1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bug: alle Datenverbindungen deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von mritsch, 26.11.2010.

  1. mritsch, 26.11.2010 #1
    mritsch

    mritsch Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hallo,
    ich habe einen kleinen Bug zu vermelden:
    ich habe mein Defy zunächst ohne SIM betrieben. Ohne SIM habe ich es so eingestellt, dass alle Datenverbindungen über Mobilfunk deaktiviert sind. (also Häkchen weg bei Einstellungen > Datenmanager > Datenlieferung > Alle Mobilfunkdaten)
    Dennoch konnte ich, nachdem ich meine SIM Karte eingelegt hatte, per Browser surfen, Google Maps zeigte die Karten an und weitere Internet-basierte Dienste gingen über HDSPA und 3G. Der Datenzähler der Datenmessung stieg nach oben, trotz der Deaktivierung der Mobilfunkdaten. Kein guter Start.

    Nach langem Probieren kann ich sagen: Es ist ein Bug und nicht ein grundsätzlicher Fehler. Denn die Funktion, dass alle Datenverbindungen deaktiviert werden können, funktioniert: aber nur, wenn man diese Funktion NACH (!) Einlegen der SIM aktiviert, und nicht vorher.

    Vielleicht ein Bug der unbedingt bis zur nächsten Version behoben werden sollte. Immerhin ist noch genügend Zeit bis zum Release.
    Weiterhin macht mich dieser Bug nachdenklich, ob die Option Daten-Roaming vielleicht auch einen Bug hat. Dann könnten im Ausland natürlich hohe Kosten auf Defy Nutzer zukommen.

    Hoffe geholfen zu haben
    mritsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  2. Skyliner, 26.11.2010 #2
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das ist weder ein BUG noch ein Fehler (ist ja das gleiche) denke ich...
    Da das Defy bzw. Android ein online OS ist, und wenn es mit aktiver SIM gestartet wird, das dann auch automatisch die online Verbindung aktiviert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  3. mritsch, 26.11.2010 #3
    mritsch

    mritsch Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Auch wenn die Datenverbindung per Menü deaktiviert ist... das ist dann ein nicht erwartetes Verhalten !

    Für mich ist es ein BUG, dass bei einer neu eingelegten SIM nicht überprüft wird, ob die Datenverbindungen zuvor deaktiviert war, und trotzdem die Datenverbindung (trotz Deaktivierung) eingeschaltet werden.
    Ein grundsätzlicher Fehler der Datenverbindungsaktivierung wäre (der nicht vorhanden ist), wenn diese überhaupt nicht funktionieren würde (in keinem Fall). Wenn man diese mit eingelegter SIM eingeschaltet funktioniert sie nämlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  4. RheinPiratBasel, 26.11.2010 #4
    RheinPiratBasel

    RheinPiratBasel Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ich kann Skyline nicht zustimmen.

    Hatte vor meinem Dey ein HTC Desire. Wurden da die mobilen Verbindungen getrennt waren diese auch getrennt!

    Versuche mal die Datenverbindung via APNdroid (Gibt es als Zusatz und auch als widget) zu installieren. Mit diesem Prog. deaktivierst du alles mobilen Verbindungen. WLAN / GSM / GPS ausgenommen
     
  5. Ioolex, 29.11.2010 #5
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    APNdroid funktioniert supper, hat sich erst einmal aufgehängt...

    Problem: APNdroid auf DATA-Off, Telefon ausschalten, morgends wieder einschalten und das Defy startet automatisch die 3G-Verbindung. APNdroid-Widget ist wie vor dem ausschalten auf OFF, Datenverbindung aber aktiv. Durch Drücken des ON/OFF-Widgets geht die Verbindung auf OFF, das Widget bleibt auf off und alles passt wieder...

    Also: APNdroid funktioniert solange bis das Defy nicht aus/eingeschaltet wird. Erneutes Drücken auf off und alles passt wieder und Widget-ANzeige stimmt wieder.

    IooLex
     
  6. darthmarco, 29.11.2010 #6
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Das kann ich bestätigen .. und kostet jedesmal ein paar KB ..
    ist das bei APNdroid eben so oder ist das eine Einstellungssache ..
    der Funktion Mobilfunkdaten aus traue ich nämlich auch nicht .. :thumbdn:
     
  7. Ioolex, 29.11.2010 #7
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Habe Flat, mir gehts mehr darum im Büro, wo ich eh vor dem PC sitze den Akku zu schonen...
    Funktion Mubilfunkdaten habe ich nie versucht...

    Wenn du wirklich 0 Datenverkehr wills, lösche einfach den Zugangspunkt, oder den APN. Zum ein/ausschalten ist das halt auch keine Lösung...

    IooLex
     
  8. DennisBoe, 29.11.2010 #8
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Dann würde ich wohl Zeitprofile (z.B. mit dem kostenlosen Timeriffic , bei mehr Einstellungswünschen mit dem Tasker) erstellen, damit WLAN & Co nur zu bestimmten Zeiten (oder bei Tasker Aktionen) eingeschaltet werden.
     
    raka bedankt sich.
  9. Norbert23, 29.11.2010 #9
    Norbert23

    Norbert23 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2010
    hi

    bin bei blau.de und habe da einen genauen Verbindungsnachweis. Habe den Test gemacht; wenn du im Defy die Datenverbindung deaktivierst, kommt nichts durch.
    Bei aktivierter Datenverbindung + Hintergrund werden alle 30 Minuten Daten empfangen bzw. gesendet. Und das auch, wenn Defy im Standby ist. Ebenfalls "sicher" ist der
    Flugmodus. Wie gesagt, habe eine Flat bei blau und da wird jedes kb angezeigt im Verbindungsnachweis.
     
    darthmarco bedankt sich.
  10. mobiwan, 29.11.2010 #10
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    einfach bei apn (zugangspunkte) irgend nen blödsinn eintragen z.b. internet.t-mobileistdoof

    und unter Datenmanager > Datenlieferung > bei Alle Mobilfunkdaten und Daten-Roaming den Pfeil rausnehmen

    habe mein Defy seit knapp 4 Wochen und bisher 0 kb Datenverbrauch, das Android ein reines Online OS ist, ist Blödsinn ! Auch nach einlegen der Sim Karte gibts nur ne Datenverbindung wenn ihr es auch wollt !
     
  11. Norbert23, 29.11.2010 #11
    Norbert23

    Norbert23 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2010
    naja, wenn man wirklich mal Internet braucht, ist das erste natürlich nicht ratsam.
    Wie gesagt, Abschalten der Datenlieferung reicht.

    gruß
     
  12. darthmarco, 29.11.2010 #12
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    hab jetzt QuickSettings drauf .. nur zur Sicherheit .. APNdroid tuts auch ...
     
  13. mritsch, 29.11.2010 #13
    mritsch

    mritsch Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Nochmals: Denn die Funktion, dass alle Datenverbindungen deaktiviert werden können, funktioniert: aber nur, wenn man diese Funktion NACH (!) Einlegen der SIM aktiviert, und nicht vorher.
     
  14. Ludwig, 30.11.2010 #14
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Genau so isses, wenn Du eine SIM einlegst, kommen automatisch die Zugangsdaten Deines Anbieters drauf und gleichzeitig wird eine Internetverbindung hergestellt um diverse Daten fürs Telefon abzurufen.

    Mir stellt sich nur die Frage, was will man mit einem Android-Handy um anschließend die Datenverbindung zu kappen, das ist für mich das Gleiche, als ob man sich ein Auto kauft und den Motor ausbaut nur um sich anschließend täglich reinzusetzen und am Lenkrad spielt.:lol:
     
  15. Ioolex, 30.11.2010 #15
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Jedem das Seine, find auch jammerschade...
    Android setzt sich neben den x-Einstellungsmöglichkeiten auch wegen den zahlreichen Apps von den anderen OS ab. Es vergeht selten ein Tag wo ich nicht im Market stöbere und Apps ausprobier. Dies alles ohne Flat...muss halt alles übern PC installiert werden...

    Ist also ein Porsche mit einem Pflasterstein unterm Gaspedal...
     
  16. mccorner, 30.11.2010 #16
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich will auch keine Datenverbindung über GMS, ist aber ganz schön, wenn man im Notfall darüber zugreifen kann. von daher Datenverbindungen auf OFF. und ansonsten gehe ich zu Hause über WLAN ns Netz und kann mir alle Apps laden, die ich will. Und Mails les ich lieber am PC.

    Also kann ich mit Android offline wunderbar arbeiten und starte Datendienste nur, wenn ich die wirklich benötige.
     
  17. darthmarco, 30.11.2010 #17
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Das sehe ich genauso ... deswegen ist mein Android kein Auto ohne Motor ...
    Jeder so wie er mag .. :thumbsup:
     
  18. Ioolex, 30.11.2010 #18
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    OK, OK, jeder wie er mag...überredet

    Dann halt ein Porsche mit dem ich nur auf der Autobahn (bei Wlan-Empfang) Gas geben kann ;-)
     
    mccorner bedankt sich.
  19. Floechen95, 23.12.2010 #19
    Floechen95

    Floechen95 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Für alle die vlt das Problem haben das sich das Internet bei dem Start aktiviert:
    Telefon -> *#*#4636#*#* -> Telefoninformationen -> Menütaste (Hardwaretaste) drücken -> Mehr -> Datenverbindungen beim Start (de)aktivieren
     
    Baakenmonster und shooter_benny haben sich bedankt.
  20. mccorner, 23.12.2010 #20
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    was es nicht alles gibt :huh:
     

Diese Seite empfehlen