1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Der große MyBackup (Pro)-Thread

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von AndroidExpert, 08.04.2009.

  1. AndroidExpert, 08.04.2009 #1
    AndroidExpert

    AndroidExpert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2009
    MyBackup ist ein super Tool, man kann damit viele Daten sichern und anderem auch die Bookmarks vom Browser, SMS, MMS usw. Nur die Email-Konten werden nicht gesichert. Ein super Tool.

    Leider musst ich heute bemerken, dass nur 2 Backups möglich sind mit der kostenlosen Version und man dann aufgefordert wird, die kostenpflichtige Version zu kaufen.

    Weiß jemand, was das Tool kostet?
    Bleibt es dann erhalten bei einem Zurücksetzen auf Werkszustand, wenn man es gekauft hast?
     
  2. Kurt, 08.04.2009 #2
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich hab grad nachgeschaut was es kostet. Ist nicht viel.
    Da es aber einfacher gewesen wäre, das im Market zu schauen, als hier einen Thread zu erstellen, verrate ich es dir jetzt nicht :D

    EDIT: Und dann den Benutzernamen "AndroidExpert". Muhahahaha.
     
  3. AndroidExpert, 08.04.2009 #3
    AndroidExpert

    AndroidExpert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2009
    Das ist aber gemein :D:D:D:D

    Ich habs ja angeschaut (ausgehend von der kostenlosen Version), ich wollte aber nicht draufklicken, weil da Stand "Kostenpflichte Version runterladen" und ich wusste nicht, ob da noch eine Zwischenseite kommt oder ob sofort runtergeladen wird.

    Wir funktioniert denn das runterladen einer kostenpflichtigen Applikation? Muss man da 2 mal bestätigen oder kann es passieren, dass man versehentlich was runterlädt und schon werden die Kosten verbucht über die Telefonrechnung?
     
  4. Kurt, 08.04.2009 #4
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Es kommt immer eine Seite auf der man nochmal extra bestätigen muss, dass man etwas bezahlen will. Beim ersten Kauf im Market musst du ausserdem deine Kreditkartendaten angeben.
     
  5. Mr_Unknow, 16.06.2009 #5
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Hi, ich habe da mal eine Frage zu dem Programm, bevor ich mir dieses kaufe.
    Und zwar kann man ja die Daten auch auf die SD Karte speichern, kann man dann auf diese z. B. am PC drauf zugreifen oder befinden die sich in einem Archive was man nicht öffnen kann?
    Bzw. in welcher Art werden die Daten auf die SD Karte gespeichert?
    Wie "sicher" ist denn das online Backup und wie kann man da drauf zugreifen bzw. könnte da einer mal einen Screenshot vom Webinterface posten?
    Danke schonmal.
     
  6. kRx, 16.06.2009 #6
    kRx

    kRx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Über die onlinesicherung kann ich dir so leider nichts sagen da ich es immer auf meine SD-Karte sichere

    Du siehst das Backup auf deiner SD-Karte und kannst es somit auch auf deinen PC kopieren damit es noch sicherer ist :)

    Die Daten kannst du aber so nicht einsehen da es ein archiv ist.
    Die Applikationen sind in einem Zip und du siehst welche da drin sind
    Die Daten sind in einem anderen mir unbekannte format was du nicht einsehen kannst.

    Was es sonst noch zu sagen gibt:
    Du kannst ein Tägliches/Wöchentliches Backup deiner Daten machen aber nicht von deinen Applikationen welche auch nach einer einstellbaren anzahl zusammengefügt werden.
    Ansonsten würde ich dir davon abraten deine Kontakte zu sichern da wenn du sie wieder einspielst die synchronisation mit google contacts nicht mehr so richtig hinhaut.

    Fazit:
    Tolles Programm so das beim wipen und custom roms drauf machen immer schön deine sms und call logs gesichert sind
    auch Das downloaden von applikationen kann man sich dadurch sparen wenn man sie schön gesichert hat.
     
  7. Mr_Unknow, 16.06.2009 #7
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Ok,
    durch das Archiv, dass ich am PC nicht öffnen kann und Dateien rausziehen werde ich mich gegen das Programm entscheiden.
     
  8. Telmo, 16.06.2009 #8
    Telmo

    Telmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Ist natürlich deine Entscheidung, aber Du hast offenbar den Sinn eines Backups nicht verstanden...
     
  9. zx128, 16.06.2009 #9
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Musste das hier wirklich sein?

    Dann kannst du uns sicherlich DEN Sinn eines Backups erklären.

    Bitte mit Verweisen auf BGB, Wikipedia, Bibel und sonstige Quellen, wo ganz offiziell und unumstritten DER allgemein gültige Sinn eines Backups beschrieben wird.

    The Stage is yours
     
  10. Mr_Unknow, 16.06.2009 #10
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Also für mich hat das BackUp erst Sinn, wenn ich im Notfall von drauf zugreifen kann um meine Daten wieder herzustellen. Was mach ich denn, wenn mein G1 kaputt ist und ich in 2 Wochen erst ein neues bekomme, aber eine dringende SMS brauche, die auf dem defekten Gerät liegt?
    Quelle: Wikipedia
    Wo habe ich da jetzt was nicht verstanden?
     
  11. zx128, 16.06.2009 #11
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Mein sarkastischer Beitrag zielte darauf, dass es "den Sinn eines Backups" nicht geben kann.

    Jeder ist frei sich was auch immer von einem Backup zu wünschen und worin auch immer den Sinn zu sehen.

    @Telmo:

    deine Aussage fand ich arrogant und sah mich gezwungen darauf zu reagieren :D
     
  12. Telmo, 16.06.2009 #12
    Telmo

    Telmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Ups - war ich wirklich so garstig?

    Ich will niemanden angreifen. Sollte das so rübergekommen sein tut es mir leid.

    Es stört mich nur wenn erwartet wird das jedes Programm alles können soll.
    Möglicherweise habe ich überreagiert :o

    Ein Programm das sich zum Ziel gesetzt hat Backup und Restore zu bieten muß meiner bescheidenen Meinung nach NICHT auch noch eine Dateiverwaltung, oder in diesem Fall SMS- / MMS- / Favoriten- / usw-. Verwaltung sein. Ebenso wenig erwarte ich das es zum Synchronisieren zwischen Mobile und PC dient.

    Übrigens erfüllt MyBackup genau die Funktionen für die es (zumindest dem Namen nach) gedacht ist ziemlich gut.

    @Mr_unknown - genau so wie in dem Artikel beschrieben, sehe ich die Funktion auch. Die Daten werden so gesichert das sie problemlos wieder zurückgespielt / wiederhergestellt werden können. Das bedeutet nicht das man sie im Backup bearbeiten kann. Aber das ist jetzt allmählich Haarspalterei - ich gebe es zu. Wie schon gesagt, wenn das Programm nicht Deinen Anforderungen entspricht, ist das auf jeden Fall Deine Entscheidung.

    @zx128 - Es sei Dir hiermit vergeben. Ich fühle mich ja auch (ein wenig) schuldig :)

    Friedliche Grüße,
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
  13. zx128, 16.06.2009 #13
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Friede, Freude, Käsekuscheln :)
     
  14. winne, 15.07.2009 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
  15. Bear Knuckle, 22.07.2009 #15
    Bear Knuckle

    Bear Knuckle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Ich hab mir die App auch geholt und bin etwas enttäuscht.

    Die Einstellungen werden nicht komplett gesichert.

    Desweiteren hätte ich mir mehr Einstellungsmöglichkeiten gewünscht.

    Und wozu sollte ich meine Contacts sichern, die doch eh schon bei Google aufem Server liegen?

    Ich würd im Moment 4 von 5 Sternen geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2009
  16. winne, 10.08.2009 #16
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Update,

    da ich mir noch ein weißes G1 geholt habe, konnte ich, gefahrlos für meine Installation, den Restore testen.
    Kurz, ich bin schockiert :eek:

    Der Desktop hat nach der Wiederherstellung keine Ähnlichkeit mit dem Ursprung und alle notwendigen Einstellungen waren nicht vorhanden.:eek:
    Welche Einstellungen werden überhaupt gesichert :confused:
    Beim Backup sind es angeblich ca. 150 ! :confused:
    Von einem Backup erwarte ich eine Systemwiederherstellung nach dem Supergau und einem Gerätewechsel. Das wird ja in der Beschreibung so zugesagt, oder zumindest hab ich es so gelesen. :mad:
    Die Installation der Apps funktioniert, aber das können andere auch und die kosten NIX.

    Habe die Sterne auf 1 runterkorrigiert. Schade ums Geld. :mad:

    Gruß Winne
     
  17. winne, 19.08.2009 #17
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    So, jetzt sind ein paar Tage ins Land gegangen und es gab inzwischen ein Update.
    Da ich mir ein zweites G1 (siehe oben) zugelegt habe, nutzte ich die Einrichtung gleich für einen weiteren Test. :cool:

    Vorbereitung : Beim schwarzen G1 habe ich ein Backup durchgeführt (außer Kontakte) und es abgeschaltet. Backup lief schnell und sauber durch und suggeriert damit natürlich eine gewisse "Sicherheit". Dann die SD-Card kopiert und die Sim-Karte ins weiße G1 gesteckt. Damit war alles für den Test fertig. :D

    Also das w.G1 eingeschaltet und gewartet, bis mich ein jungfräulicher Homescreen anstrahlte. Da für einen Restore das App notwendig ist, muß der APN schonmal manuell eingestellt werden. Gleiches gilt für die Anmeldung bei Google, da man ja sonst nicht in den Markt kommt. Ein Blick in Meine Downloads im Markt zeigt, es sind nur die bezahlten in der Liste. Ist ja auch klar, noch nix installiert. :D
    Also schnell alle bezahlten Apps installiert, da diese zum Teil auch nicht gesichert werden konnten.

    Jetzt konnte es losgehen. Also MyBackup aufgerufen und über Restore alle Apps rückgesichert. Bei jedem wird man, wie bei einer normalen Installation, vorher nochmal gefragt. Die Rücksicherung der Apps lief problemlos. Zu diesem Zeitpunkt hatte Google schon meine Kontakte und Kalender synchronisiert, da die Sync standardmäßig ein ist/war. :cool:
    Fehlen also noch die Daten. Also Daten-Restore gestartet. Schneller Durchlauf, gleiche Bruchlandung. :eek:
    Das Update hat außer einer optischen Retusche nix gebracht. Die Einstellungen für Klingeltöne, Lautstärke, Wireless, Muster,.....sind manuell herzustellen. :mad:
    Die Rückgesicherte Anrufliste hab ich natürlich gleich wieder gelöscht :lol:
    SMS gibt es bei mir sowieso kaum und Shortcuts wird wahrscheinlich durch Open Home nicht möglich sein, da der Homescreen ja auch nicht hergerichtet wurde. Gleiches gilt auch für alle anderen Apps.
    Damit bleiben als effektiv rückgesichert nur die Favoriten und die Apps, aber moment :confused:
    Ein Blick in den Markt zeigt mir, das die rückgesicherten Apps nicht als installiert angezeigt werden und damit dürfte das Thema Updatebenachrichtigung schwierig werden. :rolleyes:
    Also alle Apps nochmal rüberinstalliert, denn ich will ja einen vernünftigen Status haben.

    Also bleiben doch nur die Favoriten und das sind max.10-12 Stück.
    Was hab ich bezahlt ? 2,99$ ? Wofür ? :mad:

    Die ganze Aktion hat mich 2 Stunden Arbeit gekostet und ohne MyBackup wäre ich sogar schneller fertig geworden, da ich die Apps ja doppelt installieren mußte.

    Also hat sich gegenüber meinem ersten Beitrag trotz Update nichts geändert. Damit darf MyBackup meinen Arbeitsspeicher wieder freigeben und ich werde jetzt für das Lesen meiner Beiträge solange Geld verlangen, bis die 2,99$ wieder drin sind :D

    Gruß Winne
     
  18. logical, 05.09.2009 #18
    logical

    logical Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.07.2009
    hallo, ich habe ein problem mit mybackup.
    ich habe auf meinem galaxy das italien update eingespielt und vorher alles mit mybackup gesichert.
    natürlich hab ich vor dem factory reset vergessen die sd-karte zu sichern.
    jetzt habe ich die daten wieder hergestellt, kann aber im market mybackup pro nicht wieder installieren. jetzt habe ich mir die free version installiert, die findet aber auf der sd karte die backups nicht. wie muss denn da die ordnerstruktur aussehen, damit er die backups findet?
     
  19. 2Stoned, 05.09.2009 #19
    2Stoned

    2Stoned Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also bei mir ist es:
    \SD Karte\rerware\MyBackup\AllAppsBackups
    und
    \SD Karte\rerware\MyBackup\AllBackups

    btw. würd ich dir empfehlen immer auch mit nandroid n backup zu machen, dann hat man gleich alles gesichert.
     
  20. logical, 05.09.2009 #20
    logical

    logical Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.07.2009
    ok werd ich gleich mal probieren wenn ich die restlichen daten wiederhergestellt hab ;)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mybackup pro auf pc speicherort