1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy in den USA verwendbar?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Bares, 21.03.2011.

  1. Bares, 21.03.2011 #1
    Bares

    Bares Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Hi,

    ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das diese Frage noch niemand gestellt hat, aber ich habe sie einfach nicht gefunden:

    Kann man das Defy in den USA verwenden? So weit ich weis kann das nicht jedes Handy weil in den USA eine andere Netzfrequenz verwendet wird...

    Ansonsten: schön bei euch zu sein! :)

    LG
     
  2. BlackCorsa, 21.03.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Hallo Bares,
    Du kannst das Defy in den USA benutzen da es Quad Band hat.
    Kannst also ruhig mal hin fliegen ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Bares bedankt sich.
  3. Melkor, 21.03.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Vllt. sollte man noch anmerken, das man bei AT&T oder T-Mobile USA dann Netz hat oder benutzen muss (also falls du jetzt ne örtliche Karte verwenden willst ;))
     
    Bares bedankt sich.
  4. Bares, 21.03.2011 #4
    Bares

    Bares Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Sauber, das hört sich doch gut an! Vielen Dank für die Info!!!

    Bin wohl 3 Wochen drüben, wie würdet ihr damit umgehen? ich glaube es ist klüger sich für die 3 Wochen dort ne Karte zu holen oder? Vor allem würde ich dort gerne weiter in Netz gehen, ist das bezahlbar?

    LG
     
  5. bitboy0, 21.03.2011 #5
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Unbedingt vor Ort eine Karte besorgen ... Datenroaming ist nur was für Leute die keine Probleme damit haben wenn sie nach drei Wochen surfen im Ausland einen fünfstelligen Betrag überweisen sollen!

    gruß
     
    Bares bedankt sich.
  6. Bares, 21.03.2011 #6
    Bares

    Bares Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Hm , bin student, ist also schon net so gut 5 stellige beträge zu zahlen... ;-)

    Wo liegt man so bei 3 Wochen Preislich? ich weis das ist schwer zu schätzen, aber so grob, habt ihr da erfahrung? Sind es eher 10 oder eher 100€?

    LG
     
  7. Melkor, 21.03.2011 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    So funktioniert das nicht :D
    Also ersteinmal: das Defy baut nicht automatisch eine Verbindung ins US Netz auf. Wenn du nicht Internet nutzen willst, passt das also.
    Wenn du Internet oder Telefon nutzen willst, dann wäre es sinnvoll ersteinmal zu sagen, welchen Tarif du aktuell hast ;)
     
    Bares bedankt sich.
  8. Bares, 22.03.2011 #8
    Bares

    Bares Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Oje, also ich habe diesen 02 Tarif mit den 240 Minuten, weis grade leider net wie der heisst. Aber da habe ich eine Datenflat falls das eine Rolle spielt...
     
  9. BlackCorsa, 22.03.2011 #9
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Internetdatenflats gelten aber nur für Deutschland.
    Wenn du 3 Wochen dort bist, dann würde ich mir eine Prepaid Karte holen.

    @Melkor:
    T-Mobile USA gehört jetzt zu AT&T ;)
     
    Bares bedankt sich.
  10. Melkor, 22.03.2011 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ok...das könnte teuer werden. Hol dir entweder in D eine entsprechende Prepaidkarte, die weltweit für Roaming ausgelegt ist, eine VF/D1 Karte mit entsprechenden Optionen (allerdings recht teuer) oder Vorort eine Prepaidkarte...

    Die Inklusivminuten/Internetflat gelten nur in Deutschland!
     
    Bares bedankt sich.
  11. pgutheil, 22.03.2011 #11
    pgutheil

    pgutheil Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.02.2010
    3G hast du übrigens nur bei AT&T, T-Mobile USA nutzt andere Frequenzen. Da hättest du maximal EDGE.
     
  12. Bares, 22.03.2011 #12
    Bares

    Bares Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Vielen Dank für eure Antworten, ihr habt mir sehr weiter geholfen! Cooles Forum... ;-)
     
  13. bunter hund, 09.04.2011 #13
    bunter hund

    bunter hund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Hallo,
    bin momentan in den USA und habe gesehen, dass ihr tatkräftig helfen konntet.
    Ich habe das defy und einen Vertrag in Deutschland. Als ich noch die deutsche Karte drin hatte konnte ich auch problemlos ins Internet, aber es war natürlich sehr teuer. Jetzt habe ich eine AT&T Prpaid Karte mit Internet, aber das Defy zeigt an, dass es kein Internet gäbe. An der Karte liegts nicht, mit nem Nokia läuft das Internet.
    Irgendwleche Ideen?

    Viele Grüße:)
     
  14. bitboy0, 09.04.2011 #14
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Du hast den APN (Zugangspunkt) von AT&T drin? Wenn es mit der Karte in einem anderen Handy geht kann es IMHO nur an der Einstellung liegen.

    gruß
     
  15. bunter hund, 10.04.2011 #15
    bunter hund

    bunter hund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Ich weiss es ehrlich gesagt gar nicht. Sollte sich so was nicht selbst ein schalten? Sind auf standard von mir gestellt worden grad. Besser auf was anderes schalten?

    Vielen dank schonmal
     

Diese Seite empfehlen