1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire als Business-Handy nicht zu gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von dwoe, 01.07.2010.

  1. dwoe, 01.07.2010 #1
    dwoe

    dwoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hallo zusammen,

    mein Desire ist jetzt seit 4 Tagen da natürlich freue ich mich über die riesige Auswahl an Apps (,die man ja teilweise sogar wirklich brauchen kann :)).

    Leider stört mich im Vergleich zu meinem alten WM6-Phone wirklich riesig, dass die dienstliche Nutzung deutlich schlechter ist. Mal ein paar Beispiele:

    • Die Kontaktliste zeigt die Kontakte sortiert unter der Vornamen!! Das zu ändern habe ich noch nicht geschafft. Ganz zu schweigen davon, dass ich für dienstliche Kontakte die Darstellung "Firma, Name" bevorzuge, was Outlook kann und unter WM6 auch funktioniert hat.
    • Suchen nach Firmenname habe ich noch nicht geschafft.
    • Die Synchronisierung mit Outlook mittels HTSync klappt einfach nur schlecht im Vergleich zu WM6:
      • der Komfort ist deutlich schlechter: dauernd poppen Fenster auf - und man muss irgend etwas bestätigen.
      • kompliziertere Änderungen bringen die ganze Synchronisierung aus dem Tritt. Beispiel: Änderung der Erinnerungszeit eines Geburtstags von 15 Min auf 0,5 Tag -> plötzlich war der Geburtstag 2 Mal eingetragen...
      • Wenn ein Kontakt zwei Gruppen angehört, wird er im Desire in einer Gruppe "Kategorie1\; Kategorie2" an, statt einfach in beiden Gruppen drinn zu sein???
      • irgendwann kam HTSync auf die wahnwitzige Idee, 6 Geburtstage aus meinem Kalender auf eine dauer von 2 Tagen zu ziehen. Angeblich wurde dies vom Handy ins Outlook synchronisiert, so dass da jetzt einige Geburtstage 2 Tage lang dauern???
    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Komentare zu dem Thema - oder noch besser: Tipps, was ich falsch mache oder anders machen kann (vielleicht auch eine alternative Sync-Methode oder ein anderes Adressbuch).

    Viele Grüße,

    Dirk
     
  2. Macallan, 01.07.2010 #2
    Macallan

    Macallan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Dirk,

    Mir geht es ähnlich- bei meinem nun 2 Monate alten Desire vermisse ich auch einige "Business" features, die mein uralter Palm schon viel besser gelöst hatte. Hier merkt man, dass der Fokus von Android doch (noch) nicht so sehr auf Business-User gelegt wurde, bzw. einiges zunächst mal nur halbherzig implementiert wurde.

    Vieles lässt sich über 3rd party apps verbessern, ich muss demnächst auch mal nach ner brauchbaren Kontaktliste suchen, diese ausschliessliche Sortierung nach Vornamen ist wirklich unmöglich.
     
  3. Gorac, 01.07.2010 #3
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    die namens anzeige kann man zumindest auf "Nachname, Vorname" stellen. dazu muss der jeweilige kontakt bearbeitet werden. dann einfach auf das namensfeld klicken und in der neuen ansicht kann dann ausgewählt werden, wie der name angezeigt werden soll. aber zugegeben für viele einträge kann das mühselig werden ;)
     
  4. Lion13, 01.07.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Es ist - leider mit erheblichem Aufwand - möglich, die Sortierung zu ändern:
    Kontakt aufrufen, dann auf "Bearbeiten" tippen, dann oben auf das Eingabefeld mit dem Namen, dann kann man bei "Anzeigename" auch auf "Nachname Vorname" stellen...

    Ist natürlich bei einer großen Menge an Kontakten nicht wirklich praktikabel! :eek:
     
  5. H1Chris, 01.07.2010 #5
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Huch. Dann bin ich der einzige bei dem die Kontakte nach Nachnamen sortiert waren?
    Nur die Facebook-Kontakte waren ' falsch'.
     
  6. StefanG1, 01.07.2010 #6
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Geh mal in die Kontakte APP -> Menü -> Anzeigeoptionen -> Kontakte sortieren nach: Nachname.
    Da spart man sich das ganze einzelne getippse.

    ----------

    Edit: Hab ganz vergessen, dass ich DeFrost drauf habe und das Kontakt-APP wohl nicht das von HTC Sense ist. Aber ich hab gelesen, dass es möglich ist beide parallel zu nutzen. Also am besten Mal das Contacts.APK vom Nexus suchen und installieren. Da geht das Einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
  7. Dracul, 01.07.2010 #7
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Eine alternative Sync Methode wäre ein Exchangeserver oder Google ggf. mit Google Apps Vertrag wie auch immer das heisst.

    Gerade im Businessbereich würde ich da keine frickellösungen benutzen.

    Zu den anderen Dingen fällt mir nichts an. Sind wohl alles Sachen die der Ausrichtung auf Privat zu schulden sind.
     
  8. Lion13, 01.07.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ist das so ohne weiteres (ohne Root) möglich auf einem Sense-Phone???
     
  9. Matschi21, 01.07.2010 #9
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja du kannst jede app installieren. Sense verbietet nichts.
    In irgendeinem thread war mal ne Liste mit den standart apps von android 2.1 und deren links. Falls den jemand noch kennt, evtl kann man ihn ja pinnen?
     
    Pierro bedankt sich.
  10. Dracul, 02.07.2010 #10
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Zumindest bei mir kommt:" Anwendung nicht installiert"


    Der Thread interessiert mich. Ich hab ihn gesucht, aber nicht gefunden. Ich interessiere mich für den originalen Kalender :)
     
  11. badmouse, 02.07.2010 #11
    badmouse

    badmouse Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    438
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    25.06.2010
    mir gehts ähnlich, allerdings hab ich auch mit diesen Problemen gerechnet.

    Allerdings muß ich der Fairnesshalber zugeben, dass ich beim Umstieg von Palm auf WindowsMobile genauso zu kämpfen hatte.

    Ich hab jetzt mit dem desire 4 Tage gekämpft um meinen Kalender und meine Kontakte halbwegs draufzubekommen, so dass ich auch damit was anfangen kann.
    Irgendwie war auf einmal alles doppelt und dreifach da usw. bis ich dann auf dieser Verknüpfungen gekommen bin und gesehen hab, dass meine Kontakte am Desire nochmal Verknüpft sind usw. (wozu sind diese Verknüpfungen eigentlich gut? :confused:)

    Dann mit dem Kalender das gleiche Problem. Gestern hab ich dann gesehen, dass er mir gar nicht alles synchronisiert. Ich hab meine Dinge im Outlook alle kategorisiert und irgendwas hat da nicht geklappt.
    Bis ich mal einen Termin mit allen Kategorien angelegt habe, den synchronisiert habe und jetzt funktioniert auch alles problemlos. Scheinbar kam das Desire damit anfangs nicht zurecht.

    Ich sehs als Herausforderung :D und sportlich. Irgendwann wirds schon alles klappen so wie ich will.

    Meine Aufgaben - die ich unbedingt brauche für den Job - hab ich auch endlich geschafft per toodledo drauf zu bekommen.

    Jetzt kann zumindest mal halbwegs der Alltag weitergehen, an den Feinheiten wird noch gearbeitet ;)
     
  12. Chriscross, 02.07.2010 #12
    Chriscross

    Chriscross Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Also wenn man von Business redet, muss man eigentlich auch von nem Exchange-Server ausgehen und nicht von nem popligen Outlook mit POP3 :) Also im Outlook dementsprechend speichern, dann wird es auch richtig angezeigt... das war bei Windows-Mobile schon immer der selbe ****, das man jeden Kontakt anpacken musste und "Speichern unter-->Nachname" machen musste, ist bei Android nix neues
     
  13. Adama, 02.07.2010 #13
    Adama

    Adama Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Das Problem haben ich und andere auch... Komischerweise tritt das nicht immer auf, so dass einige Kontakte auch mehrfache, richtig zugeordnete Gruppen haben, während bei anderen obiges Problem auftucht.
    Bisher scheint es dafür keine Lösung zu geben :(

    Siehe dazu:


    Für Jahrestage aller Art verwende ich EboBirthday. Die ist kostenlos und top von der Funktionalität.
    Schreibt Kalendereinträge korrekt, schreibt und liest Daten aus den Notizfeldern (z.B. "Geburtstag: 1.1.2010") und kann die Daten auch in die Geburtstagsfelder des kontaktes eintragen.

    Gruß
    Adama
     
  14. dwoe, 02.07.2010 #14
    dwoe

    dwoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2010
    So ein Blödsinn - es gibt nun mal auch kleiner Organisationsformen für die sich das Aufsetzen einer Exchange-Lösung einfach nicht lohnt. Kanonen auf Spatzen! Ich bin Freiberufler und somit Einzelkämpfer - ich sehe wirklich nicht, wo mir Exchange einen Vorteil gegenüber einem VERNÜNFTIG SYNCHRONISIERTEN Outlook (wie unter WM6) bringen würde???

    Dumm nur, dass ich jetzt einen Kontakt in Outlook so anlege, wie er mir gefällt und unter Android sieht's dann doch anders aus...

    Naja, Windows Mobile 7 steht ja in den Startlöchern - mal die Entwicklung dort beobachten...

    Viele Grüße,

    Dirk
     
  15. sieche, 02.07.2010 #15
    sieche

    sieche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Du meinst das Windows Mobile 7, welches einen eigenen XBox Live-Reiter haben wird? Welches mit Facebook und dem ganzen Twitter-Kram rauskommt und bei welchem sich Programme "Apps" nur noch über den Store installieren lassen? Da steht Business natürlich ganz weit oben auf der Proritäten-Skala! ;-) Genau deshalb werde ich von meinem geliebten Diamond zu Android wechseln!
     
  16. Schlumpf, 02.07.2010 #16
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Wenn du das ernsthaft meinst und nicht nur trollen willst, solltest du eher bei Windows 6.X bleiben. Die Plattform wird ja von Windows für Geschäftskunden weiter angeboten, während Win7Mob eher für den Endverbraucher respektive neudeutsch Consumermarkt gedacht ist.
     
  17. dwoe, 02.07.2010 #17
    dwoe

    dwoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Da komme ich ja zum Glück bei meinem Desire ganz ohne Twitter und Facebook aus ;)

    Ich meinte ja auch nur, dass ich die Entwicklung mal beobachte. Ich verspreche mir zumindest ein problemloses Synchronisieren zu Outlook (wie unter WM6 gewohnt). Die schönen Android-Features (flotte und chice Oberfläche, tausend Apps) möchte ich ja auch nicht missen.
     
  18. Tito, 02.07.2010 #18
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Ich habe nur Google Kontakte, dementsprechend erstmal keine Verknüpfung. Wenn du mit HTC Synch synchronisierst hast du Telefonkontakte. Hast du die auch alle in Google sind das auch Google-Kontakte die dann miteinander verknüpft sind. Hast du die Kontakte (oder einige) jetzt auch noch in Twitter oder Facebook, so kannst du die auch noch verknüpfen.

    Das ganze hat den Zweck, dass der Kontakt in deiner Liste nur einmal auftaucht. Wenn du dir dann allerdings die Details/Ereignisse zu dem Kontakt anschaust werden die alle Daten aus allen Quellen gesammelt angezeigt.
     
  19. badmouse, 02.07.2010 #19
    badmouse

    badmouse Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    438
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    25.06.2010
    ah danke tito für die Erklärung.

    Bei mir waren es eigentlich alle Outlook Kontakte. Im Outlook hatte ich sie dann doppelt und dreifach und immer brav gelöscht und beim nächsten sync waren sie wieder da.
    bis ich gesehen hab, dass da eben hinter dem KOntakt noch die Verknüpfungen sind.

    Aber jetzt weiß ich wozu das gut ist und hab mittlerweile auch alle bereinigt.
     
  20. Lion13, 02.07.2010 #20
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das nutzt dir aber nichts, das habe ich seit Jahren in Outlook (2003) so eingestellt (Nachname, Vorname) - und nach dem Sync waren die Kontakte trotzdem mit "Vorname Nachname" sortiert. :rolleyes:

    Für meine (privaten) Bedürfnisse reicht Android völlig aus - die Kritik an den Business-Fähigkeiten sind aber IMHO mehr als berechtigt, hier muß unbedingt nachgelegt werden, sonst wird Android im Enterprise-Geschäft nur ein Nischendasein führen.
     

Diese Seite empfehlen