1. DiiDii, 14.05.2011 #1
    DiiDii

    DiiDii Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich bin mir nicht mehr sicher welches Update man nicht runterladen darf. Ich hab MIUI installiert und habe ein OTA Update. War es dieses welches man nicht installieren darf? Oder nennt man es anderst? Oder bin ich total auf dem Holzweg und sowas gibts nicht?
    Bin mir gerade ziemlich unsicher.

    Mfg DiiDii
     
  2. Handymeister, 14.05.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    auf einem Custom ROM sollte man keine offiziellen Updates installieren und OTA kommen nur solche.

    Im Idealfall lässt es sich erst gar nicht installieren, im schlimmsten Fall bootet es dann nicht mehr.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    DiiDii bedankt sich.
  3. Deerhunter, 14.05.2011 #3
  4. DiiDii, 14.05.2011 #4
    DiiDii

    DiiDii Threadstarter Neuer Benutzer

    Genau den Thread hab ich vergeblich gesucht :p
    Danke für eure Antworten =)
     
  5. elminjo, 15.05.2011 #5
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Ich dachte immer dass das gerootete Handy dann einfach quasi unroot und in den Auslieferungszustand versetzt wird.
     
  6. Thyrion, 15.05.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    @elminjo: Nein, das ist ein Irrglaube. Es kann dazu führen, aber in den meisten Fällen geht das OTA aufgrund des falschen Recoveries einfach schief und du hast den Salat.

    @Rest:
    Aber: Es gibt Custom-ROMs die mittlerweile selbst ein OTA-Update anbieten. Daher wäre es gut zu wissen, wie genau sich das OTA-Upate bemerkbar gemacht hat und wie es heißt.