1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMod und der erhöhte Akkuverbrauch

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von zolti, 15.01.2012.

  1. zolti, 15.01.2012 #1
    zolti

    zolti Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Hi, ich habe mir seit einer Woche CM7.1 installiert. Soweit bin ich ganz zufrieden, jedoch ist der Akkuverbrauch nicht akzeptabel. Ich habe mit SpareParts überprüft ob irgendwas das Handy nicht schlafen lässt, aber das schaut ganz gut aus. Das bedeutet dann folglich, dass wenn ich das Handy benutze soviel Akkuleistung verbraten wird. Wenn ich das Handy in der früh vom Ladegerät nehme, dann kann ich es Abends wieder ranhängen, weil es nur noch bei 20 % ist. Mit der original ROM 2.29 hat es mindestens 2 Tage gehalten.
    Kann ich da noch irgendwas tun weil wenn nicht, dann war es das für mich mit CM7.1.
     
  2. Mr. Watson, 15.01.2012 #2
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Flash mal einen anderen Kernel ! Den Manu HAVX-BFS kann ich dir empfehlen !
     
  3. zolti, 15.01.2012 #3
    zolti

    zolti Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Okay, und wie finde ich den? Und wie kann ich den flashen?
     
  4. Mr. Watson, 16.01.2012 #4
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Mit Google!
    Einfach ohne Eupen im Recovery flashen!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen