1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy rooten unter MAC OS X

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von twil1305, 16.05.2011.

  1. twil1305, 16.05.2011 #1
    twil1305

    twil1305 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo!

    Ich habe Probleme mit meinem GPS-Fix und möchte darum das Defy rooten.

    Ich habe daheim eine iMac, mit dem geht das ganze aber nicht....und auch unter Parallels bekomme ich nur die Meldung "Waiting for Device"....

    Mach ich was falsch, oder geht das Ganze unter MAC OS X einfach nicht.

    Danke schon mal!
     
  2. alfalette, 16.05.2011 #2
    alfalette

    alfalette Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Hast Du den debuggmodus an? Bzw wenn da steht waiting for device, schalte den debuggmodus einfach aus und wieder an.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. twil1305, 16.05.2011 #3
    twil1305

    twil1305 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Dann geht´s leider auch nicht.

    Ich bekomme immer folgenden Text:

    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    Und dann kann ich warten, warten, warten und warten ohne dass was passiert.

    Kann das evtl. am Mac bzw. an Parallels liegen?
     
  4. alfalette, 16.05.2011 #4
    alfalette

    alfalette Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Bei windoof gibts das gleich Problem, einfach debuggmodus ausschalten, warten, wider anschalten!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. kaiko, 16.05.2011 #5
    kaiko

    kaiko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Suche dir jemanden der einen PC hat. Bei allem andere wirst du verzweifeln...Oder du installierst ein natives Windows auf dem Mac [insofern du einen Intel Mac hast]...aber wer will das schon! :blink:

    Gruß
     
  6. scops, 16.05.2011 #6
    scops

    scops Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ich habe im Zuge der Installation des PAYsRom auch alles über Parallels mit Win7 als Gastsystem erledigt. Man sollte die USB-Verbindungen direkt durch routen (ohne Nachfrage)... Dann gehts eigentlich reibungslos.

    Ach und nimm das spezielle SuperOneRoot für 2.2er Roms, wenn du das Nordic oder French (offizielles 2.2er) Rooten willst.
     

Diese Seite empfehlen