1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy reagiert träge

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Jimmy_C, 13.07.2011.

  1. Jimmy_C, 13.07.2011 #1
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hallo,

    Mein Defy reagiert leider manchmal sehr träfe, oder auch kurz gar nicht. Woran kann dies liegen und wie finde ich die Ursache?

    Danke

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. JuggedHareBoy, 13.07.2011 #2
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    19.03.2011
    mir hat folgendes geholfen ;)

    Einstellung -> Anwendung -> Entwicklung -> USB-Debugging einen Haken setzen

    hast du denn schon 2.2 drauf? schon gewipet?
     
  3. Boradriver, 13.07.2011 #3
    Boradriver

    Boradriver Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend G7
    Hast du einen Launcher drauf?? Der Go Launcher lief bei mir nie so gut dafür rennt der Launcher Pro richtig:smile:
     
  4. Jimmy_C, 13.07.2011 #4
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Debugging ist der Haken bereits gesetzt.

    Ist von T-Mobile, daher noch 2.1.

    Original Moto, lediglich widgetsoid wird genutzt.
     
  5. RATTAR, 13.07.2011 #5
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Für dein Handy gibt es das Update auf Froyo, da du nur eine App installiert hast wäre vielleicht das Update angebracht. Mache aber vorher einen FactoryReset dann hast du mit dem Update keine Probleme.
    Solltest du auf eclair bleiben wollen, ist bei deinem Problem wahrscheinlich auch
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...pen-zuruecksetzen-hardreset-eclair-froyo.html
    angesagt.

    Naja, doppelt hält besser.:D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2011
  6. obiwan, 13.07.2011 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Na da bietet es sich doch an das update auf froyo zu machen und dann einen fullwipe hinterher zu schieben.

    Dann hast ein frisches und gutes system. Ok, die neueinrichtung kostet zeit, bringt dir aber erfahrung und verhindert probleme die keiner nachvollziehen kann.

    Edit: warum bin ich heute eigentlich immer zu langsam, hmmmpfff.
     
  7. Jimmy_C, 13.07.2011 #7
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Stimmt, das Update ist jetzt draußen. Updaten heißt aber, alles wieder einrichten müssen, korrekt? Alle Apps neu installieren? :(

    Wie mache ich einen wipe, wozu brauchts den?
     
  8. RATTAR, 13.07.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Korrekt, aber deine installierten Apps sind ja normalerweise im market gespeichert.


    EDIT:
    So ist das nun mal, ich selbst bin auf dem Custom-ROM CM7, ich habe bestimmt mein Handy schon gefühlte zwanzigmal neu eingerichtet.
    Du solltest alles neu einrichten, und keine Backup-Software verwenden um dir Zeit zu sparen, weil eclair und froyo sind unterschiedliche Betriebssysteme, die Rücksicherung von Apps aus eclair kann unter froyo zu schlimmen Fehlern führen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2011
  9. Jimmy_C, 13.07.2011 #9
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Aber nicht mit allen Einstellungen. :(

    Und ich das Handy erst vor zwei Wochen neu aufsetzen müssen. So ein Mist.
     
  10. obiwan, 13.07.2011 #10
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Unter eclair gabs den suspendbug, überhitzungsbug usw.
    Haben dafür gesorgt das die CPU ausgelastet wurde was dann mit ruckeln und massivem akkuverbrauch quittiert wurde.

    Du kannst also versuchen bei eclair zu bleiben und die probleme zu lösen, dir wird nur kaum einer helfen können weil wir halt schon "weiter" sind.

    Das ist imho aber vertane zeit, da kannst auch mal die zwei stunden ins einrichten des systems stecken.
     
  11. Jimmy_C, 13.07.2011 #11
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ok, also schon wieder.
     
  12. obiwan, 13.07.2011 #12
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    hey, es muss ja nicht mal ein fehler vom defy/eclair sein, vielleicht macht eine deiner apps probleme oder oder. einige sind schclecht programmiert oder vertragen sich mit anderen nicht gut.

    einfach postitiv sehen, du hast froyo und danach ist alles besser. die sonne scheint länger, die vögel zwitschern lauter und der kaffee schmeckt besser!
     
  13. Jimmy_C, 13.07.2011 #13
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Aber wenn das Problem eine App macht, dan, wird Froyo das Problem nicht lösen können, oder?
     
  14. obiwan, 13.07.2011 #14
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    jein.
    du nicht zwingend alle apps sofort wieder drauf spielen sondern das ganze in etappen machen. oder setz ne liste hier rein und wir schauen was unbedenklich ist.
     
  15. Jimmy_C, 13.07.2011 #15
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Update ist drauf, bisher sieht es gut aus

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen