1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy Akkuproblem

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Elsu, 10.07.2012.

  1. Elsu, 10.07.2012 #1
    Elsu

    Elsu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hallo,

    ich hab seit vorgestern ein sehr komisches Problem mit meinem Akku. Ich hatte das Handy ab Morgen aufgeladen, und gegen Mittag war es aus. War komisch, aber ich habe mir nichts dabei gedacht.

    Doch ich kann den Akku nicht mehr aufladen, von einer Sekunde auf die andere. Der bleibt immer bei 4% stehen egal wie lange ich das Ding auflade. Anmachen kann ich es wenn das Ladekabel angeschlossen ist, aber trotzdem nicht damit telefonieren.

    Meint Ihr es ist der Akku, oder irgendwas was den Akku auflädt?

    Danke, und VG
     
  2. Troya, 11.07.2012 #2
    Troya

    Troya Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hast mal das Defy aufgemacht und die Kontakte geprüft?
     
    Elsu bedankt sich.
  3. merhans, 12.07.2012 #3
    merhans

    merhans Android-Ikone

    Beiträge:
    5,084
    Erhaltene Danke:
    994
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Versucht am PC über USB zu laden? Mir ist auch schon der netzstecker verreckt.

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Elsu bedankt sich.
  4. Motorookie, 12.07.2012 #4
    Motorookie

    Motorookie Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Geht dein USB Anschluss?
     
    Elsu bedankt sich.
  5. Elsu, 13.07.2012 #5
    Elsu

    Elsu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Danke für die Antworten.

    1) Kontakte sehen gut aus
    2) Per USB passiert leider gar nichts, nur die kleine Leuchte oben links wird Weiß
    Wenn ich das per normalen Ladegerät anschließe kann ich das Handy normal anmachen, allerdings ist es sofort aus wenn ich es ausstecke.
    3) Habe ein komplett andere Ladegerät + USB Kabel probiert, beides geht leider nicht :(

    Werde es wohl leider wieder einschicken müssen...

    Danke, und VG
     
  6. Troya, 13.07.2012 #6
    Troya

    Troya Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Punkt zwei mach mich stutzig und deutet auf einen defekten Akku hin.
    Kenne mich nicht so sehr damit aus, aber kann man nicht so ein Multimeter(oder so ähnlich?) anschließen und schauen ob der Akku Saft liefert?
     
    Elsu bedankt sich.
  7. Elsu, 13.07.2012 #7
    Elsu

    Elsu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hab mir genau das Gleiche gedacht, und deswegen einen neuen Akku bestellt.
    Schade dass es den nicht im Media Markt oder Conrad gibt, so muss ich bis Montag ohne gescheites Handy aushalten.. :(
     
  8. merhans, 13.07.2012 #8
    merhans

    merhans Android-Ikone

    Beiträge:
    5,084
    Erhaltene Danke:
    994
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Kannst du dann Daten übertragen per USB?

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Elsu bedankt sich.
  9. Elsu, 17.07.2012 #9
    Elsu

    Elsu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Werde ich wohl doch einschicken müssen...
    Neuer Akku ist, leider funktioniert das Handy genauso wenig wie vorher :(

    @merhans
    leider nicht, ich kann das Handy überhaupt nicht anmachen wenn es per USB angeschlossen ist.

    Edit: Bzw in diesem Fall greift ja noch die Gewährleistung / Garantie? Habe das Handy seit Januar '11. Weiterhin muss gesagt werden, dass da CM7 eingespielt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  10. Myranar, 17.02.2013 #10
    Myranar

    Myranar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hi.
    Ich selbst habe seit ein paar Tagen exakt das gleiche Problem.
    In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass es jemand bei DatRepair eingeschickt habe. Zu der Lösung möchte ich aber nur im Notfall zurückgreifen.
    Viel lieber möchte ich das Problem selber lösen.
    Hat jemand für mich eine Idee, wie ich die Sache beheben kann?
    Handy: Defy + mit CM 10 (NEGAN 1911)

    Das Defy startet nur am Ladekabel. (Auch ganz ohne Akku)
    Sobald das Kabel abgezogen wird > alles aus.
    Auch mit einem anderen (geladenen) Akku startet das Defy nicht selbstständig. Habe sowohl Original Defy+ als auch Defy, Chinaimport und einen nagelneuen Akku fürs Defy+ ausprobiert.
    Seit einigen Versuchen startet das Defy nicht mehr reibungslos sondern endet am Ladebildschirm (Experia) und hält das auch mehrere Stunden.
    Fullwipe, Cache wipe von Batterystats und Dalvanik Cache haben nichts gebracht.

    Könnte es an einem BatteryFix Fehler liegen?

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013

Diese Seite empfehlen