1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod und Root auf EVO 3D. Wie bewerkstelligen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von Dr-Kimble, 02.02.2012.

  1. Dr-Kimble, 02.02.2012 #1
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Liebe Android-Hilfe-Gemeinde.

    Heute oder Morgen werde ich mein erstes HTC bekommen. Das EVO 3D. Nach kurzem einlesen musste ich ferststellen: vieles ist anders als bei meinem LG :ohmy:

    Darum bitte ich hier um Hilfe. Auf dem EVO 3D sollen einige (uninstallierbare) Demoversionen sein, die man nur mit ROOT wegbekommt. Aber der Reihe nach.

    1. Wie bekomme ich ClockworkMod auf mein HTC EVO 3D?
    2. Wie ist das mit rooten?
    3. Was ist das ominöse S-On, S-Off?
    4. Wie bekomme ich unliebsame Testversionen (und unnütze APKs) vom HTC? Gibt es bereits eine Auflistung von den unnützen Anwendungen, wo man sie findet (und wie man sie am besten entfernt)?

    Ich hoffe hier eine Menge Erfahrung sammeln zu können und ebenso viel Hilfe zu bekommen. Zudem hoffe ich auf eine wachsende Community für unser "Spartenhandy".
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
  2. enzorosso, 02.02.2012 #2
    enzorosso

    enzorosso Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.01.2012
    fürs erste reicht dir der thread wahrscheinlich schon mal: http://www.android-hilfe.de/anleitu...4863-how-hboot-downgrade-auf-1-49-0007-a.html

    da dein hBoot ziemlich sicher grösser als 1.49.00007 sein wird....

    zum s-off und s-on sei gesagt>:
    S-ON:

    Der Begriff S-ON bedeutet demnach, das alle wichtigen Partitionen und Daten, die vom System benötigt werden, schreibgeschützt wurden und somit Schutz vor Fremdzugriffen bieten soll, was zB. das Rooten, Flashen (Änderungen der Data- und System-Partitionen) was auch das verwenden von CustomROMS beinhaltet, unmöglich machen soll.

    S-OFF:

    Die Bezeichnung S-OFF hingegen bedeutet, das alle Security Dienste abgeschaltet sind und sich dadurch die möglichkeit bietet das jeweilige Gerät zu Rooten, die Recovery zu flashen, welches einem unteranderem die möglichkeit bietet, CustomROMS zu verwenden, Brandings zu entfernen, Änderungen an den Data- und System-Partitionen vorzunehmen usw.

    An dieser Stelle sollte aber noch hinzugefügt werden, das es sich bei den S-OFF aufgezählten möglichkeiten um Fremdzugriffe handelt, was bei Problemen mit dem Gerät dazu führen kann, das eure Garantieansprüche verloren gehen.(by wiki)

    hoffe das hilft dir fürs erste...:thumbup:
     
    gabel und Dr-Kimble haben sich bedankt.
  3. derRobin, 02.02.2012 #3
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Nacheinander beide Anleitungen abarbeiten:

    1) http://www.android-hilfe.de/anleitu...4863-how-hboot-downgrade-auf-1-49-0007-a.html
    2) http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-evo-3d/141185-anleitung-root-s-off.html

    Dann hast du S-OFF, also einen entsperrten Bootloader der dir ermöglicht CWM zu installieren und Root zu erlangen.

    Danach solltest du, falls du nicht sogar ein schönes Custom-ROM für dich findest, die gerootete Stock Rom ([ROM]Stock EU_Shooter_U-1.20.401.8_ROOTED [25-10-11] - xda-developers) flashen.

    Mit Titanium Backup aus dem Market kannst du mir Root-Rechten Systemanwendungen einfach deaktivieren oder löschen.
     
    gabel und Dr-Kimble haben sich bedankt.
  4. Dr-Kimble, 02.02.2012 #4
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Vielen Dank. Wozu dient die Stock EU? Ist das die "umgearbeitete rootbare Grundversion"? Also alles so, wie beim Original nur eben zum rooten?
     
  5. derRobin, 02.02.2012 #5
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Richtig, das ist die aktuellste Stock von HTC mit Root :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    gabel und Dr-Kimble haben sich bedankt.
  6. Dr-Kimble, 02.02.2012 #6
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Ah, ja ;)

    Dann brauche ich das CWM von hier nicht zu installieren: ClockworkMod ROM Manager - Recoveries?

    Wenn ich ein CustomROM aufspiele und das upDate für Android 4.x kommt funktioniert das aufspielen ohne Probleme oder muss ich dann etwas zurücksetzten und die ROOT-Geschichte wiederholen?
     
  7. derRobin, 02.02.2012 #7
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Doch das CWM brauchst du ja um die ROM zu flashen, gehe also bei der zweiten von mir verlinken Anleitung bis zum Ende vor, überspringe den Punkt root und beim Punkt Anleitung zum Custom-Rom flashen nimmst du die verlinkte gerootete Stock-Rom.

    Du könnntest auch den Punkt Root machen und danach aufhören, dann hast du aber eine veraltete Softwareversion, da für den Downgrade eine alte Version benutzt werden muss.

    Zum Android 4-Update lies mal hier mit: http://www.android-hilfe.de/custom-...-dem-kommenden-ice-cream-sandwich-update.html
     
    Dr-Kimble und gabel haben sich bedankt.
  8. Soldat0815, 02.02.2012 #8
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Aber wenn man die von dir verlinkte Rom nimmt nicht oder?
    Das ist ja ne Stockrom nur gerootet also nix anderes wie wenn du das über HTC Rooten läst und die können ja auch auf Android 4 Updaten?
    Die Frage überlesen hier irgendwie immer alle :crying:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
  9. enzorosso, 02.02.2012 #9
    enzorosso

    enzorosso Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.01.2012
    eine gerootete Stock rom ist ja dann keine "echte" Stock Rom mehr, da ja gerootet.... ist dann eigentlich schon eine Custom....
     
  10. Holdri, 02.02.2012 #10
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
  11. Holdri, 02.02.2012 #11
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Also,
    wenn ich die gerootete Stockrom auf Updates überprüfen lasse,zeigt es mir an, " das sich das Evo auf dem neuesten Stand befindet,keine Updates verügbar"
    Somit müsste es auch updatebar auf ICS sein,wenn es denn irgendwann mal kommt.

    Gruß
     
  12. Soldat0815, 02.02.2012 #12
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Also muss man zurück zum unrootet System bevor man dann auf ics updated. Oder eben warten bis eine gerootete Version kommt.

    Sent from my HTC EVO 3D X515m using Tapatalk
     
  13. Dr-Kimble, 03.02.2012 #13
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Echt? Und das geht so einfach?

    Also ich verstehe das so. Wenn ich den "EU_Shooter_U-1.20.401.8_ROOTED.zip" draufmache, habe ich nicht mehr die aktuelle Version drauf, dafür aber gerootet.

    Somit ist es ein CustomROM. Zurück auf das Original kann ich nicht, da nicht mehr vorhanden... richtig?

    Stimmt das so :blink: ? Kann das noch jemand bestätigen? Das würde bedeuten mit S-OFF über Revolutionary bekomme ich CWM ohne mein "Original" 2.3.4 Sense 3.0 anzugrabschen? Damit könnte ich dann quasi eine Sicherung des Systems (und der Daten) anlegen. Unglaublich. Bitte mehr Infos :thumbup:
     
  14. Holdri, 03.02.2012 #14
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Die gerootete stock rom ist die aktuellste rom für das evo 3d,nur eben gerootet!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Dr-Kimble bedankt sich.
  15. Soldat0815, 03.02.2012 #15
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Doch du kannst zurück steht alles hier unter S-off dann hast wieder den Verkaufszustand.
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-evo-3d/141185-anleitung-root-s-off.html
     
  16. Dr-Kimble, 03.02.2012 #16
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Noch einmal: Stimmt das so ? Kann das noch jemand bestätigen? Das würde bedeuten mit S-OFF über Revolutionary bekomme ich CWM ohne mein "Original" 2.3.4 Sense 3.0 anzugrabschen? Damit könnte ich dann quasi eine Sicherung des Systems (und der Daten) anlegen. Unglaublich.
     
  17. derRobin, 03.02.2012 #17
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Revolutionary flasht das Recovery mit aber deine Daten kannst du nicht behalten, da du ja Downgraden musst, damit Revolutionary überhaupt funktioniert.

    Auch beim Unlock über HTCdev.com werden deine Daten gelöscht.

    So oder so gibts Root also nur mit Werksreset.
     
    Dr-Kimble bedankt sich.
  18. enzorosso, 03.02.2012 #18
    enzorosso

    enzorosso Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.01.2012
    darum sind dann ja auch die originalen spiele weg....:-/
     
  19. derRobin, 03.02.2012 #19
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Die sind weg weil du eine Firmware zum Downgraden nimmst, die die Spiele noch nicht hatte.
    Du musst dann die aktuellste gerootete Stock drüber flashen und dann hast du alles wieder.
     
  20. Dr-Kimble, 04.02.2012 #20
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Puh. Geschafft. Ich habe Revolutionary S-OFF (hoffe ich doch) und das StockROM installiert. Somit auch Root. SuperUser funzt.

    Danke bis hier hin.

    Allerdings habe ich nicht die aktuelle CWM (ClockworkMod ROM Manager - Recoveries) 5.0.2.2 sondern irgendwie eine 4.X. Wie installiere ich das? Mit Fastboot?

    EDIT: Okay. Es gibt da scheinbar einen Batterie-Fehler. Der Akku lässt sich nicht richtig laden. Somit bleibt alles beim Alten.

    Das kann ich so bestätigen. Dort sind die 3D Spiele Spidermann und das 3D Autorennspiel wieder am Start.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012

Diese Seite empfehlen