CIFS Manager - bekomme keine Verbindung zum NAS

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von herrm_no, 04.09.2012.

  1. #1 herrm_no, 04.09.2012
    herrm_no

    herrm_no Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Hallo

    ich habe nun endlich genau das Programm gefunden um meine Audio Files direkt vom NAS abzuspielen.
    Der CIFS Manager sollte dies tun. Allerdings funktioniert er einfach nicht bei mir. Er stellt keine Verbindung her.
    Wenn ich mit dem Solid Explorer die IP eingebe komme ich auf die NAS.
    Hab auch schon viel ausprobiert z.b. cifs.ko (da gibt es ja mehrere im Netz) nach system/lib/modules kopiert
    Hat das schon jemand mit dem sgs+ hinbekommen
    Wäre für Infos echt dankbar.


    Gruß
    herrm_no
     
  2. #2 hihiman, 04.09.2012
    hihiman

    hihiman Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    46
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi,
    ist nicht direkt eine Antwort auf Deine Frage aber zu Deinem Problem. Wenn Du auf Deinem NAS TwonkyMedia laufen hast, kannst Du mit der Twonky-App direkt Medien auf Deinem Handy streamen...

    Gruß
    HiHiMan
     
  3. #3 herrm_no, 04.09.2012
    herrm_no

    herrm_no Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Hey
    danke für deine Antwort.

    ich werd mir TwonkyMedia auch mal anschauen.

    Ich brauche den CIFS manager um z.B. mit dem PowerAmp meine Lieder
    vom Nas abzuspielen (ohne sie erst aufs Handy zu kopieren)
    Die meisten Player können ja leider nur auf den Internen Speicher des
    Handys zugreifen und nicht auf ein Netzlaufwerk.

    Ich hoffe es kann mir da noch jemand behilflich sien

    Gruß
    Norbert
     
  4. #4 hihiman, 04.09.2012
    hihiman

    hihiman Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    46
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi,
    vielleicht erzähltst Du mal, welche NAS Du einsetzt. In der Regel haben die mittlerweile alle einen DNLA-fähigen Server (wie z.B. Twonky) vorinstalliert.

    Gruß
    HiHiMan
     
  5. #5 PJF16, 04.09.2012
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator
    Team-Mitglied

    Registriert seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    9,688
    Erhaltene Danke:
    3,429
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Unterstützt es dein Kernel?
     
  6. #6 herrm_no, 05.09.2012
    herrm_no

    herrm_no Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Also ich habe ein Synology DS212J der ist meines wissens schon dlna fähig.
    Ich kann ja auch die Musik über meinen Samsung TV abspielen.
    Es ist ja sogar ITUNES auf dem NAS mit drauf.

    Unterstützt es mein Kernel - das weis ich ja nicht.
    Andere haben es ja scheinbar schon hinbekommen also müsste er es unterstüzten. Ich habe die Version 2.3.6. Original von Samsung allerdings
    mit root rechte.

    Ich bin hier noch im ausprobieren und lernen deswegen versteh ich ja noch nicht was mir DLNA da genau bringt. Ich will ja die musik mit Power Amp abspielen und da bringt mir doch DLNA nicht viel. Oder ??
    Soll ich da doch einen ganz anderen weg gehen.
    Wenn ja was empfehlt ihr denn da.

    Hat den hier noch keiner den CIFS Manager zum laufen gebracht?

    Gruss
    herrm_no
     
  7. #7 PJF16, 06.09.2012
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator
    Team-Mitglied

    Registriert seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    9,688
    Erhaltene Danke:
    3,429
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  8. #8 herrm_no, 06.09.2012
    herrm_no

    herrm_no Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Danke für deine Antwort.

    Das hilft mir zwar nicht aber ich brauch nicht weiter nach einem Fehler zu suchen.
    Ich habe es mittlerweile auch mit Twonkey und mit dem Synology eigenen DS audio tool probiert.
    beide funktionieren.
    Man muss halt das nehmen was man kriegen kann
    Das mit dem Cifs Manager wäre allerdings die Krone gewesen.
    So muss ich leider nur vorgegebene Player verwenden

    Danke für eure Hilfe
    Gruß
    herrm_no
     

Diese Seite empfehlen