1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Danke! Erfahrungen mit dem SGS

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von free-eagle, 29.07.2010.

  1. free-eagle, 29.07.2010 #1
    free-eagle

    free-eagle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    Hi,

    bisher sah ich mich nie genötig einen solchen Thread zu erstellen, aber diesmal kann ich nicht anders:

    Heute kam mein GT-I9000, bzw. SGS.

    Viel habe ich im Vorfeld darüber gelesen, vorallem auch hier in diesem Forum.

    Ein wenig verunsichert war ich schon aufgrund mancher Beiträge, bspw. zum Thema :

    - mangelnde Verarbeitung,
    - durchschimmernde Platine,
    - pixelige Icons,
    - schlechtes GPS,
    - schlechter Empfang,
    - hosentaschentauglich ?

    Ist die Verarbeitung nun sehr gut oder sehr schlecht ?
    Wirkt das Gerät nun "billig" ?
    Ist die Schrift auf dem Display nun körnig oder nicht ?

    Also hilft nur eines: Vor dem Kauf selbst anschauen und testen.
    Nur, dass war gar nicht so einfach, mehrere große Elektro-Händler habe ich besucht, anschl. auch kleinere Shops verschiedener Provider.

    Nach 3 Stunden habe ich es aufgegeben.....überall, in Heidelberg, war das gute Stück ausverkauft....

    Da dies ja auch schon eine Aussage ist, habe ich es kurzerhand beim Onlinehändler meines Vertrauens geordert.

    Ich hatte zuvor ein Apple Iphone 3GS. War also eher der Verwöhnte.
    Skeptisch habe ich die Verpackung geöffnet und das Gerät entnommen.

    Hier meine Eindrücke:

    - wow, dass ist aber leicht,
    - hey, dass sieht ja viel besser aus als erwartet,
    - es fühlt sich auch sehr solide an, ja sogar sehr angenehm,

    Also gleich mal nach der durchschimmernden Platine gesucht.
    - keine gefunden....

    - hmm, ziemlich hoch ist das Teil schon, aber schön leicht und dünn....wird es in meine Hosentasche passen ?
    Gleich ma testen. Passt perfekt, man spürt es dank des schmalen Gehäuses und der Leichtigkeit wirklich kaum....kein Vergleich zum iphone 3GS.

    Also dann, gleich mal den Akkudeckel abgemacht (ging übrigens ohne irgendwelche Probleme oder Ängste was kaputt zu machen), alles eingelegt, Netzteil dran und losgelegt.....

    Handy gestartet.....

    - wow....schluck, was ein geiles Display, dass kann kein Testvideo oder Foto im Internet vermitteln (und glaubt mir, ich hab sie "alle" gesehen),

    - die Geschwindigkeit: mindestens genauso schnell wir das iphone 3GS, aber alles, wirklich alles wirkt irgendwie moderner: Die Menüs, die Schriftart, das Display.

    - Empfang ? Ja...und wie...sogar besser, nein, viel besser als beim iphone 3GS. In meinem Büro habe ich fast vollen Empfang, beim iphone an exakt gleicher Stelle, war es schon seeehr knapp mit dem Signal....

    - GPS ? - hmm, mal testen - hey, ziemlich exakte Positionierung - auch kein
    Problem.


    ...ich glaub ich werd grad eben zum "fanboy"....obwohl schon eher Ende 30.


    Nee Leuts, ehrlich. Danke auf diesem Wege an die vielen Poster, die sich hier die Mühe gemacht haben immer wieder die vielen Fragen zu beantworten.

    An alle noch unsicheren : Ich lehn mich jetzt gar nicht weit aus dem Fenster, aber ich geb euch den Tipp: Kauft euch das Teil, ihr werdet es garantiert nicht bereuen.

    Habt keine Angst wegen der Verarbeitung, die ist wirklich sehr sehr gut.
    (Spaltmaße optimal, Passform, nichts ist schief, look&feel)
    Mir gefällt auch, wie unter dem Akkudeckel alles schön am Stück ist, man hat nicht das Gefühl, dass hier groß Dreck ins Innere gelangen könnte.....

    Mir persönlich - oje jetzt sag ich was, aber ich bin ja im Android Forum - da darf ich das, gefällt das Samsung deutlich besser als das iphone 3GS.
    Das 4G habe ich nicht - zwar im Laden gesehen, aber dazu sag ich jetzt mal nichts. Ist ja auch preislich schonmal nicht vergleichbar.

    Nun freu ich mich auf mein erstes Android.


    Gruß
    free-eagle


    PS: kleiner Nachtrag: Ich hab übrigens noch keine neue FW geflasht, meine Begeisterung gilt schon dem Auslieferungsszustand :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    Sventec, Anthony Blanche und ZeroOneB haben sich bedankt.
  2. djmarques, 29.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Und ich dachte so : ahhhaaa was kommt denn jetzt? :D

    Hilft sicher einigen die noch unsicher sind
     
  3. saschHH, 29.07.2010 #3
    saschHH

    saschHH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.07.2010
    hallo,

    mir ging es ähnlich wie free-eagle....

    suchte seit monaten nach meinem ersten smartphone. hatte mich dann eigentlich für das desire entschieden.... und ganz zum schluss kam das SGS um die Ecke.

    Und dann wog jeder negative Beitrag (GPS, Akku, Plastik. Bugs) sehr, sehr schwer.

    Dann bestellt und nicht einen Moment daran gedacht, es zurück zu schicken. Alles funktioniert, alles gefällt!

    Gruß
    Sasch.HH
     
  4. marty, 29.07.2010 #4
    marty

    marty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2010
    ROFL, in die Richtung gehe ich auch, aber das Alter hat doch nix mit der Freude und dem Spaß zu tun, den das SGS macht :D
     
  5. antilol, 29.07.2010 #5
    antilol

    antilol Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Habe auch heute mein neues SGS geliefert bekommen. Hatte am Anfang die Sorge, dass es wo moeglich zu gross ist. Aber dem ist nicht so passt fuer mich genau richtig und deiner Bewertung kann ich mich nur anschliessen. Just wow.
     
  6. Jl223, 29.07.2010 #6
    Jl223

    Jl223 Gast

    Alles schön und gut. Das sind die Eindrücke der ersten Minuten.... Da war so ziemlich jeder noch begeistert. Die Probleme haben erst später angefangen!

    Das Display 3GS und Galaxy kann man nicht vergleichen. Klar das es ein Fortschritt ist. Überhaupt wäre es auch komisch, wenn ein aktuelles Telefon in technischer Hinsicht ein Rückschritt zum 3GS sein würde...
     
  7. free-eagle, 29.07.2010 #7
    free-eagle

    free-eagle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    sollten ernsthafte Probleme auftreten, die meine Anfangseuphorie überschatten, lasse ich es euch wissen. Bis jetzt grinse ich wie ein Honigkuchenpferd wenn ich mit meinem SGS rumspiel (dacht nicht, dass auch ein Smartphone dieses grinsen verursachen kann....)
     
  8. acceleratos, 29.07.2010 #8
    acceleratos

    acceleratos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Hallo android-hilfe-community,

    ich nutze diesen Thread doch gleich einmal, um mich hier einzuklinken. Lese schon seit Wochen täglich mit und hätte mir ohne dieses Forum kein Smartphone/SGS zugelegt.
    Ich kann die Ausführungen des Erstellers vollständig bestätigen und bin auch nach der zweiten Woche immer noch begeistert.

    Mich ärgern vor allem Berichte über softwareunabhängige Dinge, wie “zu leicht“, “liegt nicht gut in der Hand“, “billiges Plastik“ oder “unbrauchbare Kamera“, die nicht nur völlig falsch und überzogen sind, sondern Endbenutzer (wie mich) zugleich verunsichern. Zur Software: Dass wir alle Betatester sind, sollte allgemein bekannt sein, weshalb ich noch auf Updates warten kann, ohne mich sofort aufzuregen.

    Ich vermisse nichts bei dem Telefon, weil ich von einem Einsteiger-Nokia komme. Für mich war das iPhone immer ein “Traum“, doch zuletzt aufgrund des Preises nie Realität.
    Ich möchte niemanden langweilen, deswegen versuch ich es mal kurz und knapp:
    Obwohl das SGS ein „Smart“phone ist, werde ich persönlich meine Internetoption (bin halt doch nur ein armer Student ;) ) voraussichtlich wieder abbestellen.
    Warum?
    1. Es gibt so viele W-Lan-Möglichkeiten.
    2. Meine ausgediente Digicam, normale Handys, kleine iPods, Notizblöcke, Nintendos, oder mobile DVD-Player haben auch kein Internet und das SGS vereint sämtliche Stärken in ein schickes, leichtes Gehäuse. Das Handy kann so viel, da ist Internet nur ein Teil und (zum Glück) nicht die Basis.

    Danke, dass ihr Fragen so beantwortet habt, dass Normalos wie ich alles verstehen und unterstützt werden.
    Diejenigen, die den Schwerpunkt nicht auf das Internet, sondern auf den gesamten Funktionsumfang (bald wird auch DLNA getestet) legen (und trotzdem ein heißes Gerät haben wollen), sind mit dem SGS, aber auch mit dem Wave für etwas kleinere Ansprüche, bestens bedient.

    Acceleratos

    P.S. 400 Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    Sventec bedankt sich.
  9. Ro Hoe, 29.07.2010 #9
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    der djma hatte schon den finger auf dem löschbutton *brahaha*;D


    danke für den schönen beitrag, hab ich direkt einen freund weitergegeben der sich auch noch unsicher ist =)

    lg & schönen abend!
     
  10. djmarques, 29.07.2010 #10
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    @ ro hoe

    da hast du recht :D
     
  11. Ro Hoe, 29.07.2010 #11
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    kenn dich doch schon :p
     
  12. Jl223, 29.07.2010 #12
    Jl223

    Jl223 Gast

    Du siehst die Smartphonewelt aber nun mit SGS-Augen. JEDES aktuelle Smartphone schlägt dein bisheriges Telefon um Welten. Die Kritikpunkte am "Plaste" und "Kamera" sind absolut gerechtfertigt! Es gibt andere Fabrikate die in dieser Hinsicht besser sind.
    Wie das jeder in seiner Kaufentscheidung gewichtet ist individuell zu entscheiden.


    PS: Es kostet mehr als 400€
     
  13. Schleemil, 29.07.2010 #13
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Was gibt es am Plastik und der Kamera denn auszusetzen? Für hochwertige Fotos habe ich ne Digicam und die Fotos bzw. Videos vom SGS sind hämmermäßig. Und das Plastik ist schliesslich gut verarbeitet und schmiegt sich gut in der Hand. Ist halt Geschmackssache! Und die Aussage JEDES aktuelle Smartphone schlägt das SGS, ist wohl in einem Vollrausch entstanden! So einen Quatsch habe ich hie noch nie gelesen. Korrigiere: Fast nie! ;-)

    Preis: 428 Euro (also die 28 Euro!?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
  14. tbona, 29.07.2010 #14
    tbona

    tbona Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.07.2010
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
  15. DirtyIdiot, 29.07.2010 #15
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hab mir auch lange überlegt ob ich mir das SGS holen soll obwohl es hier von manchen so schlecht gemacht wird.manchmal habe ich das Gefühl das sich hier nur unter 20jährige Kinder Posten,was man am ewigen "das ist billiges Plastik"in JEDEM anti sgs Post liest.habe es dann im Media Markt und Saturn getestet und mich dann dafür entschieden.meine Freundin durfte es als erstes im Auto einschalten und trotz der ewigen Sprüchen wie "ein Handy muss klein,leicht und nur zum Tel. sowie zum SMS schreiben da sein"kam als erstes "Wow ist das dünn und was für ein Hammer Display"bei einem Kumpel angekommen der noch ein 3Jahre altes Sony Erektion ;-) hat kam die gleich Reaktion!bis jetzt haben schon mehrere Leute das teil in den Händen gehabt und niemand hat sich negativ geäußert.(klar,haben alle keine Ahnung,kommt jetzt wieder :-\ ) finde das Desire schon etwas besser verarbeitet,aber das ist bei mir noch lange kein Kaufgrund.daß fehlende Fotolicht ist etwas Mist und die fehlende LED ist ein Segen,da diese bei meinen Hero mich nachts im Bett richtig genervt hat.alles in allem bin ich überaus zufrieden mit dem teil und ich bereue wirklich nicht das ich es mir geholt habe und nein ich bin alt genug es mir nicht gut zu reden.eins hab ich vergessen "ich-bin-kindisch-und-das teil-ist-aus-Plastik"........B-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
  16. Ro Hoe, 29.07.2010 #16
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    es handelt sich halt um kunststoff und um ein design welches nicht jedem zusagt. hat nichts mit dem alter zu tun (; ich hätt auch kein problem wenn das ding 800€ kosten würde, aber dafür in nem schönem ip4 oder ähnlich hochwertig/schlichten/alu-glas gehäuse steckt! wenns dir nur um funktion geht ist mir schon klar dass es für dich belanglos ist...
    aber für mich und viele andere steht form vor funktion! was nicht bedeutet dass ich mir ein schönes chinahandy kaufen würd ^^ android muss schon sein =)
     
  17. FadeFX, 29.07.2010 #17
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    "form und design vor funktion" is doch eher ein typisches applekäufer kredo...
     
  18. free-eagle, 29.07.2010 #18
    free-eagle

    free-eagle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    Sony Erektion - lol... merk ich mir.

    Ich hab mal irgendwo in einem Thread gelesen, dass das "Plastik" des Galaxy mitunter aus PC, Polycarbonat bestehen soll.

    Der Threadersteller hatte eindrucksvoll geschildert, warum dies der hochwertigste Kunststoff überhaupt sei.

    Keine Ahnung ob das stimmt, klang jedenfalls sehr glaubhaft.

    Wie auch immer. Für mein Geschmack - und ich bin echt pingelig, leg speziell größten Wert auf gute Verarbeitung, kann nur sagen: Das Teil ist wirklich sehr gut verarbeitet (Spaltmaße, Festigkeit (kein knarzen, klappern oder dergleichen), alles gerade - keine Displayfehler, keine Risse im Kunststoff.

    Ich finde nicht mal ansatzweise das es billig wirkt. Im Gegenteil.
    Auch wird dadurch das niedrige Gewicht erreicht, ein unglaublich wichtiger Aspekt für die Hosentaschentauglichkeit, den ich nie erwartet hätte, dachte nur die Ausmaße seien relevant.

    Aber gut, vielleicht empfindet das dann doch jeder anders.
    Ich mags.
     
  19. Ro Hoe, 29.07.2010 #19
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    ich glaub die franzosen sagen "plastik" zu kotzen [übergeben]
    soviel dazu ^^
    ne ich fahr e schon nen japaner, da hab ich genug plastik! bigneed hochwertige android hardware, dauerlösung ist das für mich keine! *zick*
     
  20. indidi, 29.07.2010 #20
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    ich (40 und älter) möchte auch danke sagen,
    nach vielen Jahren Nokia Communicator (zum schluss das E90)
    und nun 2 Jahre das IP 3G.
    Muss ich sagen, dass SGS ist wirklich G..L.
    Ich habe inzwischen eine neue Firmware geflasht (auf die 5G) und bin mehr als zufrieden damit.
    Meine Nutzung:

    -Viel telefonieren,
    -wenig bis gar keine SMS,
    -einige, aber immer mehr Fotos und Videos erstellen (die Camm ist schnell
    und erstaunlich gut)
    - viel surfen (fast so gut wie mit dem PC) leider ist flash noch nicht so
    pralle (kommt aber bald das Froyo Update)
    - email Exchange mit integrierten Email Client via 1und1 (Mails, 3000
    Kontakte,Kalender)
    - 1x Email Account IMAP t-online (mit integrierten Email Client)
    - 2 Email Konten mit K9 wegen besserer IMAP Ordner Strucktur
    - online Banking via s-Banking (für Sparkassen Konten fast Perfekt!)
    - Wecker via "Sanfter Wecker" echt super !
    - UKW Radio (der Klang könnte besser sein)
    - MP3 Hörspiele , super Klang mit den Box Stöpseln:)
    - Wetter.Info
    - Stern TV
    - Pocket Liga
    - barcoo, ist mir schon beim Iphone ein Super Einkaufshelfer gewesen:)
    - shazam endlich kann ich auch Lyrics von eigenen MP3 Dateien abrufen
    - Mini Diary , schreibe nun auch noch Tagebuch.
    - "XmarkSync", Synct meine Bookmarks mit meinen Laptops Zuhause und
    am Arbeitsplatz
    - Navi via "NDrive" sehr genau
    - GPS Tracking beim Sport via "OruxMaps" und "SportsTrack"
    - Railnavigator für Bahnauskunft
    - "Tapatalk" zum Foren lesen
    - für ab und zu natürlich "Solitär/Klondike"
    - für den Automatismus noch "Timeriffic"
    - PDF via ThinkFree Office
    - Der USB, Multifunktions Anschluss ist oben am Gerät
    Vorteil: Es ist mit Angeschlossen Netzteil viel besser zu Handeln wie das Ipone

    ich möchte hier nicht zeigen, was für tolle App`s ich nutze sondern vielmehr damit sagen, dass das alles tägliche Helfer für mich sind die ich auch wirklich nutze.
    Beim Iphone hatte ich fast die gleichen Apps von den selben Programmierern aber ich hatte sie wegen den fehlenden Multitasking nicht wirklich so nutzen können. Wie das jetzt mit dem neuen IP4 weiß ich nicht.

    Ich habe nun einen tollen Begleiter der mir wirklich hilft und es macht echt spass auf das Display zu gucken. Klar es ist sehr viel vom apple abgeguckt und es sieht auch so aus, ich werde ständig darauf angesprochen ob dass das neue G4 wäre.

    Ich bin froh, endlich das mit meinem Gerät zu machen was ich möchte ohne Einschänkung. Das heißt auch mal den Akku aus dem Gerät nehmen und "Big Brother" etwas ärgern:D. (ich hoffe die haben da nicht noch einen geheimen akku versteckt:eek:)

    Ja es gibt noch sachen die ich blöd finde oder Vermisse:
    - eine Grafische Mailbox (Muss ich leider sagen: die ist beim IP echt Klasse)
    - keine Aufgaben Syncronisierung mit dem Standard Client
    - Die Imap Ordner Strucktur Verwaltung über mehrere Äste geht Grafisch
    gar nicht.
    - flash steckt noch in den Kinderschuhen aber soll ja mit den Aktuellen (nicht Offiziellen Firmwares) schon ganz gut gehen.
    - Der App Market sollte sich von Sex/Porno Apps tennen. Das nervt
    - Der USB, Multifunktions Anschluss ist oben am Gerät :
    Nachteil: KFZ Halterungen sind nur SubOptimal bin gespannt auf die Brodit
    Version
    Lösung: die Apps ließen sich über 360 Grad drehen

    So das war mein Senf dazu.

    Ausdrücklich möchte ich allen hilfeleistenden ein Großes Lob und danke sagen und hoffe auch dazu bei zu tragen, dass die Artikel hier weiterhin so Sachlich und mit Spass zu lesen und zu durch Stöbern sind.

    man/Frau lernt ja nie aus :)

    Indidi
     

Diese Seite empfehlen