1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy hängt bei Motorola Logo

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Sternenhimmel86, 25.07.2012.

  1. Sternenhimmel86, 25.07.2012 #1
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hallo, habe eben kurzzeitig ein Defy da, was ich gerootet habe und jetzt ein Rom ([CM9] Moto Ice Gun Edition V.1.0 *VERSION FÜR GRÜNE LINSE OUT NOW*) flashen wollte. Das Defy hänt seit dem immer beim M. An-/Ausschalten bringt nichts. Fullwipe über An-/austaste und Lautstärketaste nach unten hat auch nichts gebracht. Läuft zwar duch, aber es hängt dann immer noch beim M. Ins Recovery Menü komme ich auch aber wipe data/factory resett und wipe cache partition bringen keine besserung.

    Wenn ich über RSD flashen will, bekomme ich bei Device Daten nur folgendes angezeigt:

    IMEI/ESN/MEID: N / A
    Technology: N / A
    Software Version: N / A
    Flex Version: N / A
    Bootloader Version: v0x000910
    DRM Version: N / A
    AP Die ID: 0c000115b9135f010000d8ff2200
    BP Die ID: 0000000000000000000000000000
    AP Public ID: 9bb83ff82a7fdd482ede0191f20207200d6645cd
    BP Public ID: 0000000000000000000000000000000000000000

    Wenn ich dann auf flashen klicke bekomme ich die Fehlermeldung: Please check intupt File.. Hoffe es kann jemand helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
  2. RATTAR, 25.07.2012 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Hast du die SBF entpackt?
    Sie muss die Dateiendung *.SBF am Ende haben.

    Zum nur roten Logo, du hast wahrscheinlich im Stock- bzw. Motorola-Recovery gewiped, dies zerstört dir das ClockWorkModRecovery.
    FactoryResets sollten immer im Stable- oder Latest-Bereich gemacht werden.

    EDIT:
    Eine ZIP-Datei wird von RSD Lite als nicht gültig angesehen, die SBF zum Flashen sind meistens als rar oder zip gepackt, und müssen erst entpackt werden bevor geflasht werden kann. Am besten ist du liest die Startpost des http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/56045-motorola-defy-flashen.html-Threads durch.
    Im Prinzip funktioniert das Flashen einer SBF, genauso wie das Flashen mit Odin im Download-Modus bei Samsung-Handys. Nur das das zu flashende ROM bei motorola einteilig ist.
    Als SBF solltest du die Android 2.2.2 Froyo 3.4.2 179.002 CE Retail DeBlur aus dem Thread http://www.android-hilfe.de/root-ha...-defy/78274-ubersicht-motorola-defy-roms.html verwenden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2012
  3. Sternenhimmel86, 25.07.2012 #3
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    SBF?

    Hab direkt die Zip-Datei über RSD geladen

    Wipe habe ich anscheinend wohl leider durchgeführt. Kannst du mir nen Tip geben bzw ne kleine Anleitung, wie ich es wieder hin bekomme?

    Also es lebt wieder :). Hab aus dem Internet so eine SBF Datei geladen und geflashed. Hab hier zwar die Anleitungen durch, aber würde trotzdem gerne die ([CM9] Moto Ice Gun Edition V.1.0 *VERSION FÜR GRÜNE LINSE OUT NOW* drauf machen. Werde nochmal rooten, wie flashe ich denn am besten die zip datei dann nach dem rooten und installieren vom CWM? Kann ich die Zip Datei dann über das CWM im Handy flashen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
  4. RATTAR, 25.07.2012 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Sternenhimmel86 bedankt sich.
  5. Sternenhimmel86, 25.07.2012 #5
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Danke für die Anleitung.

    Also ich habe jetzt alles nach der Anleitung gemacht.

    - gerrotet
    - defy 2nd-init installiert
    - die Rom zip vom Moto Ice Gun geflashed
    - gapps datei geflashed
    - wipe dalvic cache
    ..

    Beim Neustarten hängt es sich dann aber schon wieder auf :(
     
  6. RATTAR, 25.07.2012 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    ES kann sein das der Kernel nicht ganz passt, oder die Boot-Sequenz isteht noch auf normal statt 2nd-init.
    Die passenden Kernel findest du hier, wahrscheinlich musst du den Froyo-Kernel nehmen.
    Oder du installierst erst ein CM7-System, dieses bringt in der Regel den passenden Kernel schon mit, machst einen FactoryRest unter stable oder latest, und installierst dann die MIG-CM9.
     
    Sternenhimmel86 bedankt sich.
  7. AM-I-ROOT?, 25.07.2012 #7
    AM-I-ROOT?

    AM-I-ROOT? Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.02.2011
    --- hier stand nichts hilfreiches, sorry ---
     
  8. Sternenhimmel86, 25.07.2012 #8
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Danke dir, die [Custom ROM] CyanogenMod 7 (Android 2.3.7) 7.2.0 stable [Update: 16.06.2012] konnte ich jetzt einwandfrei installieren.

    Bevor ich wieder was falsch mache. Den Factoryresett mach ich hier dann über das CWM? und dann einfach die [CM9] Moto Ice Gun Edition V.1.0 *VERSION FÜR GRÜNE LINSE OUT NOW* flashen?

    Gibts eigentlich wesentliche Unterschiede. Sollte akku sparen und die Standartfunktionen vom originalrom wie Radio etc weiterhin unterstützen. Stabil laufen und besser als das originalrom aussehen :) Die MIG Finde ich vom Aussehen her schöner, laut den Beiträgen gibt es da aber einige Probleme und als Defy-Neuling wag ich mich erstmal nur an die einfachen Sachen ran.
     
  9. RATTAR, 25.07.2012 #9
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Ja, wenn du das FactoryReset unter stable oder latest machst ist das kein Problem.
    Du kannst einfach per CWM die [CM9] Moto Ice Gun Edition V.1.0 *VERSION FÜR GRÜNE LINSE OUT NOW flashen, und nicht vergessen die passenden Gapps gleich mitzuflashen.
     
  10. Sternenhimmel86, 25.07.2012 #10
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Danke, nur noch zwei Fragen hätte ich dann nerve ich nicht mehr :)

    Bekomme erst nach längerer Zeit einen GPS Fix obwohl die Internetverbindung besteht. Mit der Originalrom hatte ich nach kurzer Zeit an der gleichen Stelle GPS Empfang. Muss hier was eingestellt werden extra oder noch was geflashed werden?

    Und die zweite Frage noch: Wie erkenne ich denn die passende Gapps? Hatte beim flashen die gapps-gb-20110828-sign genommen weil ich was von gabbs flashen gelesen habe und die hier gefunden hatte
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
  11. Gazman, 25.07.2012 #11
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Das "gb" steht für Gingerbread, die wären also für CM7 richtig.
    Für CM9: Goo.im Downloads - Downloading gapps-ics-20120429-signed.zip

    Gruß

    Christoph
     
  12. Sternenhimmel86, 26.07.2012 #12
    Sternenhimmel86

    Sternenhimmel86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Dankeschön, hast du evtl nen Tipp wegen dem GPS Problem bzw gibts da nen Fix für die [Custom ROM] CyanogenMod 7 (Android 2.3.7) 7.2.0 stable [Update: 16.06.2012] ?

    So hab wieder die JRDNEM_U3_2.21.0_SIGNED_UCAJRDNEMARAB1B80AA028.0R_USAJORDANTMDE_P031_A012_M004_HWp3_Service1FF.sbf und in sekunden 10/10 Sateliten. Ist das eigentlich die "Original" damit es im Garantiefall auch repariert wird? CM7, MIG und White Rabbit sehen zwar top aus, aber der Empfang war bei jeder Rom schlecht bzw erst nach teilweise 10 Minuten oder garnicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
  13. spaceman72, 25.07.2013 #13
    spaceman72

    spaceman72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2013
    Ist zwar schon was her, aber welche hast du denn benutzt (hab auch dieses Problem)?
     

Diese Seite empfehlen