1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Bootet nicht! Kein ROM?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Funkymonkey, 06.06.2011.

  1. Funkymonkey, 06.06.2011 #1
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hallo Zusammen,

    habe von einem Bekannten ein Desire bekekommen das nicht mehr booten will.

    Laut seiner Aussage wollte er n neues ROM flashen (wusste aber nicht was er wie machen soll) und hat dabei wahrscheinlich das Gerät zerschossen.

    Ich selber nutze n Desire HD und kenne mich daher mit dem normalen Desire "noch" nicht ganz so gut aus was flashen etc angeht....das nur am Rande.

    Zum Problem:

    Wenn ich das Telefon einschalte erschein nur der weiße Bootscreen mit dem HTC Schriftzug, das wars.

    In den Bootloader (HBoot) komme ich rein auch Fastboot kann ich erreichen...ganz tot kann die Funke also nicht sein.

    Wie gehe ich nun vor? Wie bekomme ich erstmal n Stock Rom drauf bzw. kann dem Desire wieder Leben einhauchen?

    Hier nochmal n paar Infos zum Bootloader:

    BRAVO PVT1 Ship S-ON
    HBOOT-0.93 0001
    Radio-5.11.05.27

    Vielen Danke für Eure Hilfe :thumbsup:
     
  2. Stefan S, 06.06.2011 #2
    Stefan S

    Stefan S Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Wenn du einfach nur die normale Stock Rom haben willst sollte ein Factory Reset doch hilfreich sein, also die Recovery nutzen.

    Ansonsten müsstest du zum flashen clockwork mod drauf packen und damit das gewünschte rom flashen.
     
  3. Funkymonkey, 06.06.2011 #3
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Danke für die fixe Antwort!

    Also Recovery geht bei dem Gerät irgendwie nicht. Gerät bootet dann einfach neu und bleibt wieder beim HTC Bootscreen hängen.

    Kann ich denn CWM ohne funktionierendes ROM installieren? Hab darüber noch nichts gehört/gelesen....
     
  4. Thyrion, 06.06.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hat das Handy irgendein Branding?
    AMOLED oder SLCD (wobei, gibt es PVT-1 mit SLCD?)?

    Wenn du Glück hast, einfach die passende RUU nehmen, ausführen und das Ding läuft wieder.

    EDIT: Da beim Desire doch einiges anders ist, als beim Desire HD, schau hier mal rein: http://www.android-hilfe.de/anleitu...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html


    EDIT 2: Den Wipe kannst du auch im HBOOT-Modus versuchen, der heißt dort "Clear user storage" oder so ähnlich.

    EDIT 3: Es wäre auch gut zu wissen, was genau dein Bekannter versucht hat und wo es dann schief ging.
     
  5. cargo, 06.06.2011 #5
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    lade dir von hier mal die PB99IMG.zip Datei herunter, kopier diese auf die SD Karte, benenne diese Datei in PB99IMG.zip um nicht (.zip.zip).

    Desire ausschalten und in den HBOOT Modus starten, die korekkt umbenannte Datei wird automatisch erkannt und die original HTC Froyo 2.29.405.5er Firmware wird geflasht.
    Danach sollte alles wieder funktionieren.
    Bricht dieser Vorgang mit einem BenutzerID Fehler130 oder 131 ab, hast du ein gebrandetes Desire.

    Einfach dann mal in den Fastboot Modus starten(SD Karte rausnehmen, wegen der PB99IMG.zip Datei, und per CMD: fastboot oem boot eintippen!
    Wenn branding dann entsprechend des brandings richtige Firmware per PB99IMG flashen.
    (Infos dazu und zur Goldcard auch hier)

    Oder du erstellst dir mit deinem DHD eine Goldcard und auf diese kopierst du die PB99IMG Datei legst sie ins Desire ein und startest wieder in den HBOOT.
     
  6. Funkymonkey, 06.06.2011 #6
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Zur Info, hatte mir zuvor schon mit meinem DHD n Goldcard erstellt und das IMG File auf die SD vom Desire kopiert :)

    @ cargo Hab wie von Dir beschrieben die PB99img.zip Datei runtergeladen, richtig benannt und Hboot gestartet.

    Die Datei wurde auch gefunden und der Flashvorgang startet. Allerdings bekomme ich zum Schluß den Hinweis/Fehlermeldung:

    Main Version is older!
    Update Fail!
    Want to Reboot...

    Was sagt mir das jetzt??

    Und wie ist das mit dem CMD: fastboot oem boot gemeint wann/wo tippe ich das ein? Brauche ich noch n Zusatztool? SDK irgendwas? Weil Win selber wird die Befehle ja wohl kaum kennen:D

    Danke nochmal für Eure Hilfe!!
     
  7. cargo, 06.06.2011 #7
    cargo

    cargo Gast

    Mach mal das hier, was steht dann bei?

     
  8. Funkymonkey, 07.06.2011 #8
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Moin, komme erst jetzt dazu weiter zu testen.

    Hab da nochwas nicht ganz verstanden:

    Einfach CMD: fastboot oem boot in meiner Windows Konsole eingeben??

    Wen ja auf welcher Ebene? C: ?

    Sorry wenn ich blöd Frage aber das kann ich mir nicht so recht vorstellen :D


    !!!OK, so wie´s aussieht hab ich´s verstanden ich brauche noch die Android SDK Tools.!!! Installiere die gerade mal und dann gehts weiter :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
  9. Funkymonkey, 07.06.2011 #9
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    So hab jetzt die SDK Tools installiert und wollte das zuvor genannte Kommando fastboot oem boot eingeben.

    Bekomme jetzt die Fehlermeldung:

    Das Programm kann nicht gestartet werden da AdbWinApi.dll auf dem Computer fehlt.

    Nutze Win7 &4 Bit by the way...

    Wo kriege ich die dll bzw. wo muß ich sie hinkopieren??
     
  10. Funkymonkey, 07.06.2011 #10
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hab die dll gefunden und registriert, nun klappt auch der Befehl...:thumbsup:

    Folgender Log wird angezeigt:

    (bootloader) setup_tag addr=0xA0000100 cmdline add=0x8E07F9F0
    (bootloader) TAG:Ramdisk OK
    (bootloader) TAG:smi ok, size = 0
    (bootloader) TAG:hwid 0x0
    (bootloader) TAG:skuid 0x21F04
    (bootloader) TAG:hero panel = 0x0
    (bootloader) TAG:engineerid = 0x0
    (bootloader) MCP dual-die
    (bootloader) MCP dual-die
    (bootloader) TAG:mono-die = 0x0
    (bootloader) Device CID is not super CID
    (bootloader) CID is VODAP102
    (bootloader) setting->cid::VODAP102
    (bootloader) serial number: HT077PL01871
    (bootloader) commandline from head: no_console_suspend=1
    (bootloader) command line length =426
    (bootloader) active commandline: board_bravo.disable_uart3=0 board_bravo.
    (bootloader) usb_h2w_sw=0 board_bravo.disable_sdcard=0 diag.enabled=0 boa
    (bootloader) rd_bravo.debug_uart=0 smisize=0 userdata_sel=0 androidboot.e
    (bootloader) mmc=false androidboot.baseband=5.11.05.27 androidboot.cid=V
    (bootloader) ODAP102 androidboot.carrier=VODA-Germany androidboot.mid=PB9
    (bootloader) 920000 androidboot.keycaps=qwerty androidboot.mode=normal an
    (bootloader) droidboot.serialno=HT077PL01871 androidboot.bootloader=0.93.
    (bootloader) 0001 no_console_suspend=1
    (bootloader) aARM_Partion[0].name=misc
    (bootloader) aARM_Partion[1].name=recovery
    (bootloader) aARM_Partion[2].name=boot
    (bootloader) aARM_Partion[3].name=system
    (bootloader) aARM_Partion[4].name=cache
    (bootloader) aARM_Partion[5].name=userdata
    (bootloader) partition number=6
    (bootloader) Valid partition num=6
    (bootloader) mpu_nand_acpu_rw A1E 1000
    (bootloader) jump_to_kernel: machine_id(2457), tags_addr(0x20000100), ker
    (bootloader) nel_addr(0x20008000)
    (bootloader) -------------------hboot boot time:677466 msec


    Sehe ich das richtig das es sich bei dem Gerät um ein Vodafone gebrandetes Gerät handelt? Was nun?
     
  11. Funkymonkey, 07.06.2011 #11
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    HAb mich weiter durch cargos Tut gelesen und mir daraufhin n eigene PB99img.zip aus dem Vodafone ROM gebastelt.

    Diese konnte ich dann auch flashen und die ganze Prozedur wurde erfolgreich beendet.

    Nach dem Rebbot bleibt das Gerät allerdings wieder beim weißen Bootscreen mit dem HTC Logo stehen:thumbdn:

    Liegt es an dem UK RVodafone Rom? Wenn ja wo bekomme ich n DE Rom her??

    Danke für Eure Hilfe!!!:thumbsup:
     
  12. cargo, 07.06.2011 #12
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    ich bin grade unterwegs...

    Das Desire hat Vodafone Branding - richtig erkannt!

    Hast du diese Datei zum erstellen der PB99IMG benutzt? (RUU_Bravo_Froyo_Vodafone_UK_2.33.161.2 (Android 2.2 Froyo, mit HBOOT 0.93.0001))

    Das ist auf jeden Fall meines Wissens nach die aktuellste Rom.
    Vodafone UK - ist auch für DE Verwendbar. Es gibt keine reine DE Version. (ähnlich wie T-Mob)

    Hast du nach dem flashen, per Fastboot oder HBOOT den Punkt Clear Storage durchgeführt? (Werkseinstellungen?)

    Evtl. mal die Sim Karte rausnehmen und nochmals flashen.
     
  13. Funkymonkey, 07.06.2011 #13
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Ja genau die Datei habe ich genommen. Gut zu wissen das UK und D ROM gleich sind.

    Clear Storage hab ich nicht gemacht, flashe gerade neu und mache dann den clear.

    Simkarte ist keine drinnen...

    Mal gucken ob sich was tut ...es bleibt spannend :D
     
  14. Funkymonkey, 07.06.2011 #14
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Neu geflashed, danach clear Storage aber nach m reebot wieder das Gleiche.

    Weißer Screen mit HTC Logo sonst nichts :mad2:
     
  15. Funkymonkey, 08.06.2011 #15
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hat noch wer n Idee, bin kurz davor das Telefon zurückzugeben.
     
  16. Thyrion, 08.06.2011 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Bootet es ohne SD-Karte?

    Wird das Handy während des Bootens vom PC erkannt?
    Gibt adb logcat irgendwas aus? Läßt sich da evtl. erkennen, wo er "hängt"?
     
  17. Funkymonkey, 09.06.2011 #17
    Funkymonkey

    Funkymonkey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Danke für Deine Antwort...

    Das Handy wird im Gerätemanager ekannt. Hab auch schon versucht one SD Karte zu booten, leider das gleiche Ergebnis :-(

    ADB Logcat muß ich mal probieren...
     

Diese Seite empfehlen