1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

darf ich nun ein wipe machen?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von earl.grey, 12.07.2012.

  1. earl.grey, 12.07.2012 #1
    earl.grey

    earl.grey Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo!

    Ich bin nun komplett verwirrt und verunsichert, deswegen frage ich lieber nochmal doppelt und dreifach nach!

    Ich hatte eine ganz normale ungerootete stock Gingerbread Rom (deutsche LC1)

    Habe dann mittels odin3 den CF-Root-SGN_XX_OXA_LC1-v5.3-CWM5 chainfire CF Root kernel geflashed. alles funktioniert soweit udn ich habe im App Drawer superuser und CWM.

    Nun würde ich gerne CM9 nightlies oder AOKP Milestone 6 flashen.

    Kann ich nun einfach (wie früher bei meinem HD2) in CWM menü gehen, alles wipen und dann per ZIP die Rom flashen?

    Oder darf ich nicht wipen, weil sonst mein Note brickt?

    danke für eure Hilfe

    STOCK ICS sucks!!! ;-)


    PS:

    wie komm ich überhaupt ins Clockworkmod Menu? ^^ mit volumen- + home button + power komm ich nur wieder in den download modus
    (EDIT: HABS GESCHAFFT:einfach über die CWM App im Drawer Recovery Modus auswählen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
  2. cheezusweezel, 12.07.2012 #2
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Wenn Du GB hast, darfst Du WIPEN was das Zeug hält ... ;)

    Und von GB + Root & CWM-R kannst Du nach dem Full-Wipe natürlich CM9 + Google Apps flashen.
     
    MichelFell und earl.grey haben sich bedankt.
  3. earl.grey, 12.07.2012 #3
    earl.grey

    earl.grey Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für deine antwort: Lets flash :d
     
  4. meier2009, 12.07.2012 #4
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    mit VOL UP + HOME + POWER geht´s in CWM-R
    mit Vol Dwn + Home+ Power in Downloadmodus
     
    earl.grey bedankt sich.
  5. earl.grey, 12.07.2012 #5
    earl.grey

    earl.grey Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    ohhh ohhhh.

    ich habe nun den wipe gemacht und dann die aokp.zip auf meine SD karte gepackt (per mount USB)

    wenn ich nun aber bei install zip from sd card gehe, dann wird der internal speicher nur angezeigt und nicht die SD karte!!! wie kriege ich nun die Custom rom auf den Speicher?


    Wenn ich auf External_sd gehe springt ner nur wieder zurück zur internal_SD

    -> muss ich nun wieder ne pre rooted LC1 per odin flashen und dann wieder CF-Root Kernel installieren und dann bevor ich wipe, die ROM auf den INTERNEN SPeicher packen?


    hää? ich hab cache und data gewiped aber wenn ich das note neu starte, kann ich noch immer bis Stock android durchbooten. muss nur alles neu einrichten.

    wird der interne speicher nie gelöscht?! (wurde immer bei meinem HD2)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
  6. manupot, 13.07.2012 #6
    manupot

    manupot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,424
    Erhaltene Danke:
    646
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Der interne bleibt erhalten. Lediglich die apps und Daten _ sprich Google Konten und Einstellungen gehen bei einem wipe verloren .

    Wieso hast du.die Rom nicht vor dem Flash auf deine interne sd gepackt ?



    So wie ich dich jetzt verstehe hast du.nur einen wipe gemacht.

    Normalerweise solltest cm9 noch immer flashen können.

    Zuerst schieb dir mal die Rom auf deine interne sd Karte.
    Danach bootest du ins recovery.
    Machst einen full wipe.
    Flasht dir die Rom und die gapps gleich hinterher .

    Booten lassen und fertig


    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
  7. earl.grey, 13.07.2012 #7
    earl.grey

    earl.grey Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    jo konnte noch alles auf internen rüber schieben.und ging alles letztendlich. Hab nun nur zwar random bootloops das Handy startet immer neu.aber ich flashe mal ein anderen Kernel hoffe damit ist es behoben

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  8. manupot, 13.07.2012 #8
    manupot

    manupot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,424
    Erhaltene Danke:
    646
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Manchmal hilft auch ein full wipe.



    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen