Can't mount /dev/block/mmcblk0p2 - daliv cache - ist das schlimm?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von Brueckenbuedchen, 01.12.2011.

  1. Brueckenbuedchen, 01.12.2011 #1
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    ich kann den dalvik cache nicht mehr mounten bzw konnte ich vlt auch noch nie?! kann das folgen haben?
    kann es sein das diese meldung alle mit fb10 bekommen?

    fb10easy - cwm 2xxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  2. hobo, 01.12.2011 #2
    hobo

    hobo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    habe die gleiche Fehlermeldung und bei wipe data/factory reset zusätzlich
    no app2sd partition found. skipping format of /sd-ext :crying:
    is scheinbar irgendwann mal was schief gelaufen (hing auch schon mal im apx-mode + nvflash)....
    wie schwerwiegend sind die Fehler und wie kann man die beheben ?

    Scheinbar wurde meine partitionen irgendwann mal platt gemacht :unsure:
    kann man die irgendwie wieder herstellen ?

    Wäre schön wenn uns ein paar Experten helfen könnten

    MfG Hobo
     
  3. sphoenixcompany, 02.12.2011 #3
    sphoenixcompany

    sphoenixcompany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hatte das selbe problem mit anschliessendem Bootloop in den recovery.
    Bei mir hat nur noch der Recovery via nvflash geholfen.
     
  4. hobo, 02.12.2011 #4
    hobo

    hobo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    danke für den Tipp.
    Stock-Rom flashen hatte ich schon probiert - Keine Veränderung.
    Dann hab ich mir gedacht, vielleicht hilft es mal per nvflash das ROM aus diesem Thread zu flashen...
    jedoch kam ich nicht, wie erwartet, nach dem nvflash ins Original-Recovery sondern ins CWM :confused2::sad:
    hast du ein nvflash-backup von dir genutzt oder gleich das original stock rom von hannspree ?
    Seltsam ist nur, dass mein hannspad noch bootet+funktioniert und deines nicht :confused2:
     
  5. Brueckenbuedchen, 02.12.2011 #5
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    also ich habe auch schon das stockrom geflasht - kein erfolg!
    dann habe ich das original backup aus dem forum per nvflash aufgespielt - kein erfolg!

    kann es sein das dieses problem auftritt sobald man einmal die sdcard formatiert hat?

    im stockrom sagt er no such file or directory und bei fb10 sagt er nur noch file exists....hat denn niemand einen tipp?

    ps:vlt. ist jemand so nett und stellt uns ein funktionierendes fb10 backup bereit? eventuell ist der fehler ja dann behoben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  6. 4dro1d, 02.12.2011 #6
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Installier mal das CWM neu.
     
  7. Brueckenbuedchen, 02.12.2011 #7
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    auch schon min. 10 mal gemacht :(

    die meldung no app2sd partition found ist auch komisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  8. Brueckenbuedchen, 02.12.2011 #8
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    könnte es was bringen die update.zip auf eine externe sd karte zu packen dann die inerne formatieren und von der externen installieren? .......

    habe es grade getestet -> beim versuch die externe zu mounten kommt nur "error mount sd ext no app2sd partition found" :( so langsam kann ich das pad in die tonne treten
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  9. mikaole, 02.12.2011 #9
    mikaole

    mikaole Gast

    Mein Backup ist hier im Forum schon verlinkt, also keine Ahnung ob Du das schon hattest.
    FileSonic, fast and easy file storage.

    Dort findest Du im Basckup Ordner meins (original) und das von Fards. Sollten beide nicht den gewünschten Erfolg bringen kannst Du Dir das File im Ordner unbrick ziehen und dem Howto folgen.
     
    hobo und Brueckenbuedchen haben sich bedankt.
  10. Brueckenbuedchen, 02.12.2011 #10
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    fard backup kein erfolg

    im alten cwm steht unten links in gelb

    E:Cant mount /dev/block/mmcblk2
    No such file or directory
    E: cant mount sdcard2:recovery/command

    die externe sdcard erkennt er im os möchte ich aber die externe mounten im cwm kommt auch wieder diese meldung o0
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  11. Slopper, 02.12.2011 #11
    Slopper

    Slopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Die fehler meldung mit dalvik&apps2sd bekomme ich schon immer, aber das pad läuft trotzdem ohne probleme. Mich hatten diese meldungen auch schon gewundert, aber so lange es läuft....

    Wenn ich mich recht erinnere hat der typ der das flash tutorial video hier im forum gemacht hat genau die selbe meldung in seinem video.
     
    Brueckenbuedchen bedankt sich.
  12. NoFish, 09.12.2011 #12
    NoFish

    NoFish Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    20.09.2011
    @Slopper
    Hast Du es wieder hingekriegt ??
    Ich hatte das auch und es ging nur mit komplettem "Plätten" mit tablet_destroy (Beschreibung bei Slatedroid) wieder her zu stellen.
    NoFish
     
  13. DaManu, 09.12.2011 #13
    DaManu

    DaManu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.10.2011
    was ich mich immer noch frage, ob das ganze überhaupt ein nachteil ist?!?! mein pad läuft stabil?! O_o

    was genau funktioniert denn nun nicht, wenn der fehler ausgegeben wird?
     
  14. Lecter, 09.12.2011 #14
    Lecter

    Lecter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Wo ist die Anleitung auf Slatedroid zu finden?
     
    Slopper bedankt sich.
  15. hobo, 09.12.2011 #15
    hobo

    hobo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    @ DaManu das hab ich mich auch schon gefragt ^^
    oder ob das wirklich alle haben ?!

    aber bei mir laufen zB THD Games wie shadowgun nich, kommt immer nur black screen nach video (falls aktiviert, ist die statusleiste unten noch zu sehen) und dann hilft eig nur noch reboot :(
     
  16. DaManu, 09.12.2011 #16
    DaManu

    DaManu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.10.2011
    das interessante is ja, das hab ich auch an einem von unseren 2 desire z... wir ham beide cm 7.1 rc1 drauf... bei meiner freundin kommt die meldung nicht...

    ich hab letztens beim hannsi meines kumpels nicht aufgepasst leider... aber werd das nachholen... :)
     
  17. Slopper, 10.12.2011 #17
    Slopper

    Slopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Wie gesagt, hab die meldung immer noch und bis jetzt tut eigentlich noch alles.

    Hmm also die meisten thd games funktionieren bei mir, bis auf Galaxy on fire 2 das tuts nur mit ner 2.3 rom auf honeycomb hab ich das noch nicht zum laufen gekriegt.

    Sonst kann ich keine probleme feststellen.

    Edit: @lecter www.slatedroid.com/topic/25805-hannspad-backup-brick-recovery-destruction-guide/
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
  18. andten, 19.12.2011 #18
    andten

    andten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    soo, mich hats auch erwischt :). seitdem ich auch diese meldungen habe laufen einige games nicht mehr. kann natürlich auch nur zufall sein.

    hat schon jemand irgendeine methode erfolgreich getestet das es wieder funzt? ich tu mich da auch immer etwas schwer mit englischen anleitungen :crying: .. man will ja nix falsch machen und das teil grillen
     
  19. andten, 21.12.2011 #19
    andten

    andten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10

    könnte mir bitte jemand den post3, also destroy tablet stichpunktartig übersetzen? mein englisch ist leider nicht so prall und ich will mich da nicht auf meine übersetzung verlassen, die ist nämlich leicht verwirrend :)

    wäre supi :)
     
  20. hobo, 21.12.2011 #20
    hobo

    hobo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    hm so lange dein hannsi noch läuft würde ich das nicht machen. Da es sowieso fraglich ist, ob der Fehler etwas mit der Spiele Performance zu tun hat.
    Ist mit den Spielen wahrscheinlich so wie mit SoD's, bei manchen laufen die Spiele bei anderen nicht....
    Bei mir lief shadowgun zb auch nie (hab den Fehler auch) aber mit Gtabcomb 3.3, chainfire 3D und compcache, sowie tasks killn vorm starten, läuft bei mir jetzt größtenteils shadowgun (manchmal fc bei explosionen oder wenn nicht genügend ram frei)

    Am besten währe es, wenn mal n Profi erklärt, wodruch der Fehler verursacht wird und was dieser für Auswirkungen hat
     

Diese Seite empfehlen