wollte ich die Standby-Einstellungen prüfen (habe da aber nichts aktiv verändert), aber genau dort tauchen die Apps nirgendwo in der Liste auf. Welche Möglichkeiten gibt es noch bzw. woran kann es liegen, dass diese Spiele neuerdings immer so schnell geschlossen werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Da bisher noch niemand geantwortet hat, versuche ich mal einen Hinweis (ich spiele nicht, deshalb nur ein Hinweis). Samsung bietet zur Spieleverwaltung eine eigenen App (Game Launcher), sofern dieser verwendet wird läuft glaube ich die Speicherverwaltung der Spiele darüber. Ich würde dort einmal nachschauen, vielleicht hat sich durch ein Update irgendetwas verstellt gegenüber der bisherigen Nutzung/dem Geräteverhalten.
 
Vielen Dank für die gute Idee - hat leider nicht geholfen. Stattdessen hat der Game Launcher alle Spieleverknüpfungen vom Handy genommen (und ich weiß nicht, wie ich sie wieder hinbekomme). :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex

Ähnliche Themen

Scoop
Antworten
0
Aufrufe
196
Scoop
Scoop
Skogtroll
  • Skogtroll
2
Antworten
23
Aufrufe
449
Rookie19
Rookie19
Zurück
Oben Unten