1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy sturzsicher?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von mool, 19.12.2010.

  1. mool, 19.12.2010 #1
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hallo,

    das das Defy nicht wirklich kratzfest ist liest man ja hier öfter,
    aber wie sieht es bei stürzen aus?
    Gib es irgendwo Tests(videos) wo das probiert wurde?
    Das iphone 4 zb scheint ja auch trotz gorilla glas bei jedem 2ten Sturz zu brechen.


    mfg
     
  2. chip2k, 19.12.2010 #2
    chip2k

    chip2k Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    es gab hier letztens ein Thema, wo einem das Defy aus der Hand gefallen und ungünstig gelandet ist. Das Glas vor dem Display ist dabei zersprungen. Also als Panzerglasähnliches Werkstoff darf man dieses Gorilla Glass nicht betrachten bzw. behandeln wenn man derartige Schäden vermeiden will.


    Gruß
     
  3. sebsasse, 19.12.2010 #3
    sebsasse

    sebsasse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich darf mich da mal selber aus einem anderen Thread zitieren:
    "Nach einem Sturz auf den Plastikboden einer Straßenbahn aus Hüfthöhe hat das Display einen schönen großen Riss. Der Sturz wurde dabei noch vom Klinkenstecker der Kopfhörer gebremst, der sich erstmal im Fall abstöpseln musste. Sehr entäuschend die ganze Situation. Höhere Stürze auf Platten haben Legend und Hero ohne den winzigsten Kratzer weggesteckt, obwohl kein Bremskopfhörer angeschlossen war. (Ja, ich neige leider dazu meine Geräte fallen zu lassen)."

    Natürlich ist es genau auf die Vorderseite gefallen, auf dem gummierten Rücken wäre es nicht so tragisch gewesen. Aber rein physikalisch betrachtet muss das Glas, um härter und damit kratzfester zu werden, auch spröder werden. Ist wohl die Kehrseite der Medaille. Da ich mit Kratzern bisher nie Probleme hätte, würde ich persönlich "weicheres" Glas bevorzugen, welches nicht so leicht bricht.
    Kurzform: Es ist das erste Gerät, was mir gesprungen ist, obwohl ich alle meine Geräte häufiger mal fallen lasse.

    Auch wenn's OT ist - das iPhone 4 meines Freundes ist im Supermarkt aus der Position am Ohr gefallen und ungebremst auf die Platten - nix passiert. Ist wohl einfach auch immer ein bißchen Glück dabeil
     
  4. DennisBoe, 19.12.2010 #4
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Nur zur Info: GorillaGlass ist zumindest flexibler (und somit wohl auch "weicher") als normales Glas.
    Oder meintest du damit, du möchtest ein noch "weicheres" als das GorillaGlas?

    Zum Thema:
    Motorola sagt stoßsicher - nicht sturzsicher ;)
     
  5. Lagdieb, 19.12.2010 #5
    Lagdieb

    Lagdieb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  6. soldiers, 19.12.2010 #6
    soldiers

    soldiers Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.12.2010
  7. stulle, 19.12.2010 #7
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Oder das hier. Hatte ich auch schonmal verlinkt.

    Hier der Thread dazu.

    Echt heftig, was das Kleine abkann. :crying:
     
  8. mool, 19.12.2010 #8
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    wenn ich mir die videos so anseh, frag ich mich echt, wie manche es scheinbar schaffen das ding bei einem Sturz aus 50cm zu zerstören. Ist das ein Garantiefall oder hat man da einfach pech gehabt?
     
  9. Skyliner, 19.12.2010 #9
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Ich denke Sturzfolgen beim Defy und auch bei anderen Geräten hängen auch immer stark von dem Punkt des Aufpralls des Gerätes ab...

    Schlägt es z.B. flach auf das Gehäuse oder eher mit einer Ecke oder der Kante auf.

    Sicher hat auch das Defy seine Schwachstellen, die bei einem Sturz folgen haben können...

    Vorteil ist eben, das ein Defy da wohl trotz einiger Sturzdefekte von denen ja hier berichtet wurde, einfach mehr wegstecken kann:thumbup:
     
  10. sebsasse, 19.12.2010 #10
    sebsasse

    sebsasse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Leider nicht - Kostenvoranschlag ist unterwegs. Ich sag Euch was es kostet, wenn ich Bescheid weiß.

    Ich vermute, dass möglicherweise auch ein Lavakörnchen genau an der Aufprallstelle lag - der Riss sieht so aus, als wäre er von einer punktuellen Stelle ausgegangen.
     
  11. Skyliner, 19.12.2010 #11
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das war sicherlich ein unglücklicher Aufprall, der dann schon aus geringer Höhe einen Schaden verursacht.
    Es kann dann aber genauso aus 10 Metern auf Beton knallen, ohne Schaden.

    Beispiel was ich neulich hatte:

    Eine Getränkeflasche aus Glas ist mir in der Küche auf Fliesenboden runtergefallen...
    Die Flasche prallte dreimal auf dem Boden auf, wobei sie sich jedesmal drehte und mit einer anderen Stelle erneut aufschlug, beim vierten Aufschlag ist sie dann zersprungen :D
     
  12. marco köhler, 19.12.2010 #12
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    eigentlich ist es ja einfach, das defy ist kratzfester, wasserdichter und widerstandsfähiger als andere smartphones. kann es aus eigener erfahrung bestätigen. aber nur weil es in den punkten besser ist heißt das nicht, dass es gleich unzerstörbar ist, warum verwechseln das so viele.
     
  13. mool, 19.12.2010 #13
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    @ sebsasse:

    hast du eine Folie drauf gehabt?
    könnt mir vorstellen, das das den Druck ein wenig verteilt.

    iphones gehen ja scheinbar gerne kaputt, wenn sie auf ein eck fallen, da dort das glas bis zum rand geht, das defy sieht auf den ersten blick so aus als wäre der rand besser geschützt.
     
  14. sebsasse, 20.12.2010 #14
    sebsasse

    sebsasse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Nein - das Defy war komplett ungeschützt.

    edit: Knapp 90 € kostet der Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2010
  15. Benz-Driver, 20.12.2010 #15
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Unzerstörbar ist es natürlich nicht, aber man kann damit völlig beruhigt bei Schneefall und Regen telefonieren und das ist schon etwas besonderes.
     
  16. DeHub, 20.12.2010 #16
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Würde mich auch interessieren, wie das mit Folie geendet hätte. Ich habe auch meinen Geräten immer Folien drauf. Und daran ändert auch die Aussage nichts, dass es Kratzfest ist ;-) Das Einzige was mich an einer guten Folie wirklich stört, ist dass die deutlich festtanfälliger ist als das Gorilla Glas
     
  17. Skyliner, 20.12.2010 #17
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Wenn es wirklich so gut wie fast unzerstörbar hätte sein sollen, da müßte das Defy in etwa so aussehen wie diese Sonim Handys in dem Protector-Gehäuse....:D

    Ich glaube dann hätte das Defy aber nur wenig Interessenten gehabt.

    So hat Motorola dem Defy ja rein äußerlich nicht zu erkennen, einen guten Alltgasschutz verpasst:thumbup:
     
  18. flinthorn, 02.01.2011 #18
    flinthorn

    flinthorn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Also, mir fiel es heute aus dem Küchenhängeschrank (1.70 hoch) und das Defy ging noch nicht mal aus... von irgendwelchen Kratzern oder Macken keine Spur... hat mich schon ziemlich beeindruckt. ..
     
  19. TrippleT, 02.01.2011 #19
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Das hab ich bis jetzt mit allen meinen handys gemacht...
     
  20. TrippleT, 02.01.2011 #20
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Mir ist mein iPhone 3G damals aus dem 44. stock gefallen :) Roof Party...

    Soll ich euch was sagen...ich hab auf garantie ersatz bekommen...T-Mobile US...
     

Diese Seite empfehlen