1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datei suchen / finden (mit Bordmitteln)

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von LolloGalaxy, 15.10.2010.

  1. LolloGalaxy, 15.10.2010 #1
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Hallo Forum,
    möchte Dateien suchen/finden.

    Es gibt z.B.

    find . -iname "*.conf" oder find . | grep -i ".conf"
    OK.. findet alles mit *.conf - allerdings auch NUR sichtbare Dateien.
    Dateien die unsichtbar sind (die mit einem "." beginnen) findet "find" NICHT.

    als Alternative könnte man ja auch nehmen:
    ls -Ral . | grep ".conf"
    dieser Befehl findet auch "versteckte" Dateien.
    Allerdings muss mal rätseln, wo sich die gefunden Datei befindet (die Pfad-Angabe fehlt nämlich; ggf. gibt es ja auch einen Parameter, der den vollen Pfad bei 'ls' anzeigt?! Habe gesucht - aber nix derartiges gefunden)

    locate
    'locate' ist aber nicht auf allen linux-Systemen verfügbar.

    Wie kann man Dateien (auch versteckte) finden? Mit Bord-Mitteln!!!

    Grüße
    Lollo
     
  2. Dirk, 16.10.2010 #2
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
  3. LolloGalaxy, 16.10.2010 #3
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2010
  4. Dirk, 16.10.2010 #4
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Dann ist das find im Arsch, standardmäßig tut es das nämlich.

    Code:
    $ find --version
    find (GNU findutils) 4.4.2
     
  5. LolloGalaxy, 16.10.2010 #5
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Oh mann.. bin ich blöd!
    (bitte nicht als Zitat verwenden ;) )

    find liefert DOCH .files
    Allerdings muss man mit Wildcard arbeiten und zwar VOR dem Namen:

    find . -iname "*test*"

    Komisch - ich hatte es doch extra ausprobiert.... *hmmm*
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2010

Diese Seite empfehlen