1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DHD als Modem: Timeouts?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von morgon, 24.06.2011.

  1. morgon, 24.06.2011 #1
    morgon

    morgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hallo,

    ich habe ein gerootetes DHD mit Revolution 3.3, das ich hin und wieder als UMTS-modem für meinen PC verwende (Debian Sqeeze).

    Dabei habe ich das Problem dass das DHD immer wieder die Verbindung trennt...

    Das Verhalten ist folgendes: Nach einiger Zeit besteht vom PC aus mehr keine Internet-Verbindung. Drücke ich nun auf den Einschalt-Knopf des DHD (um den Bildschirm anzuschalten) dann sehe ich wenn das Display sich einschaltet kurz dass tatsächlich keine Datenverbindung aktiv war (kein entsprechendes Symbol sichtbar). Unmittelbar danach stellt das DHD wieder eine Datenverbindung her und alles funktioniert wieder.

    Ich muss also immer wieder mal dem DHD eine "Schupps" geben, damit die aus irgendeinem Grund (timeout?) getrennte Datenverbindung wieder hergestellt wird und das ist sehr lästig.

    Das Problem tritt auch dann auf wenn gerade Datenverkehr vorliegt (etwa bei einem längeren Download).

    Kann mir hier jemand einen Tip geben oder gibt es ein anders Image mit dem das besser funktioniert?

    Danke!
     
  2. Kjetal, 24.06.2011 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Das hier ist das Desire Forum nicht das DHD


    Moved
     
  3. Kiray1982, 25.06.2011 #3
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Gut möglich das es Akku-Sparmaßnahmen sind. Display aus, also Internet aus. Gelegentlich für Sync aktiv.
    Schonmal probiert dieses Display Aus zu deaktivieren beim verbinden (mit Kabel) mit dem PC? (siehe Einstellung>Anwendung>Development etc)
     
  4. Gast5050, 25.06.2011 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Welches ROM bzw Firmware setzt du ein?
     
  5. Kiray1982, 25.06.2011 #5
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    so wie er schrieb wohl ne alte Version von Mike's Revolution.
     
  6. Gast5050, 25.06.2011 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Könnte dann wohl an nem Akku-Spar App liegen oder an nem Profil für SetCPU oder aber wirklich an der ROM selbst.
     
  7. morgon, 25.06.2011 #7
    morgon

    morgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Das Verhalten tritt auf wenn das DHD per USB mit dem PC verbunden ist. In diesem Zustand wird das DHD auch geladen - von daher gäbe es eigentlich keinen Grund für Sparmassnahmen...

    Das ist nicht so. Mein Display geht nach einer Minute aus, die Verbindung reisst aber erst nach (etwa) 15 min ab.

    Wie gesagt benutze ich ein altes Android Revolution HD 3.3 und ansonsten keinerlei Spar-Apps. SetCPU setze ich auch nicht ein.

    Ich bin nicht der Fummler der ständig sein ROM updated (bin zufrieden mit meinem derzeitigen Setup), aber wenn mir jemand bestätigen könnte dass das Problem mit einem anderen ROM nicht auftritt dann würde ich wechseln...
     
  8. Kiray1982, 25.06.2011 #8
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    ja, was weiß ich^^ dann lass es sein das sich das internet eben erst nach 15 Minuten Display Aus automatisch deaktivieren lässt vom System. daher die Idee mit dem "niemals" ausgehen des Bildschirms als Systemoption.
     
  9. morgon, 26.06.2011 #9
    morgon

    morgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Ich hab's jetzt mal ausprobiert und es ist tatsächlich so dass wenn man das Display immer an lässt auch die Verbindung stabil bleibt.

    Zur Not kann ich damit leben, aber mich würde interessieren ob es eine App oder eine Konfigurationsmöglichkeit gibt mit der ich die Displaytimeouts für die Zustände "wird geladen"/"wird nicht geladen" unabhängig voneinander einstellen kann (also: Kein Timeout wenn DHD geladen wird, 1 min timeout wenn Batteriebetrieb). Bei meinem alten Palm geht das...

    Mich würde auch noch interessieren, ob dieses verzögerte Ausschalten der Verbindung wenn das Display nicht aktiv ist (und das ich als Bug betrachte) ein Hardware, ROM oder generelles Android 2.2 Problem ist - hat da jemand Überblick?
     
  10. naturelle, 26.06.2011 #10
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Häh? Das geht doch "per default" schon in den Einstellungen.
     
  11. Kiray1982, 26.06.2011 #11
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    diese "Profile" in Zusammenhang des Time-Out vs. Display Off gibt es nicht per default.
    Und wenn, wäre es toll diese zu erläutern, da ich sie nicht fand.
     
  12. naturelle, 26.06.2011 #12
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Da steht nix von "Profilen". Was er will, steht dort:
    Einstellungen → Anwendungen → Entwicklung: "Aktiv bleiben - Display wird beim Laden nie in den Ruhezustand versetzt"
     
  13. Gast5050, 26.06.2011 #13
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Das würde ja reichen
     
  14. Kiray1982, 26.06.2011 #14
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Ja den tip kennt er doch schon.
    Hatte ich ihm einige posts vorher geschrieben.
    Was er aber auch möchte ist , das selbst wenn das display aus ist, das mobile Internet sich nach gewisser zeit nicht deaktiviert.
    Als Alternative zu der Standardeinstellung.

    - sent from my mind using my brain and my Desire HD -
     
  15. naturelle, 26.06.2011 #15
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Nö. Jedenfalls nicht in dem Teil, den ich zitiert habe.
     

Diese Seite empfehlen