1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datensicherung / Notizen

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von gerdmitpferd, 16.04.2012.

  1. gerdmitpferd, 16.04.2012 #1
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo

    Meine Tochter hat ein LG GT 540 und android 2.1-update drauf.

    Sie sagt hattes sich das vor einiger Zeit mal bei eBay geschossen.

    Nun würde sie gerne eine neue android-Version drauf haben,
    was für mich auch nicht das Problem wäre es zu realisieren.
    Es gibt ja hier auch sehr schöne Anleitungen.

    Nun zu meinem Problem ... äh Ihrem...:

    Das Handy hat auf dem Home-screen eine Notizblock-app, die aber nur da auftaucht und nicht unter den installierten Programmen.

    Mit dem Notizblock führt sie so was wie ein Tagebuch. Ist halt für sie sehr wichtig.

    Wie kann ich sicher gehen das diese Daten nicht verlohren gehen, wenn ich flashe.
    Zumal sie auch von dem Bug betroffen ist das sie sich beim Googlemail-Konto nicht anmelden kann.

    Das heißt ja auch keine sycronisation möglich und ich bräuchte eventuell ein full-wipe.

    Kann mir da jemand sagen wie ich eine Löschung der Daten verhindern kann?


    Gruß

    gerdmitpferd
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  2. email.filtering, 16.04.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Erst mal vorweg: Fürs Flashen des KDZ-Images benötigst Du zwingend einen Windows-betriebenen Computer. Ob's auch über eine virutelle Maschine klappt, hängt davon ab, ob Du auf den USB-Port zugreifen kannst.

    Zweitens, Ihr benötigt einen aktivierten Root-Account, sonst könnt Ihr das Sichern von persönlichen Daten vom GT540 aus und ähnliche Arbeiten vergessen.

    Drittens, sucht mal nach dem Namen dieser App (merkt Euch dazu deren Icon und begebt Euch ins Verzeichnis /system/app) und sichert die App und deren Einstellungen mit einem geeigneten Programm wie Titanium Backup (Pro). Bevor ihr dann ans Flashen geht, spielt dieses Backup auf einem anderen Gerät einmal probehalber ein.

    Viertens, wenn Ihr Eure Daten gesichert habt, könnt Ihr es mal mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen / factory reset versuchen. Gleich wie beim Flashen gehen dabei Eure persönlichen Daten, Einstellungen und Veränderungen verloren.

    Fünftens, solltest Ihr Euch zum Flashen entschließen, versucht so wenige (Teil)Backups wie möglich einzuspielen, um keine "Rest(problem)e" aus der vorangegangenen Version "einzuschleppen"!


    BTW, Du hast ein Problem mit Deiner FritzBox und dem dortigen Add-On, weshalb man in Deiner Signatur usw. auch diese kryptische Zeichenkombination sieht.
     
  3. gerdmitpferd, 16.04.2012 #3
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Heißt das das ich das Handy vorher rooten muß?

    Hatte schon mal nach gesucht wie mache ich das?
    Bei meinem HTC Handy mache ich das ja mit superoneclick.

    Das schmiert aber ab wenn ich auf rooten gehe.

    Ich komme mit einem Windows-root-Account aber nicht auf /system

    Daher diese Frage

    Dadurch das ich nicht in den Market komme habe ich auch keinen Dateimanager :-/

    Wie meintest Du das mit:
    Mir viel das auch schon auf wusste aber nicht wie ich das lösen soll?


    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  4. email.filtering, 16.04.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wieso solltest Du den Root-Account Deines GT540 nicht per SuperOneClick aktivieren können? Das klappt ganz sicher! Virenscanner, Firewalls, PC Suites und sonstiges Gesocks abdrehen, USB-Debugging aktivieren, Smartphone direkt am Computer anschließen (also keine USB-Hubs dazwischen), SOC mit Administratorrechten starten und gut ist's!


    P.s.: Na, und für Dein FritzBox-Problem würde ich mich mal im Internet schlau machen! ;) Firmware aktualisieren ist ohnedies Pflicht usw.
     
  5. gerdmitpferd, 18.04.2012 #5
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ok ich propier das mit dem superoneclick noch mal.
    Komme aber erst wieder am WE dazu.

    Das mit der FB ist nicht ganz so wie du denkst.
    Neuste FW ist drauf.... aber auch nichtz mehr Orginal :D

    Liegt aber an dem kleinen tool ffgtk das hat ein Firefoxplugin zum Nummer direkt wählen. Wie du siehst geht es jetzt dank Deines Tips.

    Aber wir sind hier ja nicht im FB-Forum.:cool:

    Also bis dann
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
  6. email.filtering, 18.04.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Es freut mich, dass jetzt schon mal ein Problem gelöst werden konnte, auch wenn's die Nebenfront war. :)

    Das mit der Aktivierung des Root-Accounts schaffst Du auch noch! Dauert nur ein paar Minuten! Virenscanner und Firewall abschalten nicht vergessen (denn es wird hier ganz bewusst eine Android-Sicherheitslücke ausgenutzt, aber es wird nichts "angestellt", sondern lediglich eine klitzekleine Datei in der Systempartition ergänzt!), und SOC mit Administratorrechten starten.
     
  7. gerdmitpferd, 18.04.2012 #7
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das denke ich doch oder .... hat ja bei meinem Handy auch geklappt.:glare:

    Manchmal ist Windoof auch dran Schuld :D
     
  8. gerdmitpferd, 21.04.2012 #8
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    So root habe ich nun wie geht es jetzt praktisch weiter wie komme ich an die Daten?:winki:

    Mit welchem tool greifst du auf die Daten zu ?

    Komme ja noch nicht in google-play oder so ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
  9. email.filtering, 21.04.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nun, fast alles was man für den Start benötigt, findet man in meinem Downloadbereich, so auch einen dringend benötigten Dateimanager, den Du Dir auch direkt aufs GT540 herunterladen kannst, woraufhin dann sogleich der Installationsvorgang (zuvor muss unter Einstellungen => Anwendungen => bei unbekannten Quellen das Häkchen gesetzt sein) startet.

    Ich nutze vor allem den Root Explorer, einen "nüchteren", sehr einfach gehaltenen Root-fähigen Dateimanager, der's faustdick hinter den Ohren hat, für Zugriffe auf die System- und Datenpartitionen.

    Die (System)Apps liegen unter /system/app, die (Benutzer)Apps unter /data/app, gelegentlich auch noch unter /data/app-private. Knifflig ist natürlich nicht das Sichern der Apps, dafür gibt's auch jede Menge kleine, wendiger Tools, sondern der dazugehörigen Daten.


    Hier noch ein Beitrag, den ich gestern aus einen ähnlichen Anlass verfasst habe:
    Ach ja, und wieso kommt Du nicht in Google's Play Store (~Market)?
     
  10. gerdmitpferd, 21.04.2012 #10
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich muß ja sagen...

    Ich finde es schön das ich ernst genommen werde.

    Also das mit dem Titanium Backup Pro ist wirklich nicht so der Bringer :sad:

    Ich hatte gar nicht bemerkt das du einen Downloadbereich hast:razz:

    Ok ich habe es mit dem Titanium Backup Pro-Tool probiert.

    Ok, ich meine, die Daten konnte ich sichern.

    Aber ein Wieder-Inport ist nicht sichergestellt. Auf meinem Handy ließ es sich nicht aktivieren.


    Ist für mich nicht schlimm. Aber für User, die nach einer sauberen Lösung suchen.
    Werde mal deinen Dateimanager probieren.

    :drool:
     

Diese Seite empfehlen